Autor Thema: Mittelklassehotel in Hamburg?  (Gelesen 4175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21395
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Mittelklassehotel in Hamburg?
« am: 29.01.09, 15:23 »
Hallo,

viele von Euch sind ja schon mal auf Musical-Tour in Hamburg gewesen.

Ich konnte meinen Mann jetzt überreden, nach der Vorstellung Sonntag abend nicht direkt nach Hause zu fahren, sondern im Hotel zu übernachten und dann Montag in Ruhe zu fahren.

Kann mir jemand ein SERIÖSES Hotel in der Gegend vom Spielbudenplatz empfehlen?

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline a.m.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #1 am: 29.01.09, 15:48 »
Wie wäre es mit einer HRS Buchung:
http://www.hrs.de/switchSortCriteria.do;jsessionid=B20C562AD8722639786527FC55C90C4F.9-3?clientId=ZGVfX05FWFQ-&cid=9-3

Da kann man viele Auswahlkriterien treffen.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #2 am: 29.01.09, 15:59 »
ich denke, die Kettenhotels sollten ordentlich sein...
Best Western, Ibis, was es da so gibt...
Etap vielleicht gerade nicht, das würde ich auf St. Pauli nicht als seriös und schon gar nicht Mittelklasse einstufen...
ansonsten schliesse ich mich am an.. hrs kennt sie (fast) alle ;o)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21395
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #3 am: 29.01.09, 18:34 »
Die Qual der Wahl :D

An Ibis hatte ich auch schon gedacht, weil da eines nicht so weit vom Operettenhaus weg ist und man zu Fuß gehn kann.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline a.m.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #4 am: 29.01.09, 21:01 »
danach hatte ich ja auch gesucht,
möglichst dicht bei, so dass man noch nen Absacker süffeln kann und dann genüßlich in die Koje fallen

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #5 am: 29.01.09, 21:17 »

Kann mir jemand ein SERIÖSES Hotel in der Gegend vom Spielbudenplatz empfehlen?


....wir waren im Dezember 2007 in einem Hotel auf der Reeperbahn....mit Blick auf "Hamburg´s geilsten Weihnachtsmarkt"..... :-X

Das Hotel war in Ordnung, aber das drumherum muss ich nicht so haben..... :o
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Mowi

  • Emsländerin
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #6 am: 26.02.09, 15:11 »
Hallo martina,

bist du nun eigentlich schon in Hamburg gewesen?
Habt ihr ein schönes Hotel gefunden?
Vielleicht kannst du ja nun auch etwas empfehlen..... :)

Wir sind im April auch in Hamburg, um uns das Musical "Ich war noch niemals in New York" anzuschauen.
Auch wir möchten dann eine Nacht in einem Hotel in der Nähe des Spielbudenplatzes verbringen.
Oder können andere BT-lerinnen ein schönes Hotel empfehlen?
LG,Mowi
Wer sich heute freuen kann,
der soll nicht warten bis morgen!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21395
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Mittelklassehotel in Hamburg?
« Antwort #7 am: 26.02.09, 16:17 »
Hallo Mowi,

ja, wir sind Anfang Febuar dagewesen. Unser Hotel "Imperial" lag direkt gegenüber, klein und nett, für eine Nacht ausreichend. Zimmer war mini, aber die Leute nett und das Frühstück gut und reichlich.
Das Hotel "Ibis" lag direkt daneben, hätte ich das auf dem Stadtplan besser erkennen können, wäre ich dahingegangen. Tiegarage bei beiden direkt an der kleinen Nebenstrasse und von der Autobahn sehr gut und problemlos zu finden.

Das Musical ist empfehlenswert.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!