Autor Thema: Donald Trump: 45 Präsident der USA  (Gelesen 41678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #225 am: 07.11.20, 19:30 »
Hallo

ich freu mich ...  :) :) :) :) :)

das Statement von Rudolph Giuliani zeigt wie Trump *gestrickt* ist ... einfach nur krank

Zitat

Zuvor hatte er sich auf „Twitter“ um 16:36 Uhr europäischer Zeit zum Wahlsieger erklärt.
„ICH HABE DIESE WAHL GEWONNEN. MIT ABSTAND!“, schrieb er am Samstag, in Großbuchstaben.
###
Katie Hobbs, oberste Wahlhüterin in Arizona, reagierte mit deutlichen Worten auf die anhaltenden Vorwürfe
angeblichen Wahlbetrugs aus dem Trump-Lager. Ihre Behörde habe seit Monaten darüber informiert,
wie der Wahlprozess in dem Staat ablaufe. Wer nicht aufgepasst habe, sei selbst schuld, schrieb sie bei “Twitter“.
„Komm nicht an und schrei ohne Beweise von Betrug, wenn dir das Ergebnis nicht passt“, so Hobbs weiter.

Schon klar, dass Trump der A** auf Grundeis geht ...
wenn seine Immunität weg ist hagelt es Anklagen gegen ihn
und seine Kinder ... deshalb ja auch der Hinweis von Ryanair auf billige Flüge

Muss noch was ergänzen ... Trump spielte Golf als Pennsylvania für Biden gewertet wurde
sagt doch alles - oder ???
die Meldung ging über NTV ... keine 1/2 Stunde später ginge seine Anwälte von die Presse



Bleibt gesund
Beate
« Letzte Änderung: 07.11.20, 19:42 von Beate Mahr »
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4439
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #226 am: 08.11.20, 07:41 »
Guten Morgen Amerika!

Durchschnauf!
Herzliche Grüße von Fanni

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3500
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #227 am: 08.11.20, 11:30 »
Ich hab mir gerade die Rede von Harris angeschaut. Sie spricht gut und ich denke, sie spricht ansprechend für das amerikanische Volk.
https://www.welt.de/politik/ausland/us-wahl/video219565200/Rede-von-Harris-Jetzt-beginnt-die-richtige-harte-Arbeit.html

Bin gespannt wie es weiter geht. Ich fürchte es wird nicht einfach für Amerika. Besonders weil der Trumpclan das Feuer schürt.
« Letzte Änderung: 08.11.20, 11:32 von annelie »
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #228 am: 08.11.20, 11:49 »
Hallo

ich bin einfach nur begeistert ... auch wie die Biden Anhänger gefeiert haben
mit Abstand und Maske ...

Die Art und Weis wie Biden spricht ... so ruhig ... empathisch
gut ... er wird auch mehr Geld für die NATO fordern ...
aber der Ton wird ein anderer sein ... das gleiche bei Nord Stream II

Trump hat jetzt echte Probleme

Vom Oval Office auf die Anklagebank?

Zitat

Die meisten Sorgen dürfte sich Trump angesichts des Prozesses machen, den die Staatsanwaltschaft von Manhattan
gegen ihn als den Geschäftsführer der Trump Organization führt.
Dabei geht es um Bankbetrug, Versicherungsbetrug, Steuerhinterziehung und Bilanzfälschung.
Im Zusammenhang mit diesen Ermittlungen will die Staatsanwaltschaft auch einen Blick
auf die Steuererklärungen Trumps der vergangenen acht Jahre werfen
###
Neue Bewegung könnte auch in zwei Prozesse wegen sexueller Belästigung und Vergewaltigung kommen.
Summer Zervos, eine ehemalige Teilnehmerin von Trumps Reality-TV-Show "The Apprentice"
hat den Präsidenten 2017 beschuldigt, sie sexuell belästigt zu haben.
Der Prozess wurde im Januar unterbrochen.
Die Journalistin E. Jean Carroll hat Trump angezeigt, weil er sie angeblich Mitte der 90er-Jahre
in einem Kaufhaus in New York vergewaltigt haben soll.

Kein Wunder, dass er tobt ... und die Söhne mit ihm ... die hängen ja auch mit drin

Bleibt gesund
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3687
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #229 am: 08.11.20, 14:10 »

Die Art und Weis wie Biden spricht ... so ruhig ... empathisch


Genau wie seine Stellvertreterin Kamala Harris 👍
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2387
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #230 am: 08.11.20, 14:14 »
Hallo,

gestern kam allerdings auch herüber, dass Ihm Corona sehr zugespielt hat. Biden wäre bei vollen Sälen wohl nicht so gut wie eben bei nicht so vollen und über Video-Chat.

Egal, wir werden noch sehen was jetzt folgen wird. Schaun wir mal dann sehn wir´s  schon.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3373
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #231 am: 08.11.20, 17:03 »
Worüber ich mir Sorgen mache: In den Nachrichten wurden Trumpanhänger/innen gezeigt, sie stehen vor den Wahlbüro mit geschultertem Sturmgewehr - ist das noch normal?
Wie Birreweich muss man sein, die spinnen echt die Amerikaner
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6123
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #232 am: 08.11.20, 17:23 »
Ich mache mir noch Sorgen, was Trump noch anstellen wird bis zu seinem letzten Tag Ende Januar. Bis dahin ist er ja noch im Amt.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2129
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #233 am: 08.11.20, 19:17 »
Ich bin erstmal unendlich erleichtert, dass Trump nicht gewonnen hat.

Was der Trumpclan noch alles anstellen wird, um die Niederlage zu "Rächen" bleibt abzuwarten.

Ich hoffe, dass irgendwie "das Gute" siegen wird.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #234 am: 22.11.20, 19:48 »
Hallo

Trump behauptet, die Wahlmaschinen wären manipuliert   ;D 8) ::)

Zitat

Trump hat ohne jeden Beleg getwittert, Dominion habe 2,7 Millionen für ihn abgegebene Wählerstimmen "gelöscht"
und 435.000 Stimmen von ihm auf seinen Rivalen Joe Biden "umgetauscht".
Der Präsident beruft sich auf den für die Verbreitung von Verschwörungstheorien bekannten
rechten Sender One America News Network (OANN), der einen entsprechenden Bericht
allerdings noch nicht online gestellt hat.

Echt krank ... und dann schäumt sein Anwalt so stark, dass ihm die Haarfarbe übers Gesicht läuft ...

GsD ist das Theater bald vorbei

Bleibt gesund
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3103
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #235 am: 23.11.20, 09:11 »
Bis dahin zündelt der noch viel.
Aber ich bin erleichtert, dass die Gerichte doch sachbezogen sind.
Liebe Grüße Helga

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2387
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Donald Trump: 45 Präsident der USA
« Antwort #236 am: 23.11.20, 09:24 »
Bis dahin zündelt der noch viel.
Aber ich bin erleichtert, dass die Gerichte doch sachbezogen sind.

Hallo,

was hast Du denn vermutet? Die USA sind keine Bananenreublik nur weil es einen Präsident Trump gibt.
Wir haben da in Deutschland noch ganz andere (wiedererwachte) Leichen im Keller.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach