Autor Thema: Michael Jackson  (Gelesen 7847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FreyaTopic starter

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8618
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Michael Jackson
« am: 26.06.09, 07:52 »
Im Alter von 50 Jahren erlag Michael Jackson einen Herzstillstand.

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/le...pstar.html

er hat die Musikszene geprägt wie kein anderer .....
« Letzte Änderung: 26.06.09, 11:39 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Michael Jackson
« Antwort #1 am: 26.06.09, 08:23 »
Seine Musik war ja wirklich toll und es ist ein genialer Musiker verstorben. Aber ich habe heute morgen als erstes gedacht "Vielleicht können seine Kinder jetzt ein normales (oder wenigstens "normaleres") Leben führen."
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 560
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Michael Jackson
« Antwort #2 am: 26.06.09, 09:08 »
das haben meine kinder als erstes  angemerkt   vielleicht dürfen seine kinder jetzt *normal *aufwachsen * er war ein genialer tänzer  hab ihn mal  life in münchen erlebt  bühnenshow gigantisch mit hubschrauber landung panzer und so weiter  seine musik war nicht mein ding(war zum konzert eingeladen ) aber egal ist geschmacksache als mensch  tut er mir leid  ich denk nicht das er glücklich war ......herr gib ihm die ewige ruhe  lass ihn ruhen in frieden 
Grias aus Niederbayern

Sally1966

  • Gast
Re: Michael Jackson
« Antwort #3 am: 26.06.09, 09:42 »
Ich war traurig als ich es gelesen habe.

Mein zweiter Gedanke war---, nachdem wir schon mehrfach darüber diskutiert hatten, daß er die vielen Konzerte, die er ab Juli in London bestreiten wollte, gar nicht hätte schaffen können ---daß er auf die Art und Weise es geschafft hat eine Legende zu bleiben. Ich glaube nicht, daß er auch nur ein Konzert wirklich richtig hätte durchstehen können. --Leider-- Denn ich hätte wahnsinnig gerne ein Comeback dieses Künstlers miterlebt und es ihm einfach gegönnt.

Das was er für die Musikszene getan hat, ist sowieso schon in die Geschichte eingegangen. Was er mit seinem Gesicht getan hat und seinem ausgefallenen Lebensstil - vielleicht einfach zu sehr Genie, um überhaupt normal leben zu können. Keine Frage, daß er in gewisser Hinsicht gestört war. Ich hatte die vergangenen Jahre einfach nur Mitleid mit ihm. In meinem Auto liegt nach wie vor eine DoppelCD seiner größten Hits - und ich höre sie mir hin und wieder auch an. Am schönsten für mich - der EarthSong -

Schade, daß es nun leider nie wieder neue Songs von ihm geben wird - es sei denn, er hat im Studio Neuigkeiten aufgenommen und sie werden Posthum veröffentlicht, daß wäre natürlich klasse.

Ein Gedanke aber bleibt: Ob es wohl Selbstmord war? Vielleicht erfahren wir es am Wochenende.

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2241
  • Geschlecht: Männlich
Re: Michael Jackson
« Antwort #4 am: 26.06.09, 09:58 »
Mir stößt die Vergötterung dieser "Stars" auf, deshalb mein Fazit: Wer schneller lebt, wird früher fertig!

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3076
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Michael Jackson
« Antwort #5 am: 26.06.09, 10:42 »
Hallo Drieler,

dann solltest du für ein paar Tage alle Medien meiden.

Ich bin traurig das Jackson die Bühne des Lebens verlassen musste.
Habe seine Musik geliebt, und seine Musik gehört einfach zu meiner Altersgruppe und
den Zeiten meiner Jugend
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Peppels

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 242
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Michael Jackson
« Antwort #6 am: 26.06.09, 11:19 »
Hallo

auch ich bin traurig , denn Michael Jackson und seine Musik gehören zu meinem Leben.

Er war ein ganz großer Künstler und seine Liveauftritte einfach super!
Hoffentlich bleibt davon mehr in den Medien als seine "andere" Seite.
Ich würde es ihm gönnen.
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."

 Mary Bij.

