Autor Thema: Mein Pferd frisst nicht  (Gelesen 6467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PferdefrauTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Pferd frisst nicht
« am: 30.01.11, 18:59 »
Eins meiner Pferde Wallach 27 Jahre frisst plötzlich nicht mehr. Er macht aber sonst keinen kranken oder unglücklichen Eindruck. Der Tierarzt war letzte Woche da und hat schon die Zähne beguckt und Blut abgenommen. 2 Zähne mußten gezogen werden, waren locker. Blut ist in ordnung. Habe auch schon anderes Futter gekauft. Leckerlis und Silage nimmt er. Weiß vielleicht jemand Rat?

Offline PferdefrauTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #1 am: 30.01.11, 19:43 »
Ja, das habe ich auch schon. Auch mit Malzbier übergossen. Leckerlie und Wurzeln nimmt er. Lg

Offline Schnubbel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #2 am: 30.01.11, 19:45 »
Probier mal Rübenschnitzel, oder Weizenkleie.
Falls er gerne Mais mag, gibt es Mais auch als Flakes, die man dann mit Wasser aufweichen kann.
Oder Pellets aufweichen.
Je nach Geschmack halt...

Viel Glück

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1016
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #3 am: 30.01.11, 21:03 »
frisst er Heu und trinkt er ????

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5406
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #4 am: 30.01.11, 21:29 »
Hallo Landmama,

das wollt ich auch fragen, mit "nur" Masch  & Co kann man das Verdauungssystem ganz schön abschießen,

@Rübenschnitzel - auch hier ganz vorsichtig, grad beim angeschlagenen, älteren Pferd...

Gruß Mirjam
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline winnipooh69

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 459
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #5 am: 30.01.11, 21:40 »
Kann er von Deinem weichen Futter vielleicht übersäuert sein oder hat er altersbedingt Nierdensteine? Wäre in diesem Alter ja nichts ungewöhnliches und 27 Jahre ist ja auch nicht mehr wirklich jung...ist er eingedeckt? Jetzt wo es so kalt ist braucht er viele Energien...er verliert nicht soviel Körperfett und muss nicht frieren.
Mach doch mal eine Kieselsäurekur und füttere mal Kümmel und Anis...und gebe ins Futter mal etwas Sonnenblumenöl vom Aldi...für die feuchten Därme...
Phospurus D 30 3 x täglich 15 Kügelchen 2 Tage lang macht sehr viel Hunger...
Sollte das länger anhalten - mache Dich mit dem Einschläfern als Erlösung vertraut...manchmal entscheidet dass das pferd selbst von der Natur her aus!!!

Liebe Grüsse und viel Glück!

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 512
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #6 am: 31.01.11, 08:22 »
Ich würd ihm Grascobs einweichen.
Wichtig ist vor allem die Grundfutteraufnahme, also Heu, Silage, Gras ...

Offline PferdefrauTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #7 am: 31.01.11, 19:35 »
Daanke für Eure Tipps, er frisßt wieder :) ich ahbe mal das Reformmüsli von St. Hypolyt probiert, da haut er richtig rein. Das Müsli ist sehr weich und riecht gut. Silage nimmt er ganz normal~

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1016
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd frisst nicht
« Antwort #8 am: 01.02.11, 16:19 »
also liegts evtl. doch an den Zähnen, aber egal, hauptsache er frisst und trinkt !
manchmal steckt auch eine Grippe dahinter ( wie bei uns Menschen...)

unsere fressen grad auch kein Heu mehr, aber nur weil sie schleckig sind ;D...wir haben bis vor kurzem unseren Stuten Siloballen verfüttert !