Autor Thema: Heu-Reste  (Gelesen 1115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MonikaTopic starter

  • Oberbayern
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Heu-Reste
« am: 20.02.18, 08:44 »
Hallo zusammen,

wir haben im letzten Frühjahr mit der Landwirtschaft aufgehört und noch Rest vom Heu in der Scheune. Unser Pächter möchte es uns abkaufen. Aber was kann man für loses Heu verlangen, möchte jetzt nicht Reich werden, aber direkt verschenken möchte ich es eben auch nicht.

Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben, welcher Preis angemessen wäre.

Danke schon mal.

LG Monika
Es gibt so viele aufregende Dinge im Leben - hör nie auf, nach ihnen zu suchen!

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18482
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Heu-Reste
« Antwort #1 am: 20.02.18, 08:56 »
Große Ballen, kleine Ballen? Lose? Wie viel überhaupt?

Unsere Rundballen haben einen Durchmesser von 1,30 m und das Stück geht für 40 Euro weg.
Schön war es mit Euch in Weimar.
Nun schreiben wir uns wieder, denn das Forum ist keine Zeitung, sondern lebt von den geschriebenen Beiträgen aller.

Offline MonikaTopic starter

  • Oberbayern
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu-Reste
« Antwort #2 am: 20.02.18, 09:53 »
Das Heu ist lose. Es sind ca. 60 cbm.
Es gibt so viele aufregende Dinge im Leben - hör nie auf, nach ihnen zu suchen!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6178
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Heu-Reste
« Antwort #3 am: 20.02.18, 10:23 »
Wäre über Waage fahren möglich?
 zumindest mal bei einer Fuhre, dann könnte man umrechnen zu Ballenpreis  (Presslohn weg).  Kommt auch drauf an, wer runter räumt.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1817
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu-Reste
« Antwort #4 am: 20.02.18, 10:32 »
Im bayer. ldw Wochenblatt wird der Heupreis meist mit ca. 12 €/100 kg Rundballen angegeben.

Das könnte man dann runterrechnen... auf loses Heu.
Qualität hat möglicherweise unter der längeren Lagerung gelitten.
Macht dann evtl. 6 - 8 €/100 kg
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)