Autor Thema: Kiwi  (Gelesen 4737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 666
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kiwi
« Antwort #15 am: 27.08.19, 10:33 »
haben auch eine Kiwi, schön anzusehen ist sie, Früchte hatte sie noch nie  >:(  es ist schade für den Platz,
den sie einnimmt. Von diesen exotischen Pflanzen im bäuerlichen Nutzgarten habe ich  die Nase voll.
Soll sie wachsen, wo sie herkommt, wenn ich Früchte möchte, dann kaufe ich eben welche im Geschäft.
LG Imke

warten wir halt noch, soll doch in 10 J. Mittelmeerklima hier sein ...

sehe obiges gerade  :o  bin erschrocken, wie sich das bewahrheitet hat.
Oder kann ich hellsehen ?  ;) 8)
Gruß Hedwig

Offline mary

  • in memoriam
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10639
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Kiwi
« Antwort #16 am: 27.08.19, 14:45 »
Bei mir das Gleiche, hab letztes Jahr die Kiwipflanzen bodeneben abgeschnitten, weil der Wurzelstock nicht zum Rausbringen war- und heuer treiben die Pflanzen wieder in bester Wuchsmanier.
Allerding, ich hab im letzten Herbst eine grosse Schüssel grossfrüchtiger Kiwis geschenkt bekommmen, das war ein Geschmack, da kann keine gekaufte Frucht mithalten.