Autor Thema: Schneckenzucht - kein Scherz!  (Gelesen 9910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneckenzucht - kein Scherz!
« Antwort #15 am: 20.09.05, 08:02 »
Mein Schwiegervater hat mir erzählt: Früher kamen immer die Italiener um beim Heuen zu helfen. Auf der Wiese haben sie die Schnecken gesammelt und sich am Abend zubereitet. Aber auch die Frösche waren vor ihnen nicht sicher. Sie haben sie gefangen die Beine abgeschnitten und über dem Feuer gebraten. Froschschenkel war für sie das Grösste. Mich schauderts wenn ich nur daran denke.
Schnecken mag ich schon, als Vorspeise. Aber sie sind mir ehrlich gesagt zu teuer, deshalb habe ich sicher schon über 20 Jahre keine mehr gegessen. Für den Preis bekomme ich etwas besseres.

en hübsche tag
Romy
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Hardy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneckenzucht - kein Scherz!
« Antwort #16 am: 23.07.08, 11:42 »
Nun ja,

ich habe schon oft Schnecken gegessen. Das Fleisch schmeckt nach nix, aber die Knofi-Soße... 8)
Und ich überlege, ob ich sie auch züchten soll.
Ist aber sehr viel Arbeit bis zum Teller.

Froschschenkel habe ich früher auch gegessen.
Schmecken wie Hähnchen.
Hol`ich aber nicht mehr, seit ich weiß, daß sie aus dem lebenden Tier herausgerissen werden. Pfui!  >:(
LG - Hardy

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3259
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneckenzucht - kein Scherz!
« Antwort #17 am: 23.07.08, 17:53 »
Froschschenkel sind in der Schweiz verboten. Kriegt man die denn in Deutschland noch?
Übrigens eine interessante Website: http://www.schneckenfarm.ch/de/aktuell/index.php
« Letzte Änderung: 23.07.08, 18:34 von Romy »
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline marikat

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lass mir die Träume, ich brauch sie zum Leben
Re: Schneckenzucht - kein Scherz!
« Antwort #18 am: 23.07.08, 21:48 »
Apropos Froschschenkel,
ich hab mal einen Kochkurs besucht, es gab auch Froschschenkel. Als es ans Essen ging sagte eine Tischnachbarin Quack-Quack-Quack.
Ich hab keinen in den Mund nehmen können.
So ähnlich ginge es mir wahrscheinlich auch mit Schnecken.
Gruß