Autor Thema: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"  (Gelesen 43690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6311
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« am: 24.06.03, 23:44 »
Heut ist mir eine Anzeige bei agrar.de aufgefallen.

Buchtipp:  Der Garten für intelligente Faule

Hört sich doch interessant an, oder?  8)


Kennt jemand dieses Buch?
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Online Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8323
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re:Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #1 am: 25.06.03, 17:21 »
hallo reserl,

der Titel hört sich gut an  8) 8)

das wär bestimmt was für mich....  :D ;) habs bei Amazon schon gefunden; kostet 19,90 und da empfehlen sie dazu noch dieses >>

Garten fix. Schnelle Lösungen für Ungeduldige.! ....

muss mir das mal anschauen... ODER KENNT jemand diese Bücher ??? ???
« Letzte Änderung: 25.06.03, 17:24 von Freya »
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Online peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #2 am: 13.07.03, 21:46 »
Ich habe nicht mal " hellgrüne Daumen", möcht mir aber trotzdem einen kleinen Gemüsegarten anlegen.

Weiß jemand ein gutes Buch für Anfänger, in dem auch die Gemüsesorten mit Anbauhinweisen beschrieben sind.

liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

lallemande

  • Gast
Re:Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #3 am: 11.03.04, 21:11 »
Hallo!
Ich liebe immernoch heiss und innig mein "Der Biogarten" von Marie-Luise Kreuter (15. Aufl. von 1992) :D :-*!
Gibt inzwischen bestimmt etliche Neuauflagen!
Lieben schnellen Gruss, ich flieg bestimmt gleich wieder aus dem Internet, hab' seit einiger Zeit Verbindungsprobleme und komme nur sporadisch und immer ganz kurz ins Netz :\'( :( >:(
lallemande

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re:Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #4 am: 12.03.04, 07:13 »
Hallo Reserl,
unsere Tochter hat mir dieses Buch mal geschenkt, es ist ganz gut geschrieben, aber es gibt noch ein besseres, mir fällt momentan der Titel nicht ein,
ich werde heute abend nachsehen,
Herzliche Grüsse

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #5 am: 03.04.05, 10:55 »
Ich habe mir gestern ein Buch von Ruth Stout über den Mulchgarten bestellt,
mal schauen, was dort alles zu finden ist.
Der Einstieg für den Mulchgarten hat mit Kurt Kretschmar´s Buch "Der Totalmulchgarten" begonnen,
inzwischen wird ausser den Kübelpflanzen alles gemulcht und selbst den Kübelplanzen bekommt eine Mütze sehr gut.
Zitronen wachsen mit einer Mulchschicht viel problemloser.
Vogelmiere als Gründünung in den Zitronentöpfen braucht Gewöhnung, aber es scheint ihnen bestens zu bekommen.
herzl. Grüsse
maria

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1268
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #6 am: 12.06.05, 17:27 »
Hallo, auch ich hab noch was " Neues" an Büchern:

"Aus Kräutern selbst gemacht" Veronika Gravogel Agrarverlag
 Kräutertipps von einer österreichischen Bergbäuerin
 Ebenso gibts da ein Kräuterbuch  von Gertrud Meßner, Tirol, wo hab ich das bloß hingetan?? auch sehr schön und brauchbar.

 must have ;): Sepp Holzers Permakultur , Sepp Holzer ( Agrarrebell)
Stocker- Verlag

Heidy Lorey, Tartuffeli- Alte Kartoffelsorten neu entdeckt. Landwirtschaftsverlag
 Das Büch für Kartoffelfans- sehr praxisbezogen

Gut finde ich auch denPflanzen- Almanach, Bd 1+2 , Eigenverlag der Blumenschule, dient zugleich als Katalog der Gärtnerei- sehr informativ !
 All die vielen Salbei, Minzen, Chilies Kräuter..... :D
http://www.blumenschule.de

Haferwurzel und Feuerbohne- Alte Gemüsesorten- neu entdeckt AT- Verlag ( CH) B. Bartha -Pichler, M. Zuber

Da gäbs noch mehr- aber Garten-Lesezeit ist der Winter, oder?