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 907
Re: Michael Jackson
« Antwort #7 am: 26.06.09, 11:47 »
hallo
ich finde er war ein genialer musiker, aber als mensch .... irgendwie nur noch zu bedauern.
ihm ist wahrscheinlich das geld und der ruhm zukopf gestiegen, weshalb er irgendwann angefangen hat, sein eigenes Ich zuverlassen.
recht erfolgreich ist es ihm aber meiner meinung nach nicht gelungen.
LG Lexie

Offline FreyaTopic starter

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8618
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Michael Jackson
« Antwort #8 am: 26.06.09, 11:48 »
...sorry ....   der link im ersten Beitrag hat nicht gefunzt. Ich hab es geändert.  :-\

Auch wenn Jacko nicht "mein Fall" war, so konnte man doch nicht umhin ihn irgendwie zu bewundern. Wie kein anderer hat er die Massen begeistert und sein silberner Handschuh, der Griff in den Schritt und der moonwalk .... das war sein Ding. Aber die Berühmtheit ist auch eine Last.
Aber die Musik und Bühnenpräsenz war sein Leben, schon von Kindesbeinen an.
Übrigens hat Gottschalk beim Wetten Dass ??? aus Mallorca auch schon gesagt, dass er nicht glaubt, dass Jacko die neue Tour durchstehen wird. Er kannte ihn ja gut. Trotzdem ist es traurig. Andererseits bleibt er der Nachwelt so erhalten, wie er immer war, ohne zu altern.
Er war der "King of Pop" und verkaufte in seinem Leben geschätzte 750 Millionen Platten ....

Zitat
"Ich wollte immer nur ein ganz normaler kleiner Junge sein. Aber das Schicksal hat es anders gewollt." Sein Vater, so Jackson, habe ihm "nie gesagt, dass er mich liebt".
  Quelle: www.spiegel.de
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Michael Jackson
« Antwort #9 am: 26.06.09, 12:40 »
Genie und Wahnsinn liegen meist sehr nah beieinander !!!

Und ein Genie als Musiker war er ganz sicher!

LG Maria
 

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2241
  • Geschlecht: Männlich
Re: Michael Jackson
« Antwort #10 am: 26.06.09, 12:42 »
Hallo Drieler,

dann solltest du für ein paar Tage alle Medien meiden.


Da kannst du dir sicher sein! Nur heut morgen um 5 Uhr war es die erste Meldung in den Nachrichten ???

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4442
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Michael Jackson
« Antwort #11 am: 26.06.09, 12:46 »
Mir gehts genauso.........das ging mir schon damals so, als John Lennon erschossen wurde (und dem seine Musik mag ich heute noch sehr....Beatles sowieso.....) und viele meiner Schulfreundinnen weinend in der Aula saßen........ich steh da echt daneben und wundere mich ganz neutral.



Herzliche Grüße von Fanni

Nelly

  • Gast
Re: Michael Jackson
« Antwort #12 am: 26.06.09, 12:51 »
Hallo,
ich sage hier mal ganz platt: Tot ist tot! Vielleicht war ihm einfach alles zu viel. Ich hatte heute morgen als ich die Nachrichten hörte  schon irgendwie den Eindruck, dass er vielleicht nachgeholfen hat.

Viel mehr Gedanken und Sorgen mache ich mir da um seine Kinder. Klar steht zunächst die Frage im Raum, ob sie nun ein "normales"Leben führen können?! Wie lebt es sich aber "normal" als Kinder der verstorbenen, sagenumwobenen und doch recht abgehobenen-eigenartigen Musikgröße - abgesehen davon, dass seine Musik toll war/ist.

Nell, die einfach nur Mitleid hat, mit dem armen Mann. Der hat ja auch nie normal leben können.

Hoffentlich nehmen sie keinen weiteren Schaden!

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4442
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Michael Jackson
« Antwort #13 am: 26.06.09, 12:55 »
ich mochte mal seine Thrillerscheibe sehr........hab sie auch......aber seit diese seltsamen Verwandlungen da mit ihm stattgefunden haben und vor allem die Anzeige wegen Kindesmißbrauchs (auch wenn er freigesprochenwurde)......hör ich seine Musik immer mit so einem faden Beigeschmack.

Seine Kinder haben/hatten so oder so kein "normales" Leben......aber hoffentlich sind gute Menschen um sie rum.
Herzliche Grüße von Fanni

Offline FreyaTopic starter

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8618
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Michael Jackson
« Antwort #14 am: 26.06.09, 13:27 »
hier gibt es einen Foto-Stream aus Jacko's Leben

http://news.bbc.co.uk/2/hi/in_pictures/8119974.stm
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya