Autor Thema: Stangenbohnen  (Gelesen 2894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stangenbohnen
« Antwort #30 am: 19.09.19, 16:41 »
Meine Stangenbohnen haben sich zwar am Anfang recht gut entwickelt aber durch die anhaltende Trockenheit bei uns sind trotz Gießen nur ein paar Handvoll Bohnen dran gewesen.

LG Katrin

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stangenbohnen
« Antwort #31 am: 19.09.19, 21:14 »
Und ich hab heuer schrecklich viele Bohnen. Solche Massen hatte ich lange nicht. Die essen wir niemals auf.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2314
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stangenbohnen
« Antwort #32 am: 19.09.19, 21:31 »
Hallo,
ich hab Buschbohnen früh gesäht. Die Pflanze wurde immer länger,dran hingen kurze holzige Dinger. Der Satz mit x,war nix.
Da hab ich nochmals ganz spät gesäht u. sie da,hab sowas von zarten u. viele Bohnen. Bin echt überrascht.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4025
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Stangenbohnen
« Antwort #33 am: 19.09.19, 23:01 »
Háb das auch schon gemerkt dass Bohnen große Hitze nicht wollen.
In diesem Jahr habe ich wegen Umbau ums Haus keine Bohnen gesteckt.
Dabei essen wir die so gerne.
Pauline wenn du net so weit weg wärst würde ich dir beim Pflücken und verwerten helfen ;D ;D

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stangenbohnen
« Antwort #34 am: 20.09.19, 06:02 »
Das kannst Du gerne machen Maria. Di Bohnen wollten zuerst auch nicht recht und es war ja schrecklich trocken. Aber ich hab das Beet fleißig jeden Tag gewässert und so kann ich reichlich ernten. Der Mais ist im gleichen Beet und der hatte gar keine Lust. Eigentlich stellt er die Kletterhilfe für die Bohnen dar, aber die konnten sich heuer was anderes zum klettern suchen  ::)
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4025
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Stangenbohnen
« Antwort #35 am: 20.09.19, 18:20 »
Die Eltern unseres Schwiegersohnes bauen in Rumänien ihre Stangenbohnen auch mit Mais als Rankhilfe an. Ganzen Acker voll.  Verkaufen dann das Gemüse am markt oder an der Straße.