Was es sonst noch gibt > Freizeit

Kino

(1/42) > >>

goldbach:
....wir waren gestern in dem Film  "Ziemlich gute Freunde" .
Der Film wird als Gute-Laune-Film beschrieben und das trifft absolut zu.
Ein Film zum Lachen. Dennoch triftet der Film nicht ab.
Dieser Film über die außergewöhnliche Freundschaft von zwei so unterschiedlichen Männern
ist absolut sehenswert.

strop:
Gestern haben Tochter und ich uns den Film
"Ziemlich gute Freunde"
auch angesehen, da kann ich goldbach nur zustimmen - absolut sehenswert.
Ein paar Mal wusste man nicht so recht, ob man lachen oder weinen soll.
Die zwei Hauptpersonen, um die sich die ganze Handlung dreht, können unterschiedlicher kaum sein.
Einfach köstlich - kein Film, der "in die Tiefe" geht, aber voller guter Elemente für "tiefere Themen".......
strop

Imogen:
Mir hat der Firm auch gefallen

Imogen die fast nie ins Kino geht

Danny:
Wir waren am Sonntag mit den Kindern in "Fünf Freunde - Das Geheimnis der Felseninsel". Obwohl uns die nicht so tollen Kritiken etwas beunruhigt hatten, haben wir es uns den Kindern zuliebe "angetan" ... und gar nicht verstanden, warum die Kritiken so durchwachsen waren. Nette, spannende Unterhaltung, auch für uns Erwachsene durchaus sehenswert. Gut, mit den Fünf Freunden von Enid Blyton hatten sie bestenfalls noch die Namen gemein, aber trotzdem ein wirklich schöner Film mit sympathischen (Jung-) Schauspielern.

SiegiKam:
Ziemlich gute Freunde fand ich auch sehr sehr schön, bloß das Ende ist ein bißchen abrupt.

Siegi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln