Autor Thema: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren  (Gelesen 2551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online emTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
hallole

ponywanderungen,
bietet das jemand an?
ist ja laut Internet ein neuer trend
mit Tieren zu wandern,
seien es Esel alkakas, Pferde, Ponys,
sei es eine stunde oder längere touren,
was ist dabei zu beachten,
Versicherung, ab wann wäre es ein kleingewerbe?
wir laufen des Öfteren mit unseren bekannten und den shettys
auch  den pflegebeteiligungen macht es spass,
desweilen wäre auch die Möglichkeit da
daseltern ein Pony mieten und ihre Kinder elbst auf dem Pony spazieren führen
vielleicht hat jemnd schon Erfahrung damit?
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren
« Antwort #1 am: 29.11.15, 22:11 »
Doch ich kenne jemanden - eine ganz liebe Freundin von mir bietet Eselwanderungen an. Sieh dir mal ihre Homepage an: www.eselwandern.at
Leider werden die rechtlichen Bestimmungen in Deutschland anders sein, als bei uns in Österreich und so wird sie dir auch keine Auskunft geben können.

Liebe Grüße Eva
« Letzte Änderung: 29.11.15, 22:14 von gschmeidlerin »

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 249
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren
« Antwort #2 am: 25.03.16, 22:39 »
Davon habe ich ach schon gehört das welche mit Alpakas in die Berge wandern. Ich selber gehe gerne mal mit den Pony Sonntagnachmittags spazieren und wenn Urlauber da sind können die mit gehen. Weiss noch nicht dieses Jahr hat mein Bauer sich noch paar zahme Ziegen gekauft die an der Leine gehen ob wir dann mal im Sommer mit dem Urlaubern dann mal über die Dörfer ziehen wäre mal cool. Aber selber würde ich gerne mal bei jemanden mit gehen. Wenn ihr jemanden kennt die so richtig in die Berge mit Pony oder Ziege gehen ich würde mal mit gehen bin da ganz erfreut drüber.
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren
« Antwort #3 am: 26.03.16, 05:15 »
Bin ich unterwegs vom Wanderfieber infiziert, träume ich oft von Streckenwanderungen mit einem Packtier. Und ich bin sicher nicht die einzige mit solchen spinnerten Ideen.

Ob man als Tierhalter damit aber ein Auskommen hat oder nur mit Mühe und Not die Futter-/Unterhaltskosten für das Tier herausbekommt?

Die nächste Frage: Wer begleitet das Tier und den "Mieter"? So mir nichts, dir nichts einem Unbekannten ein Tier mitzugeben, würde mir als Halter nicht leicht fallen.
LuckyLucy

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren
« Antwort #4 am: 28.03.16, 15:15 »
Meine Freundin gibt ihre Esel alleine an die Mieter mit. Ein Eselhandbuch und eine Wanderkarte gibt's dazu. Das funktioniert sehr gut und was ich mitbekomme, sind die Esel auch recht gut gebucht. Sie wohnt auch in einer sehr schönen Gegend!

Eva

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 592
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Animal Trekking- wandern mit pferden/tieren
« Antwort #5 am: 03.04.16, 17:10 »
Bei meinem Freund um die Ecke gibt es Eselwandern, da werden die Esel wohl auch alleine an die Leute gegeben, wir begegnen denen ab und zu... ich bin mir nicht ganz sicher wer dann führt, Esel oder Mensch :D