Autor Thema: Eingelegte schwarze Walnüsse  (Gelesen 18043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #15 am: 11.09.13, 13:56 »
Bei der Gastronomie standen die Walnüsse bereits auf der Karte. Zu Ziegenkäse und zu Wildgerichten werden die Walnüsse nun dazu gegeben. An Weihnachten schmecken sie sicher noch besser, sollte überhaupt noch was übrig bleibt bis dahin.
Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. Albert Einstein

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #16 am: 11.09.13, 13:58 »
Hallo,

ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen  ::). Nach was schmecken die denn? Bleibt die grüne Schale dran und sind denn die holzigen Schalen zu der Zeit noch weich? Jedes Jahr im Sommer schau ich unseren Nußbaum an und überlege, ob ich mal schwarze Walnüsse versuche und trau mich dann doch nicht.

LG
Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 861
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #17 am: 11.09.13, 21:48 »
Man pflückt sie ja zu Johanni, da ist die Schale noch weich.
Meine schwarzen Nüsse waren schön knackig und schmeckten etwas süß und nach den Gewürzen, sehr lecker...
Nächstes Jahr will ich auch wieder welche machen.

LG
Müllerin

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #18 am: 11.09.13, 21:59 »
Danke Müllerin!

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4025
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #19 am: 29.06.15, 19:42 »
Kann man die Nüsse die von selbst fallen auch dazu verwenden?
In den vergangenen Jahren waren keine Walnüsse am Baum, dafür sind dieses Jahr viele dran. Jetzt fallen immer wieder grüne Nüsse ab.

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1183
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #20 am: 30.06.15, 08:01 »
Die abgefallenen Nüsse würde ich nicht verwenden, meistens hat es einen Grund, dass sie abfallen. Habe schon Nüsse gepflückt und bin schon fleißig am Wasser wechseln. Ist eine Heidenarbeit - freu mich aber schon auf das Ergebnis!

Eva

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4025
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #21 am: 30.06.15, 10:10 »
Habe mir das fast schon gedacht.
Danke Eva.
Pflücken,allerdings kann ich nicht, der Baum ist zu hoch.

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 861
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #22 am: 30.06.15, 17:46 »
Unsere Nüsse sind noch zu klein, ich muss noch ein paar Tage mit dem Pflücken warten, damit es sich lohnt. Hier im Nordosten war es einfach zu lange kalt.
Die Heruntergefallenen würd ich auch nicht nehmen.

LG
Müllerin

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5424
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #23 am: 16.08.15, 12:16 »
Hallo

hab grad was gefunden ... Pfälzer Trüffel

Zitat

"Pfälzer Trüffel" sind kandierte Walnüsse und auch unter den Bezeichnungen "Schwarze Nüsse",
"Grüne Nüsse" oder "Johanninüsse" bekannt. Der Name stammt vom Zeitpunkt der Ernte, die bereits vor dem "Johanni",
 bzw. Johannestag (um die Sonnenwende) stattfindet.
Zu diesem Zeitpunkt ist die Nuss noch weich und hat das typische Nussgehäuse noch nicht ausgebildet.
Sie ist in unverarbeitetem Zustand nicht genießbar.
Eingelegte Johanninüsse jedoch gelten als delikate Beilage und können im Feinkostgeschäft erworben werden.


Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Eingelegte schwarze Walnüsse
« Antwort #24 am: 16.08.15, 12:31 »
Bei mir sind gerade welche eingelegt.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.