Autor Thema: Enten  (Gelesen 62081 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Enten
« am: 22.07.08, 08:06 »
Hallo alle zusammen!!!
Hab mir gestern zwei Flugenten geholt, möchte nächstes Jahr züchten.Was brauchen solche Enten täglich? Was muß ich ihnen für ein Nest machen? Wie und wann legen sie Eier? Muß ich die Eier täglich abnehmen .......??????
Bitte gebt mir über alles Bescheid,was ihr wisst.
Gruß sonnenblume
« Letzte Änderung: 03.08.08, 23:03 von Freya »

Offline amber

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #1 am: 22.07.08, 08:16 »
Hallo sonnenblume,

sollen die Enten selber brüten oder gibst du die Eier in den Brutapparat?

LG Gitte
Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enten
« Antwort #2 am: 22.07.08, 19:54 »
Die Enten sollen selber brüten. Hab noch gar keine Erfahrung mit Enten. Momentan hab ich 10 zum Schlachten gemästet,aber noch keine großgezogen,hab sie vom Händler gekauft.
sonnenblume

Offline amber

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #3 am: 23.07.08, 09:06 »
Hallo sonnenblume,

wenn sie selber brüten sollen, dann mußt du die Eier nicht abnehmen. Die Ente baut sich ihr Nest und legt die Eier hinein.
Wenn genug Eier vorhanden sind, fängt sie an zu brüten. Wäre aber besser, die Ente stammt aus Naturbrut und nicht vom Brüter weil dann der Instinkt zum Brüten besser ausgeprägt ist.
Und den Erpel bitte nicht "fett füttern", sonst leidet die Fruchtbarkeit.

Das sind meine Erfahrungen. Wenn du noch Fragen hast, dann nur zu.

Lieben Gruß, Gitte
Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #4 am: 23.07.08, 10:18 »
Die Enten stammen aus Naturbrut.Danke übrigens für deine Ratschläge.Weißt du,ob die heuer noch legen?
Gruß sonnenblume

Offline Peppels

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #5 am: 23.07.08, 13:43 »
hallo Sonnenblume,
also meine Enten haben ganz unterschiedlich gelegt und gebrütet.
Seit Sonntag sitzt die letzte auf ihren Eiern..mal sehen was daraus wird...

Peppels
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."

 Mary Bij.

Offline amber

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #6 am: 23.07.08, 14:56 »
Hallo sonnenblume,

bitte sehr, gern geschehen.  :D

Es kann gut möglich sein, daß die Ente noch brütet.

Ist ja erst Juli.

Für das Zuchtpaar wäre es ideal, wenn sie separat gehalten werden damit sie nicht gestört werden.

Lieben Gruß, Gitte
Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #7 am: 24.07.08, 20:13 »
Hab die Enten im Hühnerstall,macht das etwas?
sonnenblume

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1091
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #8 am: 24.07.08, 21:46 »
das ist absolut Ok, wir haben Dreieckhütten für die Enten (versuche morgen mal ein Foto reinzustellen), unsere 1.Ente hat von 18Eiern-5Küken, die 2. von 16Eiern-16Küken  :D und die 1. sitzt jetzt wieder auf 15Eiern- schaun wir mal...
LG Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Re: EntenHallo alle zusammen
« Antwort #9 am: 03.08.08, 22:56 »
Hallo,
meine Ente hat angefangen zu legen.Was muß ich jetzt machen? Ist es für eine Brut schon zu spät?
Gruß sonnenblume

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8645
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Enten
« Antwort #10 am: 03.08.08, 23:03 »
habe mal den Titel geändert ;) ;) ;)
Neid muß man sich erarbeiten; Mitleid bekommt man geschenkt.

liebe Grüße
Freya

Offline amber

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enten
« Antwort #11 am: 04.08.08, 09:12 »
Hallo Sonnenblume,

nein es ist noch nicht zu spät für deine Ente zum Brüten.

Lass sie mal machen. Keinesfalls die Eier wegnehmen und sie dadurch vom Brüten abhalten.

Ich wünsche dir viel Nachwuchs!

LG Gitte
Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus

Offline Peppels

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enten
« Antwort #12 am: 04.08.08, 10:06 »
Hallo Sonnenblume,
nein es ist nicht zu spät...
lass sie sitzen und dann wird es schon.. :D :D
viel Erfolg für den Nachwuchs
Peppels
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."

 Mary Bij.

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 108
Re: Enten
« Antwort #13 am: 04.08.08, 10:34 »
Hallo Sonnenblume

Laß die Ente ruhig weiter brüten, zeitmäßig funktioniert das schon noch.


LG von Landgirl

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Enten
« Antwort #14 am: 05.08.08, 07:53 »
Danke für das ändern des Titels. Kann das noch nicht,hab mich damals verschrieben.
sonnenblume