Rezepte > Hauptspeisen

festliche Menüvorschläge

(1/14) > >>

Nicole:
Hallöchen, heut brauch ich mal eure Hilfe.

Meine Mama hat bald ihren 50ten und wir Kinder wollen für sie kochen. Da wir von einer Notschlachtung noch sooo viel Kalbsfleisch haben dachte ich man könnte ja einen Rindfleischtag machen.

Also ich hätt da Kalbslende, Kalbsfleisch allg. und Kalbshack.

Könnt ihr mir nicht ein paar Tipps geben was ich daraus zaubern könnt.
Es werden so ungefähr 20 Pers. und ich dacht an verschiedene Fleischgerichte aber an nicht so viele Beilagen. Nur komm ich einfach nicht mit den Rezepten weiter.

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.
Freu mich auch über email.

Danke euch schon mal.

Piaschweiz:
Hallo Nicole
Ich an Deiner Stelle würde Kalbsgeschnetzeltes machen. Ist eine Schweizer Spezialität. Auch unter Zücher Geschnetzeltes zu finden. Geh in google und schau unter Kochrezepte + Zürcher +Geschnetzeltes.
Dazu kannst du Spätzle oder Teigwaren machen. Wir machen Rösti dazu. Um das zu verfeinern legst noch Morcheln rein. Das kannst alles vorbereiten in einer grossen Pfanne und ständig warm halten und von da aus servieren. Auch die Spätzle kannst gut warm halten.
Schöne Grüsse von Pia

maggie:
da habe ich auch noch einen vorschlag -

ich mache meine "pastetlifüllung" immer selbst -

das sind da die blätterteighüllen mit und ohne deckel -

weiss nichtmal ob ihr die auch kennt in d


in nehme geschnetzeltes, pilze, karotten und erbsen (normalerweise aus der dose....), und mache eine sauce daran, meist aus dem beutel (von knorr - da nehme ich champignonsauce)

die blätterteigkörbchen stelle ich in den 200 grad heissen ausgeschalteten ofen (werden sonst gerne dunkel) - auch wenn ich die blätterteigpastetli aus dem gefrierfach hole )

dazu passt sehr gut salat

und kann einzeln auf dem teller angerichtet werden

en guete und e schöns fäscht...

Fine:
Muß demnächst auf einer Kommunion kochen und weiß noch nicht so richtig was.

Hat einer von Euch Ideen?

Danke Fine

Beate Mahr:
Hallo Fine

für einen Tipp brauche ich ein paar Info´s ...

# wie viele Personen
# Kücheneinrichtung ( Backofen - Platz - Kühlgeräte ... )
# wie viele Gänge
# bekommst du eine Hilfe
# wie aufwändig

Weil wenn du für 80 Personen in einer normalen Küche kochen sollst ...
brauchst du im Vorfeld schon Fantasie ;)

Gruß
Beate

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln