Autor Thema: Gesellschaftsspiele  (Gelesen 52534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4919
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #180 am: 07.12.18, 22:04 »
Mein Enkel spielt am liebsten " Das verrückte Labyrinth." Da besiegt er mich fast immer. Letztes Jahr haben wir "Kingdomino" gekauft, das gefällt uns auch gut. Und dann Rummikub, Mensch ärgere dich nicht, Mühle, Dame und Monopoly.
LG Gina

Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1199
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #181 am: 08.12.18, 08:46 »
Meine Tochter hatte vom Neffen das Spiel *Blokus* (von Mattel) ausgeliehen.

Schwer zu beschreiben, es ist ähnlich wie Tetris, für 2 bis 4 Personen, ein Strategiespiel mit bunten Steinen, das süchtig machen kann  ;D

Ich bin kein großer Spielefan, aber das Spiel ist wirklich super. Es dauert ca. 20 bis 30 Minuten und wird nie langweilig.

Jetzt habe ich auch noch ein Weihnachtsgeschenk, denn das geliehene Spiel ist wieder beim Besitzer.


Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3461
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Gesellschaftsspiele
« Antwort #182 am: 22.05.20, 13:17 »
Göga hat von unserer Tochter "L.a.m.a" geschenkt bekommen, ein Kartenspiel das sehr viel Spaß macht.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie