Autor Thema: Pfannkuchen und Mehlspeisen  (Gelesen 26353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #30 am: 26.11.14, 19:39 »
Hallo,

ich möchte für eine Feier einen winterlichen, grünen Salat mit Pfannkuchen - Röllchen machen. Ich kenne die mit Lachs und Schmand oder
mit Kräutern, Käse und Schmand. Eingerollt, kaltgestellt und dann aufgeschnitten und zum Salat.

Kennt vielleicht jemand noch eine andere Füllung (kalt)? Im Netz finde ich nur Standardrezepte.

Gruß
Lulu

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3148
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #31 am: 26.11.14, 19:50 »
...wie wärs mit einer Pilz-Speck-Füllung. Ich würde die Pilze und den Speck ganz klein schneiden,
wenn du die Pfannkuchen bäckst einstreuen und mitbacken. Damit die Rolle zusammenhält noch
mit Frischkäse bestreichen. Könnte mir vorstellen, daß das passen könnte....
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1747
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #32 am: 28.03.15, 12:52 »
Wer bereitet Pfannkuchen mit salziger Füllung zu ?

Bitte um Anregungen und Rezepte !

Macht ihr die ausschließlich ganz frisch und direkt vor dem Essen  bzw. gar parallel ?
Oder gibt es  e.E. auch die Möglichkeit,  (weil größere Menge benötigt wird und die Hausfrau nicht am Herd sondern am Tisch sein soll  ;)), dass man die Pfannkuchen vorbäckt, dann füllt und in Auflaufformen erhitzt auf den Tisch bringt ?

Margret

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6028
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #33 am: 28.03.15, 12:59 »
Margret, war denn in dieser Box nichts dabei?

Bei uns werden die (mit Hack oder klein geschnittenen Würstchen gebratenen) Pfannkuchen alle abgebraten und bei ca. 70°C im Ofen warm gehalten.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1290
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #34 am: 29.03.15, 16:29 »
ich mach gern pfannkuchenlasagne... gefüllt mit rahmchampignons, geschichtet mit käse (evtl. auch etwas bechamel, wenn ich lust hab dazu *gg* oder auch blattspinat dazwischen).

Lucia,
hast du ein Rezept dafür?

lg Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3630
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #35 am: 19.04.15, 08:06 »
Bei uns gibt es solche Gerichte gerade im Frühling oft, wenn die Hühner fleißig Eier legen.

Das Rezept kocht mein Bruder gerne:

http://www.essen-und-trinken.de/rezept/317796/crespelle-kuchen.html

Ich mach gerne mal Crespelle mit Ricottafüllung. Rezept muss ich raussuchen bei Bedarf.
Ach jetzt hab ich es auch bei Essen & Trinken gefunden.

http://www.essen-und-trinken.de/rezept/92709/crespelle-mit-ricotta-und-tomaten.html

Aber für den Teig muss man 3 Eier nehmen und etwas mehr Mehl und Milch (150g Mehl und 3/8l Milch)

Ich koche überhaupt sehr viel aus E&T. Mein Bruder beschließt auch immer mal wieder, jetzt keine Zeitung mehr zu kaufen. Und dann verfallen wir doch wieder dieser Sucht  ;D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5977
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #36 am: 19.04.15, 09:32 »
Im neuen Bayer. Landwirtschaftlichen Wochenblatt sind einige Pfannkuchenrezepte auch mit herzhaften Füllungen.
Da ich z.Zt. Eierschwemme habe werde ich diese Woche mal was ausprobieren, mal schauen wie es ankommt.

