Autor Thema: Knödel und Co.  (Gelesen 67934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6761
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Knödel und Co.
« Antwort #120 am: 22.09.15, 21:05 »
hm. Das mag sein. Danke!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4351
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Knödel und Co.
« Antwort #121 am: 24.09.15, 16:16 »
Pauline in die Grünen Klöße kam früher doch immer Schwefel?
Weisst du was darüber?
Hatte gestern erst das Gespräch darüber mit meinen Schwägerinnen und die meinten Schwefel sei ja doch giftig, aber ihre Mutter hätte die Kartoffeln geschwefelt.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2784
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Knödel und Co.
« Antwort #122 am: 24.09.15, 19:27 »
Mein Vater hat immer die rohen Klöße, wie sie bei uns heißen, gemacht.
Ich weiß, dass da immer so ein kleines Päckchen "weißes Pulver" reinkam, damit die Klöße schön weiß bleiben.
Ich denke, das war Knödelhilfe/Schwefel.

Gruß
Marina

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4074
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Knödel und Co.
« Antwort #123 am: 24.09.15, 21:30 »
Ja Maria, das Schwefeln kenne ich vom Hören-Sagen. Ich gebe Essig ins Wasser; das ist natürlich. Knödelhilfe aus dem Päckchen gab es nie bei uns weil meine Mutter mal gelesen hat, das Zeugs stehe in Verdacht, krebs zu erregen.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 981
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Knödel und Co.
« Antwort #124 am: 09.06.19, 21:42 »
Griesknödel
1l Milch, 350g Gries, 4 Eier, Salz, 3 Semmeln
von Milch u. Gries, Salz einen Brei kochen
Eier dazu u. die in kl. Würfel u. gerösteten Semmeln Knödel formen
eine halbe Stunde leicht kochen.
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1813
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Knödel und Co.
« Antwort #125 am: 09.06.19, 21:54 »
Serviert man die Grießknödel zu ????

Kenn so Grießknödel noch mit Schinken auch als Rezept von SM und ist dann Suppeneinlage.
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Knödel und Co.
« Antwort #126 am: 10.06.19, 19:12 »
Griesknödelrezepte gibt es zig verschiedene,
ich denke die von Hopfi sind als Beilage gedacht.