Autor Thema: Bürobedarf  (Gelesen 17703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9832
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Bürobedarf
« am: 25.01.12, 11:16 »
Wo kauft ihr euren Bürobedarf?
Bisher hatte ich ein Fachgeschäft in der Nähe, hat leider geschlossen.
Ist es gefährlich, Durckerpatronen zu verwenden, die als kompatibel beschrieben werden?
Herzl. Grüsse
maria

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5224
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Bürobedarf
« Antwort #1 am: 25.01.12, 11:21 »
Hallo Mary
Druckerpatronen kauf ich nur die Originalen. Wir hatten bisher einen Brother-Drucker, der vertrug überhaupt keine nachgemachten. Seit 3 Wochen steht ein neues HP-Multifunktionsgerät da sind die Patronen noch voll. Alles Andere z.B. Ordner, Stifte, Register usw.  kauf ich auch schon mal beim Diskounter, die haben doch öfter "Bürobedarf-Aktionen".
LG Gina

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1229
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #2 am: 25.01.12, 11:58 »
Wenn das Gerät während der Garantiezeit defekt wird, dann weigern sich viele Hersteller auf Garantie zu reparieren, wenn eine kompatible Patrone drin ist. Auch wenn der Schaden nichts mit der Patrone zu tun hat. Grundsätzlich dürfen die Hersteller das zwar nicht, aber sie versuchens trotzdem.

Online gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5183
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #3 am: 25.01.12, 14:32 »
....deshalb hat mein Fachhändler eine Original-patrone eingesetzt bevor er ihn eingeschickt hat  8). Im anderen Fall lag zwar ein Schreiben bei, dass sie diesesmal aus Kulanz noch repariert haben weitere Schäden aber nicht mehr auf Garantie gehen würden.

Bei Brother soll es Geräte geben, die nur mit Orignial-Tinte funktionieren. Ich kauf allerdings auch die Nachbautinte wie Naima bei office-discount. Bin dort auch sehr zufrieden.
Enjoy the little things

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1689
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Bürobedarf
« Antwort #4 am: 25.01.12, 16:35 »
Unsere Büro-Orga-Tante vom ABM-Kurs war der Meinung, dass frau einen Bürobedarfkatalog zur Information liegen haben darf. Und dann bleibt es einem selbst überlassen, ob man aus Katalog, Internet bestellt oder sonstewo vor Ort einkauft. -  :-\
Ich persönlich ziehe immer öfter das Fachgeschäft vor Ort vor, das ist vielleicht auf den ersten Blick teuerer, aber lasse mich dann nicht so von "den sonstigen, günstigen unbedingt noch zu gebrauchenden Dingen"  ;D ;D verführen.

Druckerpatronen habe ich bei unserem Canondrucker zwischendurch immer mal wieder Originalpatronen eingesetzt. Nachdem ich dann irgendwann drei kaputte Drucker hierrumstehen hatte, wobei ich aber nicht sagen kann, ob es an der Druckmenge oder da an den Patronen gelegen hat, haben wir uns einen HP Officejet Pro 8500A zugelegt. Nach jetzt einem Jahr habe ich gestern eine neue Originalpatrone schwarz gekauft, da der Drucker meinte, es dauert nicht mehr allzulange und die Tinte ist alle - schaun mer mal. Und wenn ich tatsächlich nur einmal im Jahr für eine schwarze Druckerpatrone 30,00 Euro ausgeben brauch, kann ich gut damit leben.

LG Annette

Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20512
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Bürobedarf
« Antwort #5 am: 25.01.12, 16:42 »
Ich bestelle die meisten Bürosachen bei Viking.de und das schon seit Jahren. Aber alles kauf ich da auch nicht. Schulzeug ist beim Müller (Drogeriemarkt) unschlagbar günstig, also nehm ich da auch schon was mit, wenn wir da sind.

Unser kleines Schreibwarengeschäft hat leider nicht immer alle Druckerpatronen da.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1336
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Bürobedarf
« Antwort #6 am: 25.01.12, 16:50 »
Wo kauft ihr euren Bürobedarf?
Bisher hatte ich ein Fachgeschäft in der Nähe, hat leider geschlossen.
Ist es gefährlich, Durckerpatronen zu verwenden, die als kompatibel beschrieben werden?
Herzl. Grüsse
maria


Ich bestell auch fast alles bei "Viking" selbst die als kompatibel beschriebenen Patronen für unser Brother-Multifunktionsgerät. Sind um einiges billiger, hatte noch nie Probleme damit, sie sind nur ein bischen früher aufgebraucht als die Originalpatronen, aber bei dem Preisunterschied fast nicht nennenswert. Weiß natürlich nicht, wie das bei anderen Geräten und Patronen ist, vielleicht hatte ich einfach auch nur Glück!
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline streuobst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 198
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #7 am: 25.01.12, 20:45 »
Ich bestell eigentlich alles bei Office-Discount (selten auch bei Printus), gut finde ich dabei,daß ich mich nicht groß bevorraten brauche mit Patronen (ich nehm nur Original) usw. weil ich heute bestell und morgen kommt es schon ins Haus geliefert.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2771
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #8 am: 25.01.12, 21:23 »
Ich kaufe meine Canon-Patronen bei meinem Computerfachhändler, der ist etwas günstiger als K....land.
Ich habe es oft mit Nachbau probiert bis mein Multifunktionsgerät gar nicht mehr funktionierte. Es wurde auf Kulanz nach Fürsprache vom Fachgeschäft repariert. Nachdem ich nur noch Orginale verwende habe ich seit fast 2 Jahren keinerlei Störung mehr. Zum Teil hat das Gerät fabrikneue Patronen nicht erkannt- das sind dann die teuersten!
Helga
Liebe Grüße Helga

Offline Mannomann

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bürobedarf
« Antwort #9 am: 25.01.12, 22:56 »

Ich ordere fast alles bei Engelbert Strauß. Da mache ich eh meistens zweimal im Jahr eine Bestellung für Arbeitskleidung bzw. Werkstattbedarf und dann kommt der Bürobedarf gleich mit auf die Liste. Soweit ich das beurteilen kann passt der Preis einigermaßen. Einzige Ausnahme ist die Tonerkasette vom Kombigerät, den bestelle ich bei dem Bürogeschäft wo es gekauft wurde.
Nord- Oberbayern

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 743
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bürobedarf
« Antwort #10 am: 26.01.12, 09:00 »
Oftmals schaue ich mittlerweile bei Amazon schnell nach , ob das Gewünschte dort erhältlich ist .
Da habe ich ein Konto und die Bestellung ist sehr einfach !
Eine andere Quelle bei mir ist Otto-Office , auch sehr korrekt und schnell .
Und wenn nix möglich ist , hilft Printus dann immer  ;)
Engelbert Strauss habe ich auch schon geschaut , aber der ist kopfmäßig immer noch Berufskleidung Versender  ;D

Gruß Henrik

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1689
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Bürobedarf
« Antwort #11 am: 13.02.12, 17:16 »
...haben wir uns einen HP Officejet Pro 8500A zugelegt. Nach jetzt einem Jahr habe ich gestern eine neue Originalpatrone schwarz gekauft, da der Drucker meinte, es dauert nicht mehr allzulange und die Tinte ist alle - schaun mer mal. Und wenn ich tatsächlich nur einmal im Jahr für eine schwarze Druckerpatrone 30,00 Euro ausgeben brauch, kann ich gut damit leben.

LG Annette

Vorgestern war es soweit, ich habe die Druckerpatrone ausgetauscht.

Wenn ich Eure Beiträge so lese, frage ich mich, ab welcher Menge oder Wert bestellt Ihr denn so?  Immer wenn etwas fehlt oder turnusmäßig gucken, was zur Neige geht und dann größere Mengen?

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20512
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Bürobedarf
« Antwort #12 am: 13.02.12, 19:06 »
Annette, ich seh immer zu, dass ich meine Bestellungen ein bißchen bündele, habe aber z.B. nach Möglichkeit immer einen Satz Patronen für meinen Drucker da.

Fürs Fax brauch ich eine Tonerkassette, das Gerät meldet sich aber sehr früh, da ist genügend Zeit, eine neue zu besorgen. Und da ich vorzugsweise bei Viking bestelle, hab ich die Sachen am nächsten Tag ohne Aufpreis da, wenn die Bestellung bis 17 Uhr eingegangen ist.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2428
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #13 am: 31.05.13, 14:24 »
Hallo,

mich regen zur Zeit die Mobilteile unserer Telefonanlage fürchterlich auf. Kommt ein Anruf rein klingeln die einmal und dann - Absturz. Dann renne ich ins Büro zum Festnetzfax das auch Telefon drin hat und der ISDN auch mit klingeln lässt und wenn ich Glück habe ist noch jemand dran.
Das ist kein Zustand und den werde ich jetzt in Angriff nehmen und beseitigen obwohl Männe gemeint hat "die repariere ich"  *na da kann ich lange warten*.

Was habt Ihr denn so für Telefone im Betrieb oder Zuhause? Habe schon bei Amazon geguckt weil bei uns in der Nähe gibt es nichts gescheites zu kaufen....alles nur billig Plunder.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Online gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5183
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bürobedarf
« Antwort #14 am: 31.05.13, 15:40 »
Ich hab auch gedacht, es liegt an den Mobilteilen..............aber meine Schwägerin meinte das liegt am Netz.  ???

Davon kann ich nämlich auch ein Lied singen. Sobald man auf abnehmen drückt macht es nur noch pieppiep.
Enjoy the little things