Autor Thema: Bafög  (Gelesen 5780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1274
Re: Bafög
« Antwort #30 am: 06.04.21, 15:43 »
Wenn man nach dem Abi erst eine Ausbildung (Lehre) macht und dann ein Studium,
bekommt man da noch Kindergeld? Und wie ist das mit Bafög?

Kindergeld ja aber  beim Bafög kommt es halt auf eurer Einkommen an !
Kindergeld und Familienversicherung beim Studium fällt erst  mit den erreichen des 25. Geburtstag weg
zumindest ist es bei uns so !
Tochter hatte auch erst schulische Berufsausbildung  mit Fachabitur und anschließend  Studium
ab Mai muss sie sich selbst versichern

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bafög
« Antwort #31 am: 06.04.21, 16:19 »
Aha. Also falls jemand erst Ausbildung und dann Studium machen möchte,
kommt man leicht über den 25. Geburtstag. Und dann fallen KiGeld und
Familienkrankenversicherung automatisch weg.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bafög
« Antwort #32 am: 06.04.21, 16:45 »
Ja, stimmt genau. Sohn hat bei uns erst Ausbildung gemacht, im Beruf einige Jahre gearbeitet und dann Fachhochschulreife gemacht udn studiert jetzt. Kindergeld hat er bekommen bis 25, auch Bafög. Beim Bafög ist nur wichtig, daß es sich um ein Erststudium handelt. Ab 25 muss sich der Studierende dann selbst krankenversichern, das kostet gute 100 Euro im Monat. Beim Bezug von Bafög wird das dann übernommen, muss also nicht selbst bezahlt werden.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2723
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bafög
« Antwort #33 am: 08.04.21, 10:10 »
Aber dafür können die Eltern die Ausbildungskosten steuerlich geltend machen. Auch KKV.
Liebe Grüße Helga

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2490
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bafög
« Antwort #34 am: 08.04.21, 23:05 »
Hallo,
ausser Bafög gibt´s auch Ausbildungsbeihilfe. Glaub, wenn man schon ü25 in der Ausbildung ist u. kein Bafög bekommt.Zumindest war´s mal so. Muss man sich im Netz schlau lesen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag