Autor Thema: Rezepte für die Mikrowelle  (Gelesen 12545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 992
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #15 am: 17.06.10, 20:36 »
Reis (in der Mikrowelle)

200g Reis,
0,5l Wasser
1 Teel. Salz

In einer geschlossenen mikrowellengeeigneten Form ca. 8min. bei 600 Watt ankochen, umrühren,
ca. 20 min. bei 360 Watt ausquellen lassen.
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #16 am: 18.06.10, 15:42 »
10min - 10min geht auch ;o)
so koche ich schon seit Jahren meinen Reis ;o)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2098
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #17 am: 18.06.10, 16:09 »
Hallo wie kocht man Milchreis in der Mikro?? ich esse ihn so gern und sonst mag ihn keiner außer mir und im Thermomix klappt es net.. bin irgendwie zu blöd dazu... habs schon ein paar mal probiert.
Botschal
Ganz liebe Grüße
Petra

manurtb

  • Gast
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #18 am: 18.06.10, 20:04 »
Hallo wie kocht man Milchreis in der Mikro??
Am besten garnicht.  ;) Eiweiss in der Mikrowelle ist nicht wirklich prickelnd, ausser man mag gerne karzinogene Stoffe zu sich nehmen.
Mir wär das einfach zu gefährlich...

manurtb

  • Gast
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #19 am: 19.06.10, 09:38 »
Milli, wir hatte nie eine...
Ich hatte da Anfang der 90ger Jahre mal einen Artikel gelesen, der in Deutschland nicht veröffentlicht werden durfte. Seitdem weiss ich, dass ich das nicht haben möchte.
Man kann ja ohnehin nicht entfliehen, weil man nie weiss, wo damit gearbeitet wird, aber bei uns zu Hause brauch ich das nicht.

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1122
  • Bayern
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #20 am: 27.06.10, 08:24 »
Hallo wie kocht man Milchreis in der Mikro?? ich esse ihn so gern und sonst mag ihn keiner außer mir und im Thermomix klappt es net.. bin irgendwie zu blöd dazu... habs schon ein paar mal probiert.
Botschal

Dir kann geholfen werden :D: Milch mit allen Zutaten auf dem Herd aufkochen, ein, zwei Minuten kochen lassen. Dann Deckel darauf, das ganze in ein dickes Badetuch gewickelt und ins Bett gestellt. Bettdecke gut drumrumdrücken und du kannst in Ruhe in den Stall gehen. Wenn du Mittag reinkommst, ist der Milchreis fertig und noch schön warm. Du brauchst nur etwas mehr Flüssigkeit als beim normalen Kochen.

Schöne Grüße, Siegi
Leben und leben lassen

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 992
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #21 am: 02.07.10, 15:11 »
Liebes Moderatorenteam,
könnte man das Thema nicht aufteilen.
In
-Rezepte
-pro und kontra Microwelle  oder soo....? ???
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 992
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Rezepte für die Mikrowelle
« Antwort #22 am: 13.04.11, 11:49 »
Hallo cara,
heute probiere ich den Reis nach deiner Minutenangabe aus! 8)
Bin nämlich in Eile. ;)
Hallo und auf ein Wiederschreiben