LG
Marianne

Offline bienchen3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1065
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #37 am: 19.10.15, 10:10 »
Für Monika/Wiese:

Rezept für Almnussen:

260 g Mehl
100 g Zucker
4 Eier
2 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Backpulver
1 EL Öl
250 g Quark

Mit einem Löffel Walnuß-große Knöderl abstechen und ins heiße Butterschmalz. Sie müssen sich selber umdrehen, wenn sie schön goldbraun san, raus damit und abtropfen lassen. Puderzucker drauf und genießen :D

« Letzte Änderung: 19.10.15, 14:35 von bienchen3 »
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Albert Schweitzer

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #38 am: 13.06.17, 22:07 »
Ich hab heute das Rezept von Sigrid nachgekocht. Pfannkuchentorte mit Lachs, war superlecker, könnte ich mir auch sehr gut für einen Brunch oder ein kaltes Buffet vorstellen. Danke Sigrid für das tolle Rezept...  :-*
Da es in der Küchengeflüsterbox schwer zu finden war, stelle ich es hier nochmal rein:
peka, hier mein Rezept fuer die Pfannkuchentorte:

 Pfannkuchentorte mit Lachs oder gek. Schinken

Pfannkuchen backen aus:

3 cups Milch (cup = ¼ l Inhalt)
2 cups Mehl
3-4 Eier
2 Essl. neutrales Oel (Raps-, Sonnenblumen - oder anderes Oel))
Salz
Pfeffer Schnittlauch

Alles gut verruehren, 10 Min. stehen lassen.
Durchruehren, 8 - 10 Eierkuchen backen., je nach Groesse der Pfanne mehr oder weniger.

Ich habe 6 Stueck davon genommen, Rest eingefroren.

2 Paeckchen (a` 100 g) Raeucherlachs, klein zupfen
oder 200 g DUENN geschnittenen gekochten Schinken

1- 2 cups Souercream (saure Sahne)
1-2 cups creamcheese (Frischkaese)
1 Zwiebel sehr klein gewuerfelt oder grob gerieben
Salz, Pfeffer
1 Teel. Senf oder Meerrettich

Alles verruehren.

1. Pfannkuchen auf Platte (Teller legen, mit der Creme bestreichen, Lachsstuecke (Schinken) drauf verteilen.
2. Pfannkuchen drauf, wieder bestreichen und Lachs,
3. + 4. Pfannkuchen ebenso.
5. Pfannkuchen oben drauf. evt. auch mit Creme betreichen, oder mit Schnittlauch, Petersilie, Lachs (wenn uebrig ist) oder was immer... garnieren
(Auch ohne alles oben drauf.)
Fest zusammen druecken, zudecken (Klarsichtfolie oder Teller..) und kuehl stellen.

Kann am Tag zuvor zubereitet werden!

Sooo lecker!!!!!!!!!

Zum Servieren wie Torte aufschneiden.
Macht seeehr satt, erst kleinere Stuecke anbieten.

Tipp:
Ich lege alle Pfannkuchen glatt auf die Arbeitsplatte und bestreiche sie dort mit der Creme (Nur 5 Stueck, der 6. ist zum Abdecken), das macht sich leichter.
Natuerlich kann man auch weniger oder mehr Schichten machen, dann braucht man entsprechend weniger oder mehr Zutaten fuer die Creme. AUSPROBIEREN


Gutes Gelingen und guten Appetit.

Erfolgsbericht und Foto waere schoen.  ;D

Sigrid
Liebe Grüße
Annelie

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #39 am: 13.06.17, 22:20 »
Danke, annelie!!!

Habe sie inzwischen auch oefter wieder gemacht, ist auch richtig gut vegetarisch, mit Relish oder so.....

Sigrid

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #40 am: 30.06.17, 08:58 »
Gestern nochmal die Pfannkuchentorte gemacht, diesmal mit Fuellung aus Sauercreme und Frischkaese mit Pfeffer und Salz gwuerzt, darauf dann Gurkenrelish.
War richtig gut.

Sigrid

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #41 am: 30.06.17, 10:43 »
sieht lecker aus.
Herzlichst hosta

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen und Mehlspeisen
« Antwort #42 am: 30.06.17, 11:40 »
hosta..., war es auch...

Sigrid