Autor Thema: Tupperpartys und Tupperware  (Gelesen 80598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #180 am: 23.09.10, 20:50 »
Hallo,

EIGENTLICH wollte ich ja nichts mehr von diesen Plastiksachen kaufen ... . Nur leztens hat die Freundin unseres Großen zur Tupperparty eingeladen und ich habe doch tatsächlich noch Sachen gefunden, die ich (hoffentlich) gebrauchen kann  ;). Darunter den Mix-Fix, den ich hauptsächlich für Salatsoße benutzen möchte. Im WWW habe ich begeisterte Kommentare von langjährigen Nutzerinnen gefunden (hatte fast den Eindruck, die letzten 20 Jahre vielleicht gar nicht richtig gelebt zu haben ohne dieses Teil  ::) 8)), die mich über weitere Möglichkeiten nachdenken lassen. Darum meine Frage an erfahrene Mix-Fixerinnen: Was könnt ihr noch empfehlen, wozu benutzt dieses Teil noch?

Vielen Dank für Anregungen!

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17884
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #181 am: 23.09.10, 21:02 »
Mixfix? Ist das der Schüttelbecher mit dem sternförmigen Quirleinsatz drin?

Den nehm ich hauptsächlich um damit Mehl anzurühren, wenn ich Soßen andicke. Oder Puddingpulver glattrühren ;)


Eine Tuppertante hat mal Schlagsahne steifgeschüttelt damit, aber das ist mir zu anstrengend, ich will kochen und kein Bodybuilding in der Küche machen ;)


Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #182 am: 23.09.10, 22:24 »
Hallo Nina
Meine Tochter ist Tupperberaterin. Sie verkauft und berät sehr objektiv.
Zum Ultra kann ich nur sagen:::Das Teil ist super::::aber ich kann es mir nicht unbedingt leisten.
Tuppersachen sind oft sehr teuer und man denkt das kann sich doch für ein bisschen Plastik nicht rentieren.
Beim Ultra aber -- der ist fast jeden Tag in Betrieb und so manches andere kleine Teil.
Sie backt im Ultra Brot , Braten ist wirklich super saftig und warum soll man sich als normale Hausfrau nicht auch ein bisschen aus der Raumfahrt-Technik zu gute  halten.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2283
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #183 am: 23.09.10, 23:13 »
Hallo Luna,
den Mix fix nehm ich auch ständig für Salatsossen.Ich rühre einmal an u. hab die ganze Woche fertige Salatsosse im Kühlschrank :D.Wenn das Ding nicht so teuer wär, hätte ich schon einen zweiten,denn eigentlich ist er ständig unterwegs.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #184 am: 23.09.10, 23:24 »
Hallo Luna,
den Mix fix nehm ich auch ständig für Salatsossen.Ich rühre einmal an u. hab die ganze Woche fertige Salatsosse im Kühlschrank :D.Wenn das Ding nicht so teuer wär, hätte ich schon einen zweiten,denn eigentlich ist er ständig unterwegs.
LG Klara

Habe ich auch schon überlegt ... Wen ich ihn für Salatsoße nehme -mit Vorrat- ist er ja für andere Sachen blockiert ???

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 741
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #185 am: 24.09.10, 08:47 »
 der mix fix ist wirklich super  und er ultra auch.

ich warte immer ab, bis ein begehrtes teil im angebot ist.

unsere tupperberaterin hat ein buch, in welches jeder gast seinen
"wunsch" tupperbehälter rein schreibt, ist der dann im angebot, wird man informiert.

entweder ich halte selber eine party oder ich geh auf eine andere um den angebotsbehälter zu ergattern.

gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10606
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #186 am: 24.09.10, 09:11 »
Hallo Luna,
das mixige Teil ist wirklich sehr praktisch. Nicht nur für Salatsossen, sondern für viele andere Dinge.
Bei der Salatsosse- du könntest ja alles im Mixfix schütteln und dann in ein Twist-Off-Glas schütten und je nach Bedarf daraus verwenden.
Ich hab noch einen, bevor mir irgendwelche Blümchen oder sonstiger Krimskrams geschenkt wird- hab ich mir so einen gewünscht.
Es gibt vieles von Tupper, das ich nicht brauche, aber ein paar Dinge sind wirklich praktisch und auch sehr lange haltbar. Meine Zitruspresse hat schon die 30 jährige Haushaltszugehörigkeit geschafft.
Herzliche Grüsse
maria

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #187 am: 24.09.10, 09:40 »
Ich hab z.B: seit über 30 JAhren die "Süße Müllerin" und die Tortenbehälter. Während ständig benutzt.
Beim Mixfix ist doch klar ...mixen ...und das fertige Produkt in ein gr. Schraubglas geben , dann kann man den fixen Mixer wieder anders einsetzen.
Z: B. habe ich auch den Puzzleball schon seit über 30 Jahren und jetzt habe ich das Teil wieder verschenkt.
Ja manche Beraterinnen nehmen sich nicht die nötige Zeit für den Umtausch, denn es wird wirklich alles ,was nicht offensichtlich selbst zerstört wurde durch falsche Handhabung , auch umgetauscht oder wenn es aus dem Programm genommen ist, mit Gutschein vergütet.

manurtb

  • Gast
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #188 am: 24.09.10, 09:59 »
Jau, der MixFix ist klasse. Ich glaub, wir haben mittlerweile 4 Stück.
Der ist optimal zum Mixen für Shakes mit Pulver, für Salatsossen und natürlich auch nur zum abmessen.