Gerda
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline Phlox

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #7 am: 07.10.05, 21:26 »
Also zum Thema Mulchgarten, da habe ich ein ganz tolles Buch: Mein Mulchgarten   Aus dem Tagebuch einer Biogärtnerin  Magda-Helen Schröder   pala verlag
Habs vom Flohmarkt und weiß nicht, obs noch im Handel zu bekommen ist. Aber seit ich das Taschenbüchlein gelesen habe wird bei mir nur noch gemulcht. Verregnete Heuballen wurden zuerst verwertet und dieses Jahr hat mir mein GG einen aus dem alten Bestand an den Kompost gelegt. Ich kann nicht mehr ohne Mulch sein.

Phlox
Mit Freude

Phlox

Offline Phlox

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #8 am: 23.02.06, 21:11 »
Noch eine Empfehlung: Ein Muß für Biogärtner

Gärtnern, Ackern - ohne Gift Alwin Seifert

Ein Buch, das den Wert des Kompostes bewußt macht!

Leider kein Bildband aber so interessant, dass man gern darauf verzichtet.
Mit Freude

Phlox

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1268
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #9 am: 24.02.06, 13:38 »
Hallo Phlox!
 ja , das Buch ist ein Muß!
bunte Bilderbücher können auch frusten....
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2282
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #10 am: 24.02.06, 15:23 »
Auch ein gutes Buch: GARTENBLUMEN. Von Gräfe/Unzer.

Sind Beschreibungen von über 300 Stauden, Sommer-und Zwiebelblumen zu finden. Ebenfalls zu finden sind Blütenkombinationen und Gestaltungsideeen.
Herausgegeben u.a. von Prof. Dr. Kiermeier, Leiter des Sichtungsgartens in Weihenstefan.
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Tonia

  • Gast
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #11 am: 07.03.06, 22:31 »

Hallo!

ich habe auch noch eine Buchempfehlung:

Selbstversorgung aus dem Garten von John Seymour. Sehr empfehlenswert!!!

Was ich auch sehr mag ist das Buch von Kathrin Rüegg: Mit Kathrin Rüegg durchs Gartenjahr. Sehr vile lebensnahe Tipps und sehr schön zu lesen!

Übrigens, wer hat Tipps für gute Kräuter- und Kürbisbücher??

Schöne Grüße

Tonia ::)

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1268
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #12 am: 08.03.06, 18:58 »
Hallo,
 Klassiker und immer wieder  gut:
 Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten  Marie-Luise- Kreuter BLV- Verlag 
 ( Hat grad auch ein neues kleines mit "exotischeren " Kräutern herausgegeben, kenn ich aber selber noch nicht.- Aber bald.... 8)) Das hier:Kräuter-Spezialitäten - Duft und Würze aus aller Welt Die besten Sorten für Garten, Balkon und Terrasse

 Schöne  :D dicke  empfehlenswerte Wälzer sind auch:
Kräuter   Jekka Mc Vicar DK- Verlag

Die Kräuter in meinem Garten  Siegrid Hirsch/ Felix Grünberger Freya- Verlag

Wenns um Sortenkunde geht empfehle ich dir z:B. den  Katalog von http://www.ruehlemanns.de
 zu bestellen ( oder herbs oder Syringa oder Blumenschule , reich bebildert und unglaublich informativ....und aktuell.



 Kürbis ??? Bei http://www.jokers.de gibts grad ein günstiges Kürbisbuch ( im Katalog gesehen...)

und das Buch "Ein Garten voller Düfte" gibts dort auch- ein sehr  schönes Schnäppchen! :D

« Letzte Änderung: 08.03.06, 20:13 von jägerin »
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #13 am: 09.03.06, 22:36 »
Hallo!

Ihr werdet es nicht glauben, aber mein Lieblings-"Buch" ist ein Katalog; nämlich der von Naturwuchs (www.naurwuchs.de), hat 200 Seiten und ist sehr informativ (leider ohne Bilder, aber die gibt es ja im Intenet). Er hat mich damals - ich weiß nicht mehr genau: 7 oder 9 Euro gekostet ...und das ist er auch wert.

Nur leider habe ich, mangels eigenem Garten, immernoch keine Gelegenheit, daraus zu bestellen :'(

liebe Grüsse

Anna
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1048
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher zum Thema "Pflanzen und Garten"
« Antwort #14 am: 10.03.06, 20:55 »
Oh Anna, habt ihr denn um den Hof rum nirgendwo ein Fleckchen Garten ?
Liebe Grüße, Maria
Liebe Grüße,
Maria