Autor Thema: aprikosenbäumchen blüht zu früh  (Gelesen 7546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1664
  • Geschlecht: Weiblich
aprikosenbäumchen blüht zu früh
« am: 09.04.09, 00:00 »
hallo zusammen,
hab mal wieder eine "anfängerfrage" ;)
wir haben vor 3 jahren ein aprikosenbäumchen gepflanzt. die letzten beiden jahre hatten wir schöne blüten, dann wurde es kalt und die blüten starben ab. keine ernte. keine einzige aprikose wuchs :-\
nun blüht das bäumchen wieder seit etwa 5 tagen. was können wir tun, damit die blüten bei einem kälteeinbruch nicht abfrieren? wie lange darf es nicht kalt werden, damit der baum früchte trägt?
vielen dank für eure hilfe. wir würden gerne dieses jahr eigene aprikosen essen.

liebe grüsse
katrin
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18446
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: aprikosenbäumchen blüht zu früh
« Antwort #1 am: 09.04.09, 18:19 »
Hallo,

wenn Frost angesagt wird, während der Blüte, dann könntet Ihr Euch die Mühe machen und am Abend die Bäume mit dem Rasensprenger einzusprengen.

Wenn es dann friert, bildet das Eis auf den Blütenblättern eine Schutzschicht und die Fruchtanlagen erfrieren nicht.

Im erwerbsmäßigen Obstbau wird das manchmal gemacht. Ein Versuch ist es immerhin wert ;)
Schön war es mit Euch in Weimar.
Nun schreiben wir uns wieder, denn das Forum ist keine Zeitung, sondern lebt von den geschriebenen Beiträgen aller.

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: aprikosenbäumchen blüht zu früh
« Antwort #2 am: 09.04.09, 19:04 »
Unsere Aprikosen haben auch seit letztem Freitag geblüht. Von einem auf den anderen Tag standen die Bäume in voller Blüte.

Wenn die Blüte vorbei ist, kann der Frost ihnen eigentlich nichts mehr anhaben.
Was bei uns im letzten Jahr ein Bauer versucht hat, war mit Fackeln unter den Bäumen in den harten Frostnächten die Temperatur zu erhöhen. Er hatte einen kleinen Erfolg damit, nur warens zu wenig Fackeln.

Also wenns in der Blüte nochmal gefriert, probier es einfach mal damit aus.
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: aprikosenbäumchen blüht zu früh
« Antwort #3 am: 09.04.09, 22:40 »
Liebe Linda,

wir wohnen in einem Vorort von Mainz. Zwischen Mainz und Ingelheim wird sehr intensiv Obstbau betrieben, da wir ein besonders mildes Klima haben.
Aprikosen wachsen in bestimmten Gemarkungsteilen bei uns sehr gut. Wir versuchen sie an leichten Hängen zu pflanzen, da fließt der Frost ab.
In den letzten Jahren haben wir unsere Aprikosenanbaufläche ausgedehnt, weil wir auch immer auf der Suche nach Marktnischen sind. Aprikosen, Pfirsiche und Nektarinen lassen sich zu Hause sehr gut vermarkten. Die Nachfrage ist sehr groß.
Wir bauen aber auch alle anderen Sorten Obst an.

Im letzten Jahr hatten wir auch einen Totalausfall durch den Frost bei den Aprikosen. Vor 2 Jahren ging es eigentlich. Wir haben verschiedene Sorten und die blühen nicht alle zur gleichen Zeit. Damit haben wir von Ende Juni bis Ende August immer frische Aprikosen für unsere Kunden.
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1664
  • Geschlecht: Weiblich
Re: aprikosenbäumchen blüht zu früh
« Antwort #4 am: 27.04.09, 10:16 »
hallo linda,
na, wie siehts aus? gibts aprikosen bei euch?
bei uns scheint das wetter gut genug gewesen zu sein (bis jetzt 8))
wenn das so weiter geht gibts bei uns mindestens 10 aprikosen *freu*

@alle
danke für die tipps. ich hoffe aber, das es die nächsten jahre besser wird mit dem wetter.

liebe grüsse
katrin
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.