Autor Thema: Exotische Früchte im Garten  (Gelesen 2187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Exotische Früchte im Garten
« Antwort #15 am: 24.04.18, 12:12 »
So, ich melde mich auch mal wieder...also von der Anschaffung einer Indianerbanane habe ich momentan wieder etwas Abstand genommen, aber was ich schon lange unbedingt pflanzen möchte, sind Mini-Kiwis. Leider kam ich zeitlich nie dazu, aber jetzt will ich das mal in Angriff nehmen. Platz hätte ich für etwa 3 Pflanzen.

Kann mir da jemand eine gute Sorte raten? Bei mir ist es oft recht rauh (rund 800 m). Ich wollte eigentlich die Weiki oder Bayern-Kiwi kaufen, aber in der Schweiz ist es glaub schwierig, diese Sorte überhaupt zu finden. Ich muss wohl noch mal besser im Internet recherchieren. Der Grund, wieso ich auf diese Sorte gekommen bin, ist, weil sie recht robust sein sollte und evtl. besser für unsere Höhenlage geeignet ist als andere Sorten, aber so genau weiss ich das nicht.

Mir wurden von einem Fachmann die Issai oder Julia, beide Selbstbefruchter, empfohlen. Ich habe aber gelesen, dass auch diese Sorten mit einem männlichen Begleiter besser tragen...? ...hat da jemand Erfahrung damit?

Jetzt schon vielen Dank für eure Rückmeldungen!