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 803
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #189 am: 24.09.10, 09:59 »
Hallo,
Beim Mixfix ist doch klar ...mixen ...und das fertige Produkt in ein gr. Schraubglas geben , dann kann man den fixen Mixer wieder anders einsetzen.
aber das ist doch genau das Praktische am "Mixfix" (bei uns in Österreich heißt das Teil glaub ich anders, aber fragt mich nicht wie), dass man damit die ÖL-Essig-Marinaden-Mischung wieder durchschütteln kann, wegen dem Sterneinsatz im Becher.

Ich nehme dieses Teil auch sehr gern her, eben für Salatmarianden, für 'Mehlteigerl', zum Pudingpulver anrühren, ...

zum Thema Umtausch
Ja manche Beraterinnen nehmen sich nicht die nötige Zeit für den Umtausch, denn es wird wirklich alles ,was nicht offensichtlich selbst zerstört wurde durch falsche Handhabung , auch umgetauscht oder wenn es aus dem Programm genommen ist, mit Gutschein vergütet.
Da muss ich dir leider widersprechen. Bei uns wird nur mehr GANZ GANZ SELTEN was umgetauscht, und da haben sich schon viele Beraterinnen eingesetzt und jedes Mal bekommt man das kaputte Teil wieder zurück.
Viele meiner Freundinnen, kaufen kein Tupper mehr, weil wenn diese Firma immer Werbung machen für Lebenslängliches Umtauschrecht (bei sachgemäßer Handhabung) und es nicht einhält, dann auch bald niemand mehr was kauft! (einer Freundin wurde nicht mal die UltraPlusAuflaufform umgetauscht, als diese ein Schmelzloch hatte)

lg Sonnenblume

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #190 am: 24.09.10, 13:25 »
Wenn die Kunden selbst die Schäden verursachen ist das ganze ja kein Fehler vom Hersteller. warum sollte dann umgetauscht werden.
Mit Umtausch hat meine tochter kaum Probleme. Wird alles umgetauscht.
Schmelzlöcher in der Ultraform kommen davon wenn man den Ultra auf den Backofenboden oder auf die Herdplatte stellt. MAn sollte schon die Angaben für die Handhabung der Sachen auch einhalten. Manche Teile eignen sich nicht für die Kühltruhe.

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 803
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #191 am: 24.09.10, 14:16 »
das ist eh klar, dass Schäden vom Kunden nicht umgetauscht werden, aber ich spreche von z.B.: wenn der Deckel nicht mehr schließt und man keinen neuen bekommt, oder wenn beim Quickchef sich ein Zahnrad durchdreht und man keinen anderen/neuen bekommt, usw. dann erwarte ich als Kunde schon das das "lebenslängliche Umtauschrecht" problemlos durchgeführt wird.
UND den UltraPlus, hat meine Freundin auch nicht auf den Backofenboden oder sonstwo hingestellt, sondern wie nach Anleitung verwendet. Die Beraterin hat gemeint, dass es vorkommen kann, wenn der Deckel aufgesetzt ist, dass ein Hitzestau im Gefäß auftreten kann und somit der Deckel ein Schmelzloch bekommen hat.
Wird aber nicht umgetauscht - also um die 100€ futsch!
« Letzte Änderung: 24.09.10, 14:18 von Sonnenblume2 »

manurtb

  • Gast
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #192 am: 24.09.10, 14:51 »
Ja, das ist in letzter Zeit nicht so prickelnd.
Beim MixFix gehen bei uns die Markierungen ab. Ist spülmaschinenfest und somit, da dort gewaschen, eigentlich ein Fehler, der umgetauscht werden können sollte.
Ist aber nicht der Fall.

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 933
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #193 am: 24.09.10, 15:15 »
Ja, das ist in letzter Zeit nicht so prickelnd.
Beim MixFix gehen bei uns die Markierungen ab. Ist spülmaschinenfest und somit, da dort gewaschen, eigentlich ein Fehler, der umgetauscht werden können sollte.
Ist aber nicht der Fall.

Ich hatte nie Probleme mit dem tauschen,
schon gar nicht wenn die Markierungen weg sind.

Muß wohl an der Beraterin liegen
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Pflege
  • *
  • Beiträge: 6250
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Tupperpartys und Tupperware
« Antwort #194 am: 24.09.10, 15:16 »
Hallo,
na, hoffentlich wird unsere Bezirksleitung dann mal nicht auch noch so mies.
Ich habe 5 Candys. Von denen geht von Zeit zu Zeit immer die Messskala ab. Kann man auch nimmer lesen. Ich hab die Dinger schon zwei Mal durch Umtausch erneuert bekommen.
Und auch wenn Behälter Blasen geworfen haben oder meine 3 Teigschaber sind immer mal wieder hinüber. Bis jetzt habe ich noch alles bekommen. Hoffe, das bleibt so.
Ultra haben sie mir auch schon mal ersetzt. Da ging der Rand ab. Ansonsten sah er aber aus wie neu. War noch der hellbeige.
Liebe Grüße
Martina