Autor Thema: Magdeburger Urteil zum Kastenstand  (Gelesen 12416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline naima

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #45 am: 03.07.20, 16:17 »
Hallo Margret,

was meinst Du mit "ganz abgeschafft"? Das kann ich aus diesem Artikel nicht herauslesen.
Zitat
Die Sauen dürfen nur noch während der Besamung selbst fixiert werden und müssen unverzüglich nach dem Belegen wieder in die Gruppenhaltung. Im Abferkelbereich dürfen die Sauen nur noch höchstens fünf Tage im Zeitpunkt um die Geburt in einem Kastenstand gehalten werden.
Quelle: agrarheute

Wir halten unsere Sauen im Deckzentrum seit 2008 so. Sie sind nur die 5 Tage über die Besamung fixiert, weil es sonst teilweise schwere Verletzungen durch Aufreiten geben kann. Danach laufen sie in der Gruppe.
Unsere Stände haben unten "Luft", damit die Beine durchgestreckt werden können.

Im Abferkelbereich gibt es auch schon länger interessante Lösungen mit aufklappbaren Ständen.

Natürlich ist das in den meisten Betrieben mit Umbauten verbunden.


Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #46 am: 03.07.20, 17:13 »
Die 5 Tage geht dann ja wohl auch nicht mehr. So wie ich es lese, nur zur Besamung selber.
Enjoy the little things

Offline naima

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #47 am: 03.07.20, 17:26 »
Ah, ok. Für mich ist Besamung immer der Zeitraum, für Politiker wahrscheinlich nicht.  ::)
Dann viel Spaß mit verletzten Tieren...  :-X

Bin ich froh, dass hier keiner weitermachen will.

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #48 am: 03.07.20, 19:11 »
Ah, ok. Für mich ist Besamung immer der Zeitraum, für Politiker wahrscheinlich nicht.  ::)
Dann viel Spaß mit verletzten Tieren...  :-X

Bin ich froh, dass hier keiner weitermachen will.
Schonmal n Politiker gesehen der eine Sau besamen kann?  ;D

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Männlich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #49 am: 03.07.20, 20:34 »
Politiker können höchstens einer Sau nachjagen, die irgend eine NGO durchs Dorf treibt.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #50 am: 03.07.20, 23:01 »
Hallo Margret,
was bedeutet das für euch?
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1870
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #51 am: 04.07.20, 06:53 »
@ klara:

Als nicht Bauwillige haben wir voraussichtlich drei plus zwei Jahre Bestand noch, also maximal fünf Jahre.
Drei Jahre Bedenkzeit, die hat jeder Betrieb. Dann für uns Erklärung, dass man nicht baut und dann gibts Stand heute noch zwei weitere Jahre "Duldung".
Wer bauen will, muss spätestens nach den drei Jahren Bedenkzeit die Umbaupläne fertig haben.

Es ist aber noch eine unklare Passage drin, dass ein Teil der Verordnung bereits in sechs Monaten zwingend gelten würde (bezügl. Beschäftigungsmaterial usw.), das würde eventuell problematisch in den bestehenden Ställen. Kommt auf die Ausgestaltung der Vorschrift an.

Wir gehen aber mal von den fünf Jahren Restlaufzeit aus.

Margret
« Letzte Änderung: 04.07.20, 09:45 von Margret »

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20484
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #52 am: 04.07.20, 09:53 »
Die nächste Frage ist ja dann auch, ob die ganzen Baugenehmigungen auch tatsächlich erteilt werden.

Das ist ja auch ein Punkt, den die Tierschützer nicht wirklich verstehen, denen diese Fristen jetzt wieder zu lange gesetzt sind und die am liebsten ab morgen schon die neuen Verordnungen umgesetzt haben wollen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #53 am: 04.07.20, 10:15 »
Und in der Übergangszeit wird ja kräftig mit der Moralkeule um sich gehauen.

Es gibt ja jetzt schon genügend Aufrufe, dass die Bauern jetzt erst REcht Tierquäler sind. Und sich weigern das einzusehen und immer noch weitermachen.
Enjoy the little things

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20484
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #54 am: 04.07.20, 10:20 »
Wenn die Politik nicht immer geschoben (und getrödelt) hätte, hätte es ja schon viel eher verläßliche Angaben gegeben, so dass man hätte planen können.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #55 am: 04.07.20, 10:35 »
Mich frustet aber viel mehr, dass uns jetzt wieder etwas aufgedrängt wurde was fachlich nicht sein müsste!

Und was kommt als nächstes?
Enjoy the little things

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2112
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #56 am: 04.07.20, 10:47 »
Die Milchbauern kommen als nächstes und dann die Rindermast!! Landwirtschaft in Deutschland ist nicht mehr gewünscht! Man kann nicht Unmengen an Geld ausgeben ohne einen Cent mehr! Und die goldenen Zeiten der Landwirte sind vorbei. Glücklich ist derjenige ohne Schulden, der aufhören kann. Entweder es wird zum Biostandart produziert zum schlechten Konvi-Preis oder man hört auf 🤷‍♀️
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1028
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #57 am: 04.07.20, 12:15 »
Hatten wir schon goldene Zeiten, hab ich da was verpasst?


Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #58 am: 05.07.20, 10:39 »
@ Margret,
da schaudert´s mich.
so kann man die deutsche Landwirtschaft ja noch schneller kaputt machen :o. Wenn es dann vom Ausland kommt, ist alles gut,...Vogel Strauss.Oder es geht das grosse gejammere los.
Aber die,die einmal aufgehört haben,fangen es nichtmehr an u. von den jungen sowiso nicht.Es ist schon so, wie Bullenmafia schreibt.Alles sehr traurig.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Suri

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 535
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Magdeburger Urteil zum Kastenstand
« Antwort #59 am: 06.07.20, 16:11 »

Bin ich froh, dass hier keiner weitermachen will.

Bei uns schon, deshalb bin ich gespannt, wohin die Reise geht.
Wir machen uns momentan schon sehr viele Gedanken. Junior ist im 2. Lehrjahr, wenn hier Umbaumaßnahmen oder Neubauten vorgenommen werden, liegt das nicht mehr in unserer Verantwortung.

LG Susi
Freunde sind wie Blumen:
Wenn du liebevoll mit ihnen umgehst, öffnet sich im Herzen eine Blüte.