Autor Thema: Christbaum  (Gelesen 22494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Niernderl

  • Salzburg
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt viele Krankheiten-aber nur eine Gesundheit
Re: Christbaum
« Antwort #150 am: 07.01.20, 12:13 »
Unser Christbaum wird uns wohl noch bis zum Wochenende erfreuen - ich mag es wenn sich die Lichterkette am späten Nachmittag einschaltet. Er nadelt noch nix und auch die Äste hängen noch nicht.

Alle andere Deko bleibt bis. 2. Februar genauso stehen wie unsere Krippe. Da hätten die Hl. 3 Könige ja einen kurzen Auftritt wenn ich sie heute schon wieder einpacken würde ;-)

Auch die Kerzen und Lichterketten draussen dürfen uns noch die frühe Nacht erhellen.
Es grüßt euch ganz herzlich aus dem Salzburger Land
                                            Regina :-)

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2689
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #151 am: 07.01.20, 13:39 »
Alles andere an Dekoration (ist nicht viel) räume ich auch erst später weg.
Was ich heute abgeklemmt habe, ist ein Lichterbogen mit Zeitschaltuhr. Die Uhr macht schon
wochenlange den ganzen Tag sirrende Geräusche. Das macht einen echt auf die Dauer kirre.
Jetzt leuchten halt nur nur noch zwei statt drei im Wohnzimmer.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 755
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #152 am: 07.01.20, 14:01 »
@Pauline.. so im Zappendustern zum Hühnerstall ist wirklich nicht schön.
Ich gehe erst wenn es draußen  hell ist zum Hühnerstall ;) (Obwohl ich einen beleuchteten Weg habe)
Meine sind immer ganz erschrocken wenn ich komme und es ist noch nicht ganz hell

Ich werde den Rest am Donnerstag einräumen, das soll es warm werden und ich kann das ganze gleich trocken einlagern.
 

das scheint gerade eine grassierende Krankheit bei den Zeitschaltuhren zu sein.
Bei mir sind mehrere am Rattern...die muss ich markieren und nächstes Jahr gleich dort einsetzen wo man sie nicht hört.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Christbaum
« Antwort #153 am: 07.01.20, 14:13 »
Wir hatten heuer keinen Christbaum, aber in den Vorjahren stand einer vor unserer Terrassentür und den habe ich erst an Lichtmess von der Lichterkette befreit.
Die Weihnachtsdeko ist 2019 auch sehr schmal ausgefallen, dafür kracht's dann in spätestens 10 Monaten und 3 Wochen wieder ordentlich!
LuckyLucy

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2778
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #154 am: 07.01.20, 15:07 »
Alles andere an Dekoration (ist nicht viel) räume ich auch erst später weg.
Was ich heute abgeklemmt habe, ist ein Lichterbogen mit Zeitschaltuhr. Die Uhr macht schon
wochenlange den ganzen Tag sirrende Geräusche. Das macht einen echt auf die Dauer kirre.
Jetzt leuchten halt nur nur noch zwei statt drei im Wohnzimmer.

So ein Zufall. Bei uns hatte die 280-flammige LED-Christbaumbeleuchtung auch Geräusche abgegeben. Wäre auch eine mit Zeitschaltuhr, letztere haben wir aber nicht genutzt. Ich hab die Lichterkette erst am 23.12. gekauft. Reklamieren war da nicht mehr ;D ;D. Ohnehin hatte ich die erst beim 3. Versuch ordentlich am Baum, hat bei meinem Mann für Gelächter gesorgt, war mit den 18 Metern doch knapp bemessen. Obwohl wir eine schlanke Tanne mit gut 2 Metern hatten. Mir fehlts an Erfahrung. Die letzten Jahre hatten wir unsere kabellose Beleuchtung drauf, aber.....für unseren heurigen makellosen Baum(ist ne Sünde, aber Söhnchen hat ihn beschafft) wollte ich nicht so Funzel, außerdem, dieses Batteriengedöns lässt mich auch nicht kalt.

