Autor Thema: Christbaum  (Gelesen 18180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 540
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #120 am: 01.01.19, 18:13 »
Unser Baum ist seit langem wieder einmal ein gezüchteter. Er ist schön anzuschauen, aber er duftet nicht. Das geht mir irgendwie voll ab. Da waren die "Krüppel" in den letzten Jahren auch ein Erlebnis für die Nase.

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2372
Re: Christbaum
« Antwort #121 am: 10.01.19, 11:20 »


Das ist ein solider und standhafter Weihnachtsbaum-Ständer. War eine gute Investition.

silberhaar

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3655
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Christbaum
« Antwort #122 am: 10.01.19, 19:00 »
Der Christbaumständer ist von krinner  gr L.
Beim Preis hab ich geschluckt. Aber wenn ich bedenke unser Alter ist ja immer noch in Ordnung und den habe ich schon
30 Jahre . Umgerechnet pro Jahr nur kleiner Betrag an Euro.

Es gibt doch keinen besseren Christbaumständer als den von Krinner. Wobei ich den Erfinder vor kurzem im Radio gehört habe. Er ist aus Niederbayern und hat sich das patentieren lassen. Inzwischen ist das Patent ausgelaufen, aber das macht ihm nix aus, weil immer noch genug von seinem Original verkauft werden.
Er hat sogar gesagt, dass ihm mal einer gesagt hat, er solle den Friedensnobelpreis bekommen, weil mit diesem Ständer nicht mehr gestritten wird beim Aufstellen vom Christbaum... ;D

Gleich nach Weihnachten sind die übrigens immer am günstigsten  ;)
« Letzte Änderung: 11.01.19, 09:08 von geli.G »
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1571
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #123 am: 10.01.19, 22:55 »
Geli,
den haben wir auch und der ist einfach nur genial und einfach in der Handhabung 😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3757
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #124 am: 11.01.19, 08:57 »
@Silberhaar, der schaut stabil aus. Nur muss man da halt auch wieder unter dem Baum rumkrabbeln um die Schrauben festzuziehen.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #125 am: 11.01.19, 16:43 »
Wenn ich den in der Schweiz bekomme, kauf ich in mir auch nächstes Jahr  :)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2372
Re: Christbaum
« Antwort #126 am: 11.01.19, 18:56 »
@Silberhaar, der schaut stabil aus. Nur muss man da halt auch wieder unter dem Baum rumkrabbeln um die Schrauben festzuziehen.

Pauline, heute würde ich auch "eures" Model kaufen. Den gab es wahrscheinlich vor 25 Jahren noch nicht. .....na ja, und mein Mann und ich sind mit den Jahren auch legerer und ein eingespieltes Team beim Christbaum stellen geworden. Er hält und ich schraube.

Grüessli
silberhaar

Offline Mucki

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3383
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Christbaum
« Antwort #127 am: 25.10.19, 08:24 »
Momentan ist meine größte Überlegung wo hin mit dem Christbaum mir ist er sehr wichtig ,und durch unsren Umzug muß ich Heuer umdenken.
Früher stand er im Wohnzimmer und war geheim, nun haben wir ein Riesiges Esszimmer und da hätte er schon Platz aber mit geheim ist dann nicht mehr.
Wie habt ihr des mit den Kindern gemacht ,dürften die mitanhängen oder war es geheim, wann habt ihr den Christbaum angehängt ? Und wie war das dann mit den Geschenken? Brachte die das Christkind? Unsre kleine ist nun 3 Jahre alt.
LG Mucki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

Online mamaimdienstTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3347
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #128 am: 25.10.19, 10:22 »
Ganz ehrlich.... WIR HABEN OKTOBER  ::)
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 732
Re: Christbaum
« Antwort #129 am: 25.10.19, 10:24 »
bei uns wird der Baum immer von der Tochter am 24. geschmückt, daran hält sie eisern fest.
Göga darf ihn am 23. ins Wohnzimmer stellen, aber geschmückt wird er erst am 24. kurz die Beleuchtung an, ob sie funktioniert
und dann erst wieder bei der Bescherung.
LG Lexie

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 732
Re: Christbaum
« Antwort #130 am: 25.10.19, 10:25 »

man kann doch auch im OKTOBER schon mal kurz träumen oder?  ;D

Offline Niernderl

  • Salzburg
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt viele Krankheiten-aber nur eine Gesundheit
Re: Christbaum
« Antwort #131 am: 25.10.19, 10:36 »
Momentan ist meine größte Überlegung wo hin mit dem Christbaum mir ist er sehr wichtig ,und durch unsren Umzug muß ich Heuer umdenken.
Früher stand er im Wohnzimmer und war geheim, nun haben wir ein Riesiges Esszimmer und da hätte er schon Platz aber mit geheim ist dann nicht mehr.
Wie habt ihr des mit den Kindern gemacht ,dürften die mitanhängen oder war es geheim, wann habt ihr den Christbaum angehängt ? Und wie war das dann mit den Geschenken? Brachte die das Christkind? Unsre kleine ist nun 3 Jahre alt.
LG Mucki

Bei uns ist auch alles offen, der Christbaum kommt am 23. abends in das Wohnzimmer und wurde immer mit den Kindern gemeinsam geschmückt. (Das Christkind hat ja auch sonst noch so viel zu tun ;-) ) Am 24. nach dem Essen ist dann mein Mann mit den Kindern auf den Friedhof und in die Kirche Kripperl schaun gefahren, ich musste zu Hause bleiben um zusammenzuräumen und dem Christkind das Fenster zu öffnen (das Haus darf nie alleine sein wenn das Fenster offen ist - Einbruchgefahr ;-) ) Da hab ich ganz gemütlich die Geschenke unter den Baum gelegt, wenn sie kamen hab ich dann noch das Fenster geschlossen. Das Christkind hab ich natürlich nie gesehen, war mit Hausarbeit beschäftigt ;-) hat gut funktioniert bis zur Schule - auch heute (unsere Kinder sind 27 und 21) wollen sie es immer noch so haben. :-) :-) :-)
Es grüßt euch ganz herzlich aus dem Salzburger Land
                                            Regina :-)

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #132 am: 25.10.19, 11:26 »
Ganz ehrlich.... WIR HABEN OKTOBER  ::)
Hab ich mir auch grad gedacht. Muss heuer auch umdenken, aber das reicht Anfang Dezember.
Liebe Grüße Samira

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3971
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Christbaum
« Antwort #133 am: 25.10.19, 11:43 »
In der Tannenbaumplantage ,indem unser Baum stand, waren Vandalen am Werk. :o :o :o

Die Kronen wurden alle abgeschnitten....alles andere ist nicht mehr zu verwenden, nur noch für schlechteres Tannengrün

 Da fragt man sich doch nur noch W A R U M  >:( >:(