Autor Thema: Magdeburger Urteil zum Kastenstand  (Gelesen 5660 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #15 am: 06.04.17, 15:50 »
Theorie und Praxis :(

Schön war es mit Euch in Weimar.
Nun schreiben wir uns wieder, denn das Forum ist keine Zeitung, sondern lebt von den geschriebenen Beiträgen aller.

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #16 am: 09.06.17, 15:24 »
Ist mir was entgangen ?  Gibt es neue Erkenntnisse oder gar Entscheidungsstand ?
Weiß jemand etwas Aktuelles ?

Margret

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #17 am: 09.06.17, 15:31 »
Wäre aber mal gut zur Planungs"sicherheit".  Hihi, alleine das Wort "Sicherheit" in der Branche... :-\ :-X :o

Margret

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #18 am: 12.06.19, 09:14 »
Hat jemand neue Erkenntnisse zum Thema ?

Wie sieht es inzwischen in Hessen damit aus, wo große Aktivität seitens der Ämter war ?

Wir hatten gestern Kontrolle durch Veterinäramt (als CC-Kontrolle) und es stellte sich dabei konkret die Frage, wie mit diesem Urteil derzeit umgegangen wird, speziell in Baden-Württemberg.

Margret

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #19 am: 18.06.19, 19:54 »
Schade,  dass keine Reaktion kam, gerade auch von Seiten der hessischen Sauenhalterinnen.

So wie wir nun herausbekommen haben, plant das Bundeslandwirtschaftsministerium voraussichtlich gegen Endes des Jahres 2019 Festlegung der neuen Regelungen. Erste Hinweise hierfür gab es in einer Pressemitteilung vom 28.05.2019.

Wenn diese neuen Regelungen vollends klar definiert sind, kommt voraussichtlich (Stand heute) eine Übergangsfrist von wahrscheinlich 15 Jahren. In dieser Zeit müssen dann die Stallbereiche entsprechend verändert werden -  sofern dies nötig ist.

Margret