Autor Thema: Ginko-Baum  (Gelesen 1216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MatziTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
Ginko-Baum
« am: 16.06.17, 20:44 »

Hab einen Ginkobaum geschenkt bekommen. Hat jemand damit Erfahrungen. Muß ich irgendwas beachten bei der Pflege und dem Standort?

LG Matzi

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5685
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Ginko-Baum
« Antwort #1 am: 16.06.17, 22:52 »
Matzi, sie sind wohl sehr robust, sonst würde es sie nicht schon so lange geben.

Zum Abschied aus meinem Berufsleben haben ich so einen Baum geschenkt bekommen. Er stand mitten im Rasen, an einer Stelle, die im Sommer sehr der Sonne ausgesetzt ist, hatte auch keine Baumscheibe. Hat er alles wunderbar ein paar Jahre ausgehalten. Im letzten Winter haben ihm die Mäuse sämtliche Wurzeln abgefressen und nun ist er dahin  :'( :'(.

Wünsche dir viel Erfolg mit deinem Baum. Sie sind wunderschön.

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ginko-Baum
« Antwort #2 am: 17.06.17, 06:41 »
Kommt drauf an wie groß er ist.  Wenn der Baum noch recht klein ist, sollte man ihn getopft lassen und im Winter geschützt stellen, da er noch nicht so frostsicher ist.
Später ist das kein Problem mehr. 
Liebe Grüße Heidi

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10721
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Ginko-Baum
« Antwort #3 am: 17.06.17, 07:51 »
Meiner wächst auch noch im Topf, weiß nicht so recht, wie lange ich ihn noch als Kübelpflanze halten muss.
Ausserdem weiß ich nicht so recht, wo der passende Platz ist.
An die Hecke möchte ich ihn nicht rauspflanzen, da holt sich jemand immer wieder die spezielleren Pflanzen. ???

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6258
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ginko-Baum
« Antwort #4 am: 17.06.17, 08:58 »
Nachbarn haben einen, der hat schon viel mitgemacht und ist immer wieder gekommen.
Wie war das noch, der hat sogar Hiroshima überstanden.