Autor Thema: Kühe im Hitzestress  (Gelesen 11880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2253
  • Geschlecht: Männlich
Kühe im Hitzestress
« am: 01.07.08, 21:08 »
Hallo,

was macht ihr gegen die Hitze im Kuhstall? Wir haben beim Stallbau 2 Ventilatoren mit je 120 cm Rotordurchmesser installiert. Einer davon hängt über den Liegboxen und bläst in Richtung Melkstand. Der andere schwenkbar an der Futterachse.
Seit diesem Sommer haben wir zusätzlich eine temperatur- und zeitgesteuerte Niederdruckvernebelungsanlage eingebaut. Über dem Laufgang am Fressgitter hängt eine Kunstoffwasserleitung in der im Abstand von ca 2 m die Vernebelungsdüsen montiert sind. Momentan sprüht ab einer Temperatur von 23 Grad für die Dauer von 10 -15 sec. ein feiner Wassernebel über die Kühe danach kommt wieder 1 min Pause. Beide Zeiten sind unahhänig voneinander einstellbar.
Nach den ersten Hitzetagen kann ich sagen den Kühen gefällts.


Internetschdrieler

Offline Mädchenfüralles

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #1 am: 01.07.08, 21:48 »
Wir haben hinten am Quergang einen Beregnungsschlauch aufgehängt, der eigentlich dazu gedacht ist ihn in die Beete zu legen. Er hat viele kleine Löcher (aus dem Baumarkt) Und wenn es zu heiss ist, kommen die Kühe meistens schon mittags rein und ich mache Wasser nur ganz eben an und dann ist auch nur ein leichter Wassernebel. Die Kühe lieben es

Offline Matthias

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 522
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #2 am: 01.07.08, 22:03 »
Wir haben hinten am Quergang einen Beregnungsschlauch aufgehängt, der eigentlich dazu gedacht ist ihn in die Beete zu legen. Er hat viele kleine Löcher (aus dem Baumarkt) Und wenn es zu heiss ist, kommen die Kühe meistens schon mittags rein und ich mache Wasser nur ganz eben an und dann ist auch nur ein leichter Wassernebel. Die Kühe lieben es

Hallo,

die haben wir auch hängen, funktionieren richtig gut, Alternativ sollen auch Düsen von der Pflanzenschutzspritze gut funktionieren.

@Internetschdrieler ist das so etwas in der Art ?
http://www.pfalz-technik.com/index.html

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2253
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #3 am: 01.07.08, 22:20 »
@Internetschdrieler ist das so etwas in der Art ?
http://www.pfalz-technik.com/index.html

Hallo Matthias,
Ich hab dieses Fabrikat auf der heurigen Tier & Technik in St. Gallen gesehen und wird von dieser Firma in Deutschland vertrieben.

Internetschdrieler

Offline Mädchenfüralles

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #4 am: 02.07.08, 09:27 »
Die Schläuche gibt es von Gardena (Schlauch- od. Perlregner. (Wie gesagt, nur aus dem Baumarkt) 
Ziemlich einfach aber sehr effektiv.

http://http://www.gardena.com/opencms/opencms/DE/de/index.html?flash=true#/opencms/opencms/DE/de/Produkte/Productlist/../Product/index.html?cat=PK405&scat=PK40540&prod=4078500099509&bls=0

Stephan

  • Gast
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #5 am: 10.07.08, 00:15 »
Hallo,
mich würde aus beruflichen Gründen (als Ingenieur für Maschinenbau suche ich ein neues Betätigungsfeld, vielleicht kann ich alleine oder mit einer Firma zusammen aus einer bestimmten Idee heraus eine energiesparende Klimatisierung, d.h. für Sommer UND Winter, entwickeln) interessieren um wieviel (in Prozent) die Milchleistung im Sommer so ungefähr weniger wird im Vergleich zum Winterhalbjahr.
Ich habe vor kurzem einen Artikel ("Viel Frischluft in den Stall", 23/2008) in der Brandenburger Bauernzeitungüber die Sommerprobleme in einem Rinderstall (vor allem bei Milchviehbetrieben) gelesen. Dort stand, dass "die Futteraufnahme um 10 bis über 20% zurückgeht (= 10-20% weniger Milchleistung?). Vor allem die Grundfutteraufnahme geht dabei zurück. Die Verdauung rohfaserreicher Futterkomponenten führt zu einer besonders starken Wärmeproduktion sodass Grundfutter bei bei Hitze von den Tieren deutlich gemieden wird. Die Milchfett- und Milcheiweißgehalte gehen in Hitzeperioden deutlich zurück."
D.h. nach dem was ich über den Milchstreik hier schon gelesen habe, bekommt man weniger Geld für die Milch, von der es auch noch weniger gibt.
Ich hatte mal so überschlägig gerechnet: Ca. drei Monate zu warm (sehr warmer Sommer und inkl. Qualitätsabzug), 20% Abzug, normal 20L/kg pro Tag á 35 Ct = 90 x 0,2 x 20 x 0,35 = 126 Euro pro Kuh.
Kommt das ungefähr hin?

