Autor Thema: Mehrfachantrag 2008  (Gelesen 33139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SuHe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 145
  • ... hinterher ist frau immer schlauer...!
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #30 am: 04.04.08, 01:42 »
Unser Antrag ist am Dienstag, dem 02.04.08 eingetrudelt...

Gruss SuHe

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 668
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #31 am: 04.04.08, 09:56 »
Habe mich noch nicht an die CD rangemacht. Inzwischen ist wenigstens die Abrechnung der Prämien für 2007  angekommen. Somit kann man evtl. Fehler wenigstens gleich beim nächsten Antrag berücksichtigen.

Hätten wir das Teil letztes Jahr eher bekommen, wären die z.Teil für 2007 nicht wieder vorgekommen. Fehler vor allem bei den Landschaftselementen, wenn das Element verschiedene Flurstücke betrifft, mit verschiedenen Bewirtschaftern.

So sieht es jedenfalls auf den ersten flüchtigen Blick hin aus.

LG

britta

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #32 am: 07.04.08, 16:50 »
Hallo zusammen...
Ich sitz hier über dem Antrag und Göga hat wieder Sonderwünsche ::)
Ich wollte dieses Jahr mal vermeiden, das ich (wie fasst jedes Jahr) einen Änderungsantrag stellen muss.
Nun ist das Problem so:
Wir wollen eine Ackergrasfläche nach dem 1. Schnitt noch mit Mais einsäen. Göga möchte aber einen Streifen Ackergras fürs anhäckseln lassen.
Meine Frage- muss ich jetzt für diese "Fahrt" wirklich eine neuen Schlag anlegen und mir die Fläche zerstückeln?

Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6468
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #33 am: 07.04.08, 17:26 »

Meine Frage- muss ich jetzt für diese "Fahrt" wirklich eine neuen Schlag anlegen und mir die Fläche zerstückeln?


Hallo

ich fürchte JA  ::)

Wenn mein Süßer so Aktionen macht, mach ich eine Null an die Schlagnummer
z.B. zu der 125 kommt die 1250 ... damit ich weiß wo der neue Schlag dazu gehört.

Interessant wird es, wenn er die Schläge längs und quer teilt  :-X
dann hab ich die Schlagnummern 125 - 1250 - 1251 und 1252
und er ein Problem mit mir  :-*

Liebe Grüße
Beate

Beim FNN ( Hessen ) hab ich ein Werkzeug * Messen * zum abmessen ...
damit die Größe - Länge - Breite auch stimmt falls wer zum nachmessen kommt  :P
besonders wichtig, wenn z.B. Getreide - Mais - Raps und Erbsen gedrillt sind  :o
wenn da 4 vers. Getreide steht könnte ich mir vorstellen, dass es keine Sanktionen gibt
falls die Kontrolleure gute Laune haben

Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #34 am: 07.04.08, 18:15 »
Och nööö......
 :-\

Ich habe immer nur Zehnerzahlen vergeben 10, 20, 30 usw. und dann gibts eben , 11, 12 usw.
Ich will ja nicht hoffen, das er mir irgendwann jeden Schlag in 10 Stücke teilt  ::)
also müsste ich hinkommen.

Ok Mrs. Google, dann will ich da mal so machen*seufz
und QUERTEILEN kommt gar nicht in Frage!  ;D
Vielen Dank
Liebe grüsse
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Mogli

  • Gast
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #35 am: 10.04.08, 20:35 »
Heute hatte ich meinen Termin zum Mehrfachantrag abgeben. War ein ganz schöner Trappel mit den Landschaftselementen! Ich muß aber sagen die Damen und Herren vom Amt waren super hilfsbereit. LG  Helga

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 917
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #36 am: 14.04.08, 21:31 »
Hier eine Frage zu ELAN in NRW :
Wenn ich eine Fläche neu anlegen will , dann dachte ich mir , das ich einfach den FLIK eingebe und habe dann automatisch den Feldblock angezeigt bekomme , sowohl im Flächenverzeichnis , als auch im GIS.
Aber das klappt nicht !
Wie muss man das dann anstellen ?

Viele Grüße Henrik

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6468
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #37 am: 28.05.08, 10:54 »
Hallo

ich hab Post hier liegen ... und soll Stellungnahmen schreiben

Illegaler Grünlandumbruch

Von wegen ... Stilllegung wieder in Produktion genommen  ::)
also Status Acker und nicht Grünland ( wird durch den FNN belegt )

Da kommt mit Sicherheit noch einiges nach...

Gibt es sonst noch wo das gleiche Problem ???

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline SuHe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 145
  • ... hinterher ist frau immer schlauer...!
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #38 am: 28.05.08, 11:53 »
Hallo Beate,

wer ist denn der Absender ?

das ist alles Arbeitsbeschaffung....,

das nervt ohne Ende...

Gruß
SuHe

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6468
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #39 am: 28.05.08, 13:06 »
Hallo

ach je ....
ein Mitbürger fühlt sich durch den Herbizideinsatz bedroht
und hat das auch noch angezeigt neben dem Umbruch.

Noch ist die Anzeige beim Umweltamt der Kommune
zu denen hab ich guten Kontakt
und ich hoffe, dass ich das vom Tisch bekomme.

Mich ärgert einfach, dass es meine Zeit kostet
ich mich mit der Unwissenheit von Bürger und Amt rumschlagen darf
um mir dann auch noch einen blöden Spruch des LW anhören zu dürfen

Hab ihm schon gesagt, dass ich das nächste mal
meiner Pflicht nicht nach kommen werde und eine SN schreibe
dann kann er in´s Verfahren gehen ...

Ein kurzes << Danke, dass du ... >> wäre angebracht gewesen

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Irmgard3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #40 am: 28.05.08, 15:20 »
Frage mich nur, wie du illegalen Grünlandumbruch -nachweisbar- so ohne Konsequenzen vom Tisch kriegen willst. Es ist ja nicht oder nicht ohne Genehmiung erlaubt.

Vielleicht ändert sich das aber in Zukunft auch wieder, gut möglich.

Lebe, wie  du wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.
(Christian Fürchtegott Gellert)

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6468
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #41 am: 28.05.08, 16:12 »
Hallo

das war ja nie Grünland sondern Stilllegung
nur der Bürger war der Meinung es wäre Grünland
besser gesagt Hundesch***wiese

Der LW könnte theoretisch Anzeige erstatten
wegen illegaler Abfallbeseitigung  ;D

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1696
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #42 am: 28.05.08, 19:29 »
Hallo Beate,

wie lange hatte der Landwirt die Fläche stillgelegt?
Hoffentlich warens noch keine 5 Jahre.
Dann dürfte der Landwirt ein Problem bekommen.
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6468
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #43 am: 29.05.08, 08:41 »
Hallo

ich denke nicht, dass es Probleme gibt.
Die Fläche wurde einmal im Jahr gemulcht als AL im FNN geführt

Der Bürger ärgert sich sicher am meisten darüber,
dass sein Hundeklo direlt vor der Haustür weg ist

Ich hätte als LW direkt an´s Wohngebiet keinen Mais gepflanzt
er wird sich bei der Ernte * freun * was er so alles im Acker findet
wenn er überhaupt noch was erntet - Maiskolben mit Sicheheit nicht

Das war ja mit ein Grund warum er dort Stilllegung hatte

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline ansabe

  • Münsterland/NRW
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich nehme mir die Zeit, die ich brauche!
Re: Mehrfachantrag 2008
« Antwort #44 am: 29.05.08, 08:51 »
Zitat
Ich hätte als LW direkt an´s Wohngebiet keinen