Organisation ist alles > Prämienanträge und Co 2015-2019

Mehrfachantrag 2015

(1/25) > >>

zensi:
Hallo,

also ab heute kann ich unseren Mehrfachantrag online eingeben.

Und?  schon wieder Neues. Bis ich rausgekriegt habe, wie man mehrere Schläge in einem Feldstück anlegt...!
Früher war da einfach nur ein Plus, und es war eine zweite Zeile da.
Es wird immer komplizierter.

Ich hab dann keine Lust mehr gehabt.
Da laß ich mal den Sohnemann ran ;)

Gruß Zensi

gammi:
Ich habe mich für dieses Jahr nochmals zu einer Schulung in Fiona angemeldet. Mal sehen ob es was bringt.

zensi:

--- Zitat von: gammi am 22.03.15, 22:21 ---Ich habe mich für dieses Jahr nochmals zu einer Schulung in Fiona angemeldet. Mal sehen ob es was bringt.

--- Ende Zitat ---

ist bestimmt nicht schlecht.
Ich dachte auch ich kanns. Und jedes Jahr gibts was, wo ma knobelt.

Gruß

fanni:
Hallo,

wir haben den unseren letzte Woche zugeschickt bekommen. Ab Mittwoch ist er online freigeschaltet zur Eingabe (hoffentlich klappt das mit der Speicherung unserer gestrigen Eingaben vorab) und am Donnerstag hat Göga Termin am Amt.........also ich find das schon ein bisserl sehr sehr knapp :P :P :P :P ::) ::) ::) ::) ::)

Internetschdrieler:
Bis gestern habe ich mir gedacht, was habt ihr denn alle ;D.....bis gestern, da verging mir das Lachen :o das verstehen die deutschen Behörden also unter Bürokratieabbau

Ich mich ab den Online-antrag gemacht...........bis man sich zum Flächen und Nutzungsnachweis durcharbeitet das dauert >:(  dort ein Häckchen.......... da ein Häckchen.
2 Feldstücke haben wir mit 2 Nutzungen  also Schlag bilden, auch wieder was neues...... ging ganz gut - abspeichern :D  Doch dann die Überraschung ich hatte 5 Schläge gebildet, 3 davon unter 0,03 ha  ??? Ich habe in der Linienziehung nicht sauber gearbeitet. Nach einer geschlagenen Stunde passte es. Das 2. Feldstück habe ich immer noch nicht. zwar nur 2 verschiedene Nutzungen aber eine, das Kleegras, 2012 und 2014 eingesät, das ist unterscheiden und im Antrag sind es dann insgesamt 3 Nutzungen und 3 Schläge.

Zu allem Überfuss hatten meine Grundstücksnachbarn letzten Herbst Flächen-Vorortkontrolle, wir nicht. Da wurde jetzt an unseren Flächen überall etwas herumgeschnibbselt obwohl die Grundstücksgrenzen und -gräben samt vorhandenen Grenzsteine was anders sagen.

Am Mittwoch sind die ersten Termine vergeben, vermutlich wird noch nicht so viel Andrang sein (Dei schriftlichen Unterlagen habe wir noch gar nicht) da steh ich bei denen auf der Matte.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln