Autor Thema: Christbaum  (Gelesen 17548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3496
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #60 am: 01.01.18, 19:48 »
Ich war Silvester noch unterwegs, unsere Walfahrtskirche am Gartlberg und innen.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #61 am: 01.01.18, 20:32 »
Wir haben heuer mal wieder eine Kiefer. Im Wald beim Aussuchen ist mir gar nicht so aufgefallen, dass sie einen krummen Stamm hat. Habe ich wahrscheinlich den Wald vor lautr Bäumen nicht gesehen  ;)
Zuhause, als ich ihn im Ständer befestigt habe, sah ich dann, dass er doch recht abenteuerlich gebogen ist  8) Naja, geschmückt sehen sie alle gut aus hat mein Vater immer gesagt.
Wir lassen unseren schon immer bis 6. Januar stehen. Dann hat schon früher meine Mutter ihren weggeräumt und die ganze Weihnachtsdeko abgebaut. Wir handhaben das auch so. Aber noch freue ich mich täglich an dem Bäumchen. Es ist gemütlich, wenn es finster ist und drinnen die Kerzen und das Bäumchen schön leuchten. Sobald der Baum dann weg ist, werde ich wieder mehr Kerzen anzünden. Irgendwie muss man ja durch die finstere Jahreszeit kommen  :D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline inga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Christbaum
« Antwort #62 am: 01.01.18, 23:40 »
Sorry, n bischen spät, aber unsere Kirche ist eine evangelische Kirche aus dem 14.Jhd. Der Altar wurde vor zwei Jahren aufwendig restauriert, nun noch die Orgel wieder soweit bringen, dass sie alle Töne spielt und dann sind wir erstmal zufrieden. Die Kirche steht in einem 150 Seelendorf im Nordwesten Brandenburgs. Im Dorf sind 35 Kirchenmitglieder, von denen 10-15 regelmässig zum Gottesdienst gehen. Also im Verhältnis zu anderen Kirchengemeinden ein hoher Prozentsatz ;-)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5996
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Christbaum
« Antwort #63 am: 02.01.18, 09:10 »
Ich finde Euer Kirchlein schön. Wenn es eine kleine Gemeinde mit wenigen Kirchgängern ist, ist so eine kleine Kirche richtig gemütlich. 
Prozentual gesehen habt ihr wirklich viele Kirchgänger.  Ich war hier am 1. Feiertag, da machte ich mir hinterher so meine Gedanken wie viele Kirchgänger es wohl in ca. 15 Jahren geben wird. Da rentiert es sich für Pfarrer wahrscheinlich nicht mehr. Muss doch frustrierend sein, wenn man vor leeren Bänken predigt.
Eine traurig stimmende Entwicklung auch auf den Dörfern hier.
Ich muss gestehen so oft gehe ich auch nicht hin, aber so zwischendurch schon mal.

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1746
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Christbaum
« Antwort #64 am: 02.01.18, 11:12 »
Monika, das ist eine schöne Wallfahrtskirche. Wo genau ist die?
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #65 am: 02.01.18, 12:43 »
Wir haben dieses Jahr auch wieder eine Nordmannstanne, geschmückt mit roten Kugeln und einer roten Lichterkette. Das traditionelle Rot/Grün gefällt uns am besten. Und stehen bleibt er solange, bis er ordentlich nadelt, dann kommt er weg. Die Weihnachtszeit geht ja bis Lichtmeß und da kann dann der Baum auch ruhig bis in den Januar stehen, finde ich.

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #66 am: 02.01.18, 16:50 »
Auch wir haben heuer wieder eine Nordmanntanne und die ist mit goldenen Kugeln geschmückt. Traditionell wird der Baum am Tag vor Heiligabend aufgestellt und nach dem 6. Januar wieder abgeräumt. Ich bekomme schon fast ein schlechtes Gewissen wenn ich lese das ihr eure Bäume länger stehen lasst, denn aussehen tut er noch sehr gut vielleicht lasse ich ihn heuer mal ein paar etwas länger stehen . Aber spätetens am 13.01. muß er raus sein denn da ist Christbaumbrennen.

LG Katrin

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #67 am: 02.01.18, 17:12 »
Bis Lichtmess wäre mir ehrlich gesagt zu lange, obwohl er mich jedes Jahr reut wenn ich ihn abschmücken muss. Er steht vor der Terrassentür und wenn man es gewöhnt ist, da schnell mal rauszuhüpfen oder mal durchzulüften wird er mit der Zeit eher als lästig empfunden. Aber noch freuen wir uns dran. Obwohl mein Mann ihn insgeheim schon als Zaunlatte sieht  ::)
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5996
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Christbaum
« Antwort #68 am: 02.01.18, 19:44 »
So geht es mir auch, Christbaum steht im Eck im Wohnzimmer, aber so, dass wir Wohnzimmer vom Flur aus nicht betreten können, sondern nur vom Esszimmer aus.  Mir geht es dann immer so, dass ich schnell mal rein will und dann ist Türe zugesperrt.
Ich freue mich auf den Baum, aber nach einer gewissen Zeit ist er dann lästig oder nadelt.
Vor dem 7.1. kommt er aber nie weg.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3496
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #69 am: 02.01.18, 19:48 »
Monika, das ist eine schöne Wallfahrtskirche. Wo genau ist die?

@gundi schau mal hier.  http://wallfahrt-gartlberg.de/
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1746
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Christbaum
« Antwort #70 am: 02.01.18, 20:10 »
Danke Monika....
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1784
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Christbaum
« Antwort #71 am: 06.01.18, 08:52 »
unsere Weihnachtsbaum

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3008
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #72 am: 06.01.18, 09:19 »
Bergli sehr schön.

Für mich mit Wiedererkennungswert, rechts unten.Sind mir sofort aufgefallen.
Herzlichst hosta

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3008
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #73 am: 06.01.18, 09:25 »
Hab nochmal etwas zum Christbaum.
Wir schlagen unseren eigentlich immer vierten advent, wenns zu dicht auf Heiligabend auch schon dritten Advent. Dann kommt er in die Scheune in einen Eimer Wasser. Seit langem habe ich dieses Jahr mal wieder Glycerin hinzugetan, ca 50ml.
Ergebnis wunderbar.Nadelt nichts und sieht auch noch sehr schön grün aus. Der kann dies Jahr im ganzen aus der Stube. Sonst wurde er schon zerschnitten. Ist eine Nordmanntanne. Müste sich auch gut bei Fichten auswirken.
Herzlichst hosta

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1784
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Christbaum
« Antwort #74 am: 06.01.18, 09:37 »
 @hosta
;D ;D ;D