Autor Thema: Das Jahr auf dem Acker  (Gelesen 43906 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2221
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Jahr auf dem Acker
« Antwort #270 am: 01.04.21, 22:13 »

Wenn das Wetter so bleibt, können wir morgen die ersten Rüben drillen. Das ist zwar Karfreitag, aber wenn die Bedingungen passen, kann man leider auf Feiertage nicht so gut Rücksicht nehmen.

Im Ries sind die Rüben"Pillen" auch schon im Boden. Habe es gerade im Fernsehen gesehen ;)

Offline naima

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Jahr auf dem Acker
« Antwort #271 am: 02.04.21, 11:34 »
Toller Bericht, danke fürs Einstellen.  :D

Online Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 797
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Jahr auf dem Acker
« Antwort #272 am: 03.04.21, 10:21 »
 Hier sind sie auch in der Erde und warten auf regen
Agrele

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Das Jahr auf dem Acker
« Antwort #273 am: 03.04.21, 12:14 »
Unsere Zuckerrüben kommen heute in den Boden. Pillen sagt man, weil das eigentliche Saatgut pilliert ist, also mit einem Beizkern ummantelt.

Auf einem Schlag, den wir erst nach dem 01.04. bearbeiten durften (Baumaßnahme auf dem Nachbargrundstück mit Überfahrrecht) wird heute noch Hafer eingesät.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Das Jahr auf dem Acker
« Antwort #274 am: Gestern um 15:04 »
Die Rüben gehen auf, die Ackerbohnen stehen in der Reihe und die ersten Rapsschläge fangen an zu blühen.

Die ersten Kollegen stehen in den Startlöchern für die Maisaussaat.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!