Autor Thema: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen  (Gelesen 3142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christel Nolte

  • Gast
Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« am: 13.10.10, 13:38 »
Auf besonderen Wunsch geht das Buch an Milli.

erfahrungsaustausch weiter dort:
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,32504.0.html

Buch verfolgen hier.


Christel Nolte

  • Gast
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #1 am: 13.10.10, 15:09 »
milli du hast natürlich Recht, war eine dumme Floskel von mir.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5583
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #2 am: 14.10.10, 12:14 »
Möchte mich auch gerne für dieses Buch anmelden. Eilt aber überhaupt nicht.

LG
Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5583
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #3 am: 03.11.10, 21:05 »
Das Buch ist heute angekommen.

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #4 am: 06.11.10, 12:47 »
Wenn Du es gelesen hast Luna könntest du es mir dann zusenden? Ich würde mich sehr interessieren.
Gruß Pauline
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5583
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #5 am: 02.12.10, 20:34 »
Pauline, das Buch kann auf die Reise zu dir gehen. Schick mir bitte deine Adresse.

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #6 am: 21.12.10, 20:31 »
Entschuldige Luna, ich will nicht nerven. Aber hast Du das Buch losgeschickt? Bei mir kam noch nichts an. Hoffe es ist nicht im Schneegetümmel verloren gegangen.
Gruß Pauline
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5583
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #7 am: 21.12.10, 20:40 »
Pauline,

 :o :o ich muss mich ganz doll bei dir entschuldigen - sorry - . Leider bin ich total darüber hinweg gekommen. Werde es morgen gleich fertigmachen. Keine Ahnung, ob unsere Post vor WEihnachten  noch mal aufhat  ???

Tut mir leid

luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #8 am: 22.12.10, 08:13 »
Also Luna!!!! Mich zu vergessen!! Unglaublich!!!  ;D
Hey mach dir keinen Kopf. Das ist überhaupt kein Problem. Ich hatte das Buch auch fast vergessen, aber gestern beim stöbern und lesen im BT ist es mir wieder in den Sinn gekommen.
Viele Grüße von Pauline
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #9 am: 09.02.11, 20:06 »
Ich hab ein bißchen drin geschmökert. Wer mag es als nächstes?
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Christel Nolte

  • Gast
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #10 am: 11.02.11, 00:56 »
Hat denn eine von den Leserinnen die Öl-zieh-kur ausprobiert?

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #11 am: 11.02.11, 20:48 »
Ich kenn das schon seit Jahren, mache es aber sehr selten, Am Morgen muß es immer schnell gehen, höchstens mal am Wochenende mache ich es. Ich nehme aber grundsätzlich Olivenöl.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5583
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Heilen, pflegen, kochen mit Speiseölen
« Antwort #12 am: 11.02.11, 20:54 »
Ich habe es auch schon mal vor Jahren gemacht. Vom Geschmack fand ich kaltgepresstes Sonnenblumenöl am besten  :P. Habe immer weniger genommen als einen Eßlöffel. Das Öl vermehrt sich im Munde noch ganz schön. Fand, dass die Zähne danach immer so toll blank und glatt waren.

Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.