In welchem Zeitraum müßte sich denn eine Klimatisierungsanlage gerechnet haben? In drei oder vier Jahren?

Bei der Schweinehaltung ist die Klimatisierung ja noch wichtiger, ähnliche Lösung dann auch dort => Synergieeffekt bei der Entwicklung.

Stephan
« Letzte Änderung: 10.07.08, 00:22 von Stephan »

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 676
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #6 am: 21.08.09, 09:47 »
Es ist schon lange her, dass hier geschrieben wurde.

Die letzten 2 Tage waren ja von den Temperaturen her doch sehr sehr warm. Vielleicht deshalb garnicht schlecht die Box mal wieder anzuschieben.

Ich habe vor 2 Tagen mal ein Fotogemacht, wo und wie unsere Kühe unter einem Beregnungsschlauch nach dem Melken Abkühlung suchen. Ich hoffe, man kann etwas erkennen, da es im Stall doch recht dunkel ist. Jedenfalls auf dem Foto.
Erkennbar ist die Menge der Kühe, die noch vorne stehen statt nach hinten zum Fressgitter zu gehen.



LG

landleben

mouhkouh

  • Gast
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #7 am: 21.08.09, 10:00 »
kannst du davon vll nochmal ein besseres bild machen? von der aufhängung und so? lg irina

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1810
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #8 am: 02.07.10, 14:27 »
Dieses Thema kann man wohl beherzt nach oben schieben.Fahre jetzt los, so einen Beregnungsschlauch zu holen.
Diese Luft geht ja gar nicht..
grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1810
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #9 am: 02.07.10, 17:15 »
So, Berieselung ist montiert und die Kühe finden das genial...
Man hat den Eindruck das die Luft im Stall insgesamt etwas abkühlt.
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

mouhkouh

  • Gast
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #10 am: 02.07.10, 20:24 »
Wir haben so einen Sprühschlauch auch im letzten Jahr installiert, ich mach davon auch mal ein Bild in den nächsten Tagen. Anfangs war die Akzeptanz nicht so gigantisch, aber seit diesem Sommer gehts rund unter der Dusche. Und das schönste, war gar nicht teuer das ganze. Schlauch auf lange dünne Holzlatten geklebt, Holzlatten mit Pressband unter die Stalldecke gehängt mit Schraubhaken.  ;D

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2909
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #11 am: 03.07.10, 14:06 »
Hallo
 na gut dass mal wieder jemand diese Box aktiviert hat, die Hitze ist kaum zum aushalten.
Nachdem ich gestern das Nachmittag das mit dem Gardenaschlauch gelesen hab, hab ich doch glatt einen über Amazon bestellt und heut morgen mit der Post war er schon da.
Wunderbar, so konnten wir ihn noch gleich montieren solange die Kühe noch im Fressgitter fixiert waren und nun rieselt er schon. Gott sei Dank dass wir einen eigenen Brunnen haben, denn es läuft schon einiges raus.
Die einen Kühe finden es sofort genial und andere sind noch skeptisch
Liebe Grüße Heidi

mouhkouh

  • Gast
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #12 am: 12.07.10, 16:32 »
Hier auch unsere Bilder  ;D
« Letzte Änderung: 12.07.10, 16:37 von mouhkouh »

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2253
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #13 am: 14.07.10, 22:27 »
Heute waren die Temperaturen wieder rekordverdächtig. 28° vor dem Melkstand. Die Sprinkler anlage war auf Automatik geschalten. Ich habe dann auf Dauerbetrieb gestellt und innerhalb von 30 min war die Temperatur auf 22,5 gesunken.

Internetschdrieler

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4421
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe im Hitzestress
« Antwort #14 am: 15.07.10, 16:07 »
Ich hab auch die Sprinkleranlage eingeschalten...........aber mehrmals händisch...........hat ihnen gefallen ;)

Nachts sind sie sowieso draußen, dann kühlt der Stall schon gut aus und nach dem Morgenmelken sind sie bis ca 10.00 auf dem Hinterhof draußen........aber spätenstens wenndie Sonnte ums Eck kommt schleichen sie in den Stall und warten auf den Abend ;)
Herzliche Grüße von Fanni