Autor Thema: Welcher Name für das Baby? 6  (Gelesen 38968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1345
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #105 am: 30.07.19, 21:42 »
Moritz, da gibt es bei uns viele  8)

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6756
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #106 am: 30.07.19, 21:54 »
Bekannte haben vor einigen Jahren einen Max bekommen, als einige Zeit drauf der 2. Junge kam, hab ich das mit Moritz so zum Spaß gesagt.
Der Junge heisst tatsächlich so.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1867
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #107 am: 30.07.19, 22:47 »
Mein Sohn und ST hatten 3 Namen ausgesucht, sie wollten erst den Kleinen sehen und dann den Namen vergeben.
Fritz, Ludwig und Emil. 😊
Es wurde ein Emil, uns hätte Ludwig sehr gut gefallen 😉
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #108 am: 31.07.19, 11:43 »
Als ich Ende 1970 in die Winterschule ging, war eine Schulfreundin dabei, die 2 Jahre später einen Sohn mit dem Namen Max bekam.
Ich fand damals den Namen für ein Baby richtig schlimm.
Finde, heute gibts wieder die Namen von früher. Mein Bruder heißt Fritz. Der Name ist ok.
Aber Emil und Ludwig...boah da könnte ich mich nicht dafür begeistern.
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19726
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #109 am: 31.07.19, 12:48 »
Emil steht doch seit 20 Jahren schon auf der Hitliste.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 318
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #110 am: 31.07.19, 13:15 »
Ein Neffe von uns heißt auch Moritz. Am Anfang gefiel mir der Name nicht besonders, heute muss ich sagen der Name passt zu dem inzwischen jungen Mann :D :D

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #111 am: 31.07.19, 15:12 »
Es kommt  drauf an, in welcher Region von Deutschland man wohnt.

Hier in Norddeutschland sind viel alte norddeutschen Namen und dann die skandinavischen Namen.

Meine Vier heißen Gustav, Pia--- alte Namen
Dann zwei typisch friesische Namen  Frerk (Fridrich) und Teiken (Abkürzung von Katharina.)

Ludwig ist hier so gut wie nicht bekannt.
Emil, Fritz ,hier dann Frederik geht so .


Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3545
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #112 am: 31.07.19, 20:34 »
Also ich weiß gar nicht was ihr gegen Moritz und Emil habt  ;) ;D
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 801
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #113 am: 01.08.19, 08:01 »
Wir haben eine Ida  ;D

wer ist wir?
Na wir halt. Mein Mann und ich.  8)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6839
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #114 am: 02.08.19, 15:38 »
dann mal herzlichen Glückwunsch zur kleinen Ida!

früher fand ich den Namen ganz schlimm, da ich eine alte garstige Tante Ida hatte, das war ein echter Drachen und die Tante meiner Mutter.
Nach jetzt so vielen Jahren gewöhne ich mich immer mehr an den Namen und so langsam rutscht der ins positive ;o)

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3609
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #115 am: 03.08.19, 13:31 »
Bei uns gab es in der Nachbarschaft eine Magdalena, das vierte Kind.

Der Vater ist ein Freund meines Sohnes.
Jetzt muss ich noch dazu schreiben das diese Magdalena es sehr eilig hatte und zu Hause auf
dem Sofa zur Welt kam. Vater musste von der Arbeit in der Nacht Schichtdienst heimfahren
und kam gerade noch recht zur Entbindung. Dann wurde noch der Sanka angerufen und brachte die junge
Mutter mit Baby zur Nachuntersuchung ins Krankenhaus.
Und das schöne daran ist, das in unserer Gemeinde nach 20 Jahren wieder eine Hausgeburt gab und als Hebamme
der Vater eingetragen wurde.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1867
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #116 am: 04.08.19, 08:17 »
@ Wiese, das ist eine sehr schöne Geschichte, wie die Magdalena auf die Welt kam.
Ein sehr schöner Name dazu, so hieß meine Oma😊

Bei meinem Neffen kam heute Nacht gegen 2.00 ein kleiner Oliver in die Familie 👏😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3609
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #117 am: 04.08.19, 12:04 »
@sonny, Oliver gibt es in unserer Gegend eigentlich gar nicht.

Als ich früher noch zur Arbeit ging, da lernte ich einen taubstummen Jungen names Oliver kennen.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6839
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #118 am: 07.08.19, 19:33 »
die Olivers, die ich kenne, sind alle jenseits der dreissig...

Bei uns in der Zeitung war heute ein Bericht, über Berta Schladitz, die in Hannover 105 geworden ist. Gefeiert hat sie zusammen mit der 8-Jährigen Berta Schladitz aus Magdeburg, die Mutter der Jüngeren hat die Ältere irgendwann mal beim googeln gefunden.
Die hat auch noch Geschwister mit ähnlichen Namen, die weiss ich aber nicht mehr.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1867
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 6
« Antwort #119 am: 20.08.19, 15:32 »
In den standesamtlichen Nachrichten in der Zeitung standen jetzt Drillinge 😊

Sie heißen: Jack, John und Joe 😅
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.