Muss man sich da Sorgen machen, wenn die Beleuchtung so surrt ::)
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #155 am: 08.01.20, 13:37 »
unser Baum darf auch noch bis zum WE stehen. Der ist noch so schön .

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #156 am: 08.01.20, 15:46 »
Ich würde unseren Christbaum am liebsten schon rauswerfen weil für mich die Zeit eigentlich rum ist. Göga will unbedingt dass er bis Lichtmess bleibt, mal sehen wer sich durchsetzt.  ;D
Liebe Grüße Samira

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 967
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Christbaum
« Antwort #157 am: 09.01.20, 13:44 »
* Ich lasse den Christbaum solange stehen, wie es geht. Ich finde er ist die schönste Winterdekoration.*
                                                                           *
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3357
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Christbaum
« Antwort #158 am: 09.01.20, 16:43 »
Unser Christbaum darf noch stehen bleiben, ich weiß noch nicht wie lange, aber er ist noch richtig schön. Die andere Deko darf auch noch bleiben, außer natürlich der Adventskranz, der kommt gleich an Weihnachten weg, da sind die Kerzen aber auch runtergebrannt und die Adventszeit ist vorbei.
Liebe Grüße
Annelie

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8480
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Christbaum
« Antwort #159 am: 20.01.20, 15:07 »
Unser Christbaum darf noch stehen bleiben, ich weiß noch nicht wie lange, aber er ist noch richtig schön. Die andere Deko darf auch noch bleiben, außer natürlich der Adventskranz, der kommt gleich an Weihnachten weg, da sind die Kerzen aber auch runtergebrannt und die Adventszeit ist vorbei.

genauso gehts mir auch. Der Christbaum steht im Hausgang; da ist es kühl und jeder hat etwas von dem Anblick. ;)
Neid muß man sich erarbeiten; Mitleid bekommt man geschenkt.

liebe Grüße
Freya

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #160 am: 20.01.20, 15:57 »
Unser Christbaum ist seit Samstag weg. Er hat die Äste schon so hängen lassen dass es wirklich kein schöner Anblick mehr war.
Liebe Grüße Samira

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4179
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Christbaum
« Antwort #161 am: 20.01.20, 17:57 »
Seit heute sind wir ohne Weihnachtsbaum.
Obwohl der Baum frisch abgeschnitten wurde am Tag des Aufstellens,
(Er stand in einem Ständer mit Wasser, hat ca 8l Wassermenge verbraucht) war er jetzt sogar am Stamm schon sehr trocken.
Ich denke der vergangene trockene Sommer ist dafür zuständig.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Christbaum
« Antwort #162 am: 20.01.20, 20:00 »
Hallo,
unser Baum steht immer noch und freut sich seines Daseins. Nadelt nicht und lässt auch die Zweige nicht hängen.
Bis Maria Lichtmess lasse ich ihn stehen

Liebe Grüße
Martina

Offline MeLissa

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 112
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christbaum
« Antwort #163 am: 20.01.20, 20:17 »
Ich habe unseren letztes Wochenende raus.
Ich konnte das weihnachtszeug dann einfach nimmer sehen.
Vor der Haustüre habe ich es allerdings noch, weil mir bis zu den Frühlingsblühern als "Zwischenlösung" noch nichts eingefallen ist....

Online maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1286
Re: Christbaum
« Antwort #164 am: 20.01.20, 20:25 »
Hallo,
unser Baum steht immer noch und freut sich seines Daseins. Nadelt nicht und lässt auch die Zweige nicht hängen.
Bis Maria Lichtmess lasse ich ihn stehen

Der wird dir bestimmt in keiner Hinsicht im Wege stehen  ;)

Irgendwie auch schön wenn man solche Traditionen aufrecht erhalten kann !

Bei uns kam er schon immer nach 3 König raus  8)  Liegt auch daran das wir eine sehr warme Wohnung haben und die Bäume dies überhaupt  nicht mögen !