Autor Thema: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto  (Gelesen 27552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1978
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #30 am: 10.02.18, 13:26 »
Käserei Champignon 37,96 ct + 0,1 MEG-Zuschlag (gegenüber Dezember 17 ein Minus von 0,25 ct)
brutto hat es noch einmal für 45,34 ct gereicht



Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2862
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #31 am: 11.02.18, 06:32 »
BMI Grundpreis bei 30,56 €
[emoji31]

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5776
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #32 am: 11.02.18, 10:44 »
wie viel ist das weniger geworden?
Dadurch dass jede Molkerei ihre eigenen Zuschläge usw. hat, kann man schlecht vergleichen.

wir haben noch keinen Preis

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1978
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #33 am: 11.02.18, 11:23 »
Dadurch dass jede Molkerei ihre eigenen Zuschläge usw. hat, kann man schlecht vergleichen.

Nach meinen Infos ist die Liste bei BMI lang: durchschn. Mengenzuschlag > 0,42 ct, zweitägig > 0,25 ct, S-Klasse 0,5 ct, OhneGentechnik > 1,0 ct

lass mich aber gerne berichtigen ;)

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2862
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #34 am: 11.02.18, 13:52 »
Ist ein Minus von 4 Cent im Gegensatz zum Vormonat.
Sicher gibt es noch Zuschläge, aber woanders gibt es die auch.

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #35 am: 11.02.18, 14:29 »
OGT-Zuschlag wurde bei uns schon lange in den Grundpreis integriert (Bayernland/Domspitzmilch). Sieht ja besser aus, ausserdem gibt es kaum noch ohne-OGT Lieferanten.  ::)

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #36 am: 14.02.18, 18:02 »
Hallo,

Innerhalb von 2 Monaten 9,2 cent weniger.  >:(
DMK-Grundpreis für Februar bei 4% Fett und 3.4 % Eiweiß 30,0 ct.  :'(
Mit einem durchschnittlichen Logistikbonus  (0,35 ct) und der Vorauszahlung des durchschnittlichen Milkmasterbonus (0,65 ct) sowie des Boni für GVO-freie Milch (0,9 ct) steigt der Milchpreis auf sagenhafte 31,9 ct. Böse Zungen behaupten ja, dass der Preis wieder bis auf 20 ct fallen wird.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5776
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #37 am: 14.02.18, 20:58 »
Privatmolkerei Bechtel, Naabtaler Milchwerke Schwarzenfeld

Wir haben ein Minus von 1.25 Cent
jetzt 34,11   + Zuschläge 3,10
genfrei Zuschlag 1 Cent kommt  dazu, wird vierteljährlich abgerechnet

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1978
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #38 am: 14.02.18, 21:07 »
Böse Zungen behaupten ja, dass der Preis wieder bis auf 20 ct fallen wird.

Wo bleibt denn der Thread "Es geht wieder abwärts"?

Wenn die Molkerei schlechte Nachrichten verbreitet, muss man sich die Guten suchen Denn wenn dieser Index sinkt, halten es uns die Molkeristen auch unter die Nase

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #39 am: 14.02.18, 21:08 »
Molkerei Ammerland 35 Cent, 2 Cent weniger.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8162
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #40 am: 14.02.18, 22:16 »
Meggle Milchpreis für Januar bei 2 tägiger Erfassung 38,00 Cent
incl. 10,7 % MwSt 42,07 Cent

Offline Lucia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 141
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #41 am: 15.02.18, 09:32 »
Böse Zungen behaupten ja, dass der Preis wieder bis auf 20 ct fallen wird.
BMG senkt den Milchpreis um 11,5 Cent gegenüber Dezember.
20 Cent + 2 Cent Preisausgleich.
Bei 4,4 Fett und 3,4 Eiweiss 25 Cent + MwSt.

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #42 am: 15.02.18, 09:35 »
Ernsthaft? Für Januar 11,5 ct pro Liter weniger als im Dezember?  :o

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5776
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #43 am: 15.02.18, 10:05 »
jetzt musste ich mich erst schlau machen wer "BMG" ist.
Berliner Milcheinfuhr Gesellschaft. 

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #44 am: 15.02.18, 12:15 »
Die BMG arbeitet viel mit dem Spotmarkt und die Preise reagieren meistens früher und teilweise extremer als bei den Molkereien.