Autor Thema: Heike Müller " Spätsommergewitter "  (Gelesen 862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3727
  • Geschlecht: Weiblich
Heike Müller " Spätsommergewitter "
« am: 03.06.18, 19:19 »
Ich kenne Heike Müller zwar auch nicht wie noch einige im BT, aber das Buch gab mir einen Einblick in den Osten.
Die Arbeit in der Landwirtschaft mal nicht aus der Sicht eines Familienbetrieb zu sehen, so wie es bei uns geläufig ist.
Auch ist es interessant und kurzweilig zum Lesen und das Buch beschreibt aber auch,
dass es noch ein Leben neben der Landwirtschaft gibt und das finde ich auch wichtig.
Freue mich auf das nächste Buch.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 866
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Heike Müller " Spätsommergewitter "
« Antwort #1 am: 03.06.18, 21:56 »
Vielen Dank!
Das nächste Buch dauert noch etwas. Zu viele andere Baustellen...
.... und noch ist das Spätsommergewitter recht frisch und es gibt viele Leseanfragen. Die kosten Zeit, aber sie machen Spaß! Und manchmal bringen Sie unerwartete Aha-Effekte. Neulich im Rotary-Club zum Beispiel: Wie man als Bäuerin überhaupt einen Roman schreiben kann? Wieviel autobiografisch wäre? Ob das mein Musikgeschmack wäre? Wie man denn als Bäuerin zu Element of Crime käme? Oder Leonard Cohen? Hubert von Goisern?
Die dachten wahrscheinlich, wir Bäuerinnen laufen alle mit Kopftuch durch die Gegend und hören Nur Blasmusik  ;D ;D ;D

Lieben Gruß
Heike