Autor Thema: Pfannkuchen und Mehlspeisen  (Gelesen 26363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6312
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Pfannkuchen und Mehlspeisen
« am: 15.04.04, 17:06 »
Macht ihr oft Pfannkuchen?
Auf welchen Teig schwört ihr?

Macht ihr süße oder pikante Füllungen?

Verratet uns hier eure besten Pfannkuchenrezepte.;)
« Letzte Änderung: 06.01.10, 14:22 von martina »
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Pfannkuchen
« Antwort #1 am: 15.04.04, 20:17 »
*hüstel* ich muss zugeben, für pfannkuchen ist in diesem haushalt frank zuständig, deswegen hab ich das genaue rezept nicht parat...
aber im prinzip gibts die bei uns immer herzhaft, zwar weniger in den füllungen, sondern gleich im pfannkuchen.
er gibt meist geschnippelte würstchen oder rinderhack in den teig mit rein und backt das zusammen aus...
dazu gibts dann meist noch ne maggi- fertig- steaksauce, die allerdings so gut wie immer noch verfeinert wird (kräuterbutter o.ä.)

was ich ja gerne esse, sind normal gebackene pfannkuchen mit ner pilzfülle, meine mama hat früher immer so eine geniale gemacht, weiss aber nicht genau, wie....
wenn ich mir das mache, kommen immer frische pilze in die pfanne, etwas pfeffer und weniger etwas salz dazu, anschmoren und dann mit jägersauce ( auch convenient-produkt  ::) ) auffüllen.....
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1524
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Pfannkuchen
« Antwort #2 am: 01.05.04, 15:44 »
Hatte diese Woche Pfannkuchen mit vielen Kräutern im Teig(Petersilie, Knoblauchgrün und wenig Lauchringen) mit grünem Salat.   Lecker!
Meine Kinder lieben Wurstpfannkuchen. ::)
Nicht zu flüssigen Teig herstellen und Wurstscheiben( mit den Fingern) vorsichtig durch den Teig ziehen und rausbacken. Salat dazu.  
Gute Resteverwertung bei übriggebliebener Aufschnittwurst!
Natürlich sind auch Apfelpfannkuchen mit Zimt und Zucker eine beliebte Mehlspeise.
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5570
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re:Pfannkuchen
« Antwort #3 am: 02.05.04, 17:55 »
Ich mag auch sehr gern Apfelpfannkuchen, aber die Äpfel kommen nicht in den Teig, sondern werden in dünne Scheiben geschnitten und in Butter weich gedünstet, darauf kommt dann der Pfannkuchenteig. Wird immer als ganz großer Pfannkuchen gemacht. Dann mit Zucker bestreuen.

Aus alten Zeiten, als noch Kantinenessen zu meinem Tagesablauf gehörte, hab ich noch einige Pfannkuchen in Erinnerung, die selbst aus der Folie toll waren:

Mit angedickten Heidelbeeren gefüllt und mit einer dicken Vanillesoße übergoßen.

Mit Hacksoße gefüllt und mit Käse überbacken und

mit Spinatfüllung und Käse überbacken.  
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re:Pfannkuchen
« Antwort #4 am: 02.05.04, 18:18 »
Auch bei uns müssen die Pfannkuchen leider süß sein.Mit Zucker,Nutella,Marmelade oder wie ich mit Zitronensaft und Zucker,hmmm!
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5570
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re:Pfannkuchen
« Antwort #5 am: 02.05.04, 20:58 »
... oder mit dem dunklen, klebrigen Zuckerrübensirup :P
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1016
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Pfannkuchen
« Antwort #6 am: 02.05.04, 22:40 »
ich hasse Pfannkuchen >:(
weil ich dann immer am Herd stehen darf und die anderen essen >:(

nein im Ernst, wenns welche gibt dann mit Zucker und Zimt und Pfirsichhälften......nur ich liebe sie pur mit Senf ;)

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re:Pfannkuchen
« Antwort #7 am: 02.05.04, 22:53 »
Ich mag sie gern mit angemachten grünem Salat gefüllt 8)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2282
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re:Pfannkuchen
« Antwort #8 am: 02.05.04, 23:01 »
Hallo landmama,

das mit dem Senf----bist Du Dir da sicher ??? Schmeckt das ?
Bei uns werden sie fast nur süß mit Marmelade,Zucker oder Nutella gegessen.

Liebe Grüße   Doro
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Pflege
  • *
  • Beiträge: 6249
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re:Pfannkuchen
« Antwort #9 am: 03.05.04, 06:06 »
Wir hatten mal einen Lehrling. Der aß die Pfannkuchen mit Tomatenmark *schüttel*
Habt schon richtig gelesen! Nicht mit Ketchup. Das hätte ich mir ja noch vorstellen können. Nein wirklich mit Tomatenmark.
Liebe Grüße
Martina

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Pfannkuchen
« Antwort #10 am: 03.05.04, 09:41 »
wir waren gestern dann doch auswärts essen - und zwar im pfannkuchenhaus. lekka wars und abswechslungsreich... sowohl süss auls auch herzhaft.. die samurai- mischung is zwar schon eigenartig, aber es hat geschmeckt.. ;o))
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Pfannkuchen
« Antwort #11 am: 07.05.04, 20:56 »
Kartoffel - Wurst - Omelett

750g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 mittelgrosse Zwiebel
250g Lyoner
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben
4 Eier
100ml Milch

Kartoffeln waschen und garen, schälen und würfeln
Zwiebeln schälen und fein hacken. Lyoner schälen und würfeln. schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
Zwiebeln mit Butterschmalz glasig dünsten, Lyoner untermischen und kurz mitbraten, dann Kartoffelwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Den schnittlauch bis auf einen Essl. unterrühren und mit salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
Inzwischen die Eier aufschlagen, die Milch dazugeben und gut verquirlen. Die Eimischung über die Zutaten in der Pfanne giessen und das Omelett bei mittlerer Hitze ca. 10min braten, wenden und nochmal.
Omelett mit restlichen Schnittlauch bestreuen.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Pfannkuchen
« Antwort #12 am: 07.05.04, 21:04 »
Spinat - Füllung

4 Schalotten
750g Spinat
Butter
2 EL Creme fraiche
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Knoblauch

Die Schalotten schälen, fein würfeln. Den Spinat verlesen, putzen und waschen. Die schalotten in Butter glasig dünsten, Spinat tropfnass hinzugeben und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Den Spinat mit Creme fraiche verfeinern, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat abschmecken.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

jelka

  • Gast
Re:Pfannkuchen
« Antwort #13 am: 08.05.04, 17:18 »
bei uns gibt es auch immer wieder gerne eine pfannkuchen-torte pikant. hackfleisch anbraten und nach geschmack würzen. die pfannkuchen schichtweise aufeinander, immer mit einer lage hackfleisch dazwischen und zwischendrin das ganze im backofen immer wieder bis zum nächsten fertigen pfannkuchen warmstellen.dazu einen schönen knackigen salat...-lecker!

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pfannkuchen
« Antwort #14 am: 12.06.05, 13:09 »
 
:P

Bei uns werden Pfannkuchen meist mit Apfelmus, Zucker und Zimt oder Marmelade gegessen! Nur ich mache mir immer einen mit eingebackenem Speck und Kaese, aber nur einen! Und danach nach noch welche mit Apfelmus.
Mampf---lecker!!!  ;D  :P
                                     Sigrid