Autor Thema: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?  (Gelesen 26947 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 687
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #45 am: 29.09.08, 11:05 »
Hallo, mir gefallen die echten Trachten,  die man beim Trachtenumzug im Oktoberfest sieht. Dieses andere trachtenmäßige Durcheinander gefällt mir nicht. Wenn schon Tracht, dann eine Echte. Meine Gaderobe ist trachtenlos, und wird es auch
in Zukunft bleiben.
LG Imke
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #46 am: 29.09.08, 14:19 »
Genau das denke ich auch. Diese althergebrachten Kleidungsstücke sind genau das was man eine Tracht nennt. Für die anderen volkstümlichen Dirndl, würde manchem Hersteller und Träger eher ne Tracht P ... stehen

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #47 am: 30.09.08, 11:04 »
Genau , Hopfi. HAbe mir einen kurzen Ausschnitt aus dem Trachtenfestzug zur Eröffnung der Wiesn an gesehen. Da kannman eben echte Trachten sehen. Aber wie du schon sagst mit praktischer Kleidung ist ein Wiesnbummel angenehm.

Gänseblümchen

  • Gast
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #48 am: 05.10.12, 14:12 »
Dazu kommt von mir ein ganz lautes "JA". Ich finde, dass es einfach dazu gehört und in dem Moment auch nicht peinlich ist, weil es eben jeder so macht. Außerdem macht es spaß sich "bayrisch" zu kleiden und die Haare zu machen und und und....

Außerdem ist mir dieses Jahr bei den kleinen Oktoberfesten in den einzelnen Orten aufgefallen, dass es im Gegensatz zu den anderen Jahren viel mehr Frauen ein Dirndl tragen, fast alle! Das hat mich sehr gefreut.

Offline Selina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 852
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #49 am: 08.08.13, 11:49 »
Hallo zusammen,

am Freitag beginnt wieder das Straubinger Volksfest und deswegen kramen wieder alle Frauen in ihren Kleiderschränken nach den Dirndlkleidern.
Ich selber trage bestimmt keins mehr, denn dafür bin ich wirklich ist meine Tailie wirklich nicht schmal genug.

Ich finde es besonders schlimm, wenn sehr übergewichtige Damen die noch dicker als ich sind, mit einem Dirndl daher kommen. Ätzend !!!

Das ist doch wirklich eine Lachnummer sondersgleichen, zumal eine andere luftigere Kleidung einfach viel zuträglicher ist z.B. Jeans und Top mit Bluse drüber
Liebe Grüße von Selina

Online gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5945
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #50 am: 08.08.13, 13:29 »
ich find dirndl an frauen, die die teile auch ausfüllen, viel kleidsamer als an dünnen heringen, wo nix dran ist.

Da gibts auch solche und SOLCHE.
Ganz schlimm finde ich käsige tiefe tätowierte Dekolletès ( dralle oder platte )
Die meisten Menschen riskieren lieber in ihrer Suppe zu ertrinken, als einen Blick über den Tellerrand zu wagen
© K. Ludemann

Offline amanda

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 171
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #51 am: 08.08.13, 14:39 »
Für die, die sich nicht  traditionell kleiden wollen, wäre dieser Link eine Alternative.
www.trachtenpunk.com

Ja, das gefällt mit gut.
Habe gerade im Kopf was ich aus meinen alten Dirndln u. Trachtenlkeidern u. Walkern alles nähen könnte.

Mag aber so gar keine Dirndln, musste als Kind bei jeder Prozession in das Dirndl meiner älteren u. schlankeren Schwester.
Es graust mich heute noch.
Aber so was flippiges gefällt mir gut, meiner Tochter, der ich die Seite gerade gezeigt habe weniger ;D
Was ich gar nicht mag sind die kurzen, billigen, Diskonterdirndln........dann schon eher Tracht u. da hab ich eine ganz eine schöne ........aber die zieh ich nur alle paar Jahre mal an und so richtig wohl fühl ich mich da nicht mehr.(wegen der Schwimmreifen:-))

Offline Ginchen

  • Sonne ist Leben, Erde ist Kraft
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 870
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #52 am: 08.08.13, 16:17 »

Ich finde das Dirndl muss zur Trägerin passen (Farbe, Länge, Dekolletees usw.) egal ob man etwas stärker gebaut ist oder schlank.

Selber trag ich sehr gerne Dirndl , Lucia da hättest keine Freud an und mit mir  ;D

Grinsende Grüße
Regina
Herzliche Grüße aus Niederösterreich
Regina

Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt!

Online gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5945
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #53 am: 09.08.13, 16:55 »
Dirndl trägt man eigentlich nicht im Alltag, sondern nur zu besonderen Anlässen, schonmal preislich gesehen! ist ein Dirndl etwas Besonderes, ich
finde es gibt aber auch schöne Discounterdirndl und fürs Volksfest sind die doch gut genug!

Bei uns trägt man ( ich nicht ) Dirndl tatsächlich noch im Alltag ( wieder mehr ) aber nicht die aufgemotzten oder Festtagsdirndl, sondern sog. Waschdirndl aus Baumwolle. Wobei da ein schönes durchaus realativ kostspielig sein kann. Aber wenn mans gern und oft trägt... Gibt so einige bei uns, die das noch ( wieder ) tun, besonders im Sommer.
Die meisten Menschen riskieren lieber in ihrer Suppe zu ertrinken, als einen Blick über den Tellerrand zu wagen
© K. Ludemann

Offline Selina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 852
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #54 am: 09.08.13, 16:55 »
Hallo zusammen,

der erste Dirndlauftritt ist schon verpatzt, denn heute regnet es ziemlich zuverlässig.

So viele Wochen haben wir auf Regen gewartet und ausgerechnet heute ...................... werden sich die Trachtler denken, die beim Festauszug dabei sind.

Man kann ja alles gut durch die WEB-CAM beobachten
Liebe Grüße von Selina

Offline Isarland

  • User wurde auf eigenen Wunsch gesperrt
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 127
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #55 am: 06.08.19, 08:37 »
ich hab ne Trachtenwildlederhose ;)

leider bin ich nicht mit so viel Brust ausgestattet, da macht sich ein Dirndl nicht so gut :'(


Da kann man mit einfachen Mitteln nachhelfen. ;)

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1900
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #56 am: 06.08.19, 13:22 »
@isarland: es wäre schön, wenn Du Dich in der Vorstellbox  vorstellst.  :-X

Offline evi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 82
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tracht - ein "Muss" auf der Wiesn?
« Antwort #57 am: 06.08.19, 21:30 »
Isarland hat sich schon vorgestellt in der Kennen wir uns /Vorstellbox      HERZLICH WILLKOMMEN :)