Autor Thema: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)  (Gelesen 92337 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18907
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #165 am: 18.11.19, 17:56 »
Dann sieht man wenigstens keine Putzstreifen 8)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1270
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #166 am: 18.11.19, 18:49 »
ich hoffe, diese bleiben noch länger. Gedauert hat das ganze eine knappe halbe Stunde. Dannn relativiert sich das mit dem Stundenlohn doch wieder. Wenn ich von 50,-- für 30 Minuten ausgehen, dann sind das in der Stunde 100,--, geteilt durch 3 Personen. Macht einen Stundenlohn von knapp 34,-- Euro. Die Frauen bekommen sicher nur Mindestlohn, deshalb habe ich auch ein gutes Trinkgeld drauf gelegt.
     
Hoffentlich in bar und auf die Hand ....
hab gehört das bei uns im Einkaufcenter die  50 Cent die man bei der Toilettenbenutzung in den Teller wirft
inclusive das was man mehr gibt nicht bei den Reinigungskräften bleibt , das wird stündlich von einen Mitarbeiter abgeholt !

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1205
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #167 am: 18.11.19, 19:25 »
 :o Ich muss das vor dem 1. Advent auch noch ran. Fenster putzen ist definitiv meine ungeliebteste Hausarbeit. Selbst Bügeln ist netter.  ;D
LuckyLucy

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 516
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #168 am: 18.11.19, 19:44 »
Ich werd morgen anfangen, hoffe dass ich bis Samstag durch bin.......

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 721
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #169 am: 18.11.19, 19:46 »
maria, das ist schon lange und fast überall so mit den 50 Cent in den Toiletten.
Das sind Putzfrauen und Männer sind Angestellte , die meist grad mal den Mindestlohn bekommen.
Die Toiletten sind verpachtet und das Kaufhaus verdient auch noch dabei.
Ist in vielen Autobahnraststätten nicht anders.

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: ..die Sonne bringt es an den Tag.... (Fensterputz)
« Antwort #170 am: 18.11.19, 21:18 »
Ich habe heute morgen auch einige Fenster geschafft und sogar gleich die Gardinen mit runter und wieder rauf.
ich mache auch die Fenster immer nach und nach. Und wenn ich da mal nicht zu komme dann ist das so.
dank des Leifheit Fenstersaugers geht das Fenster putzen so schnell und streifenfrei.
Demnächst stehen die Fenster in  meiner Tochter ihrer Wohnung an, eigentlich wollte ich es nicht aber da sie mir dieses Jahr hier so toll geholfen hat hab ich gesagt ich mach das mal . Sie hat die in den fast 2 Jahren  noch nie geputzt.  ::)
das meiste sind Dachfenster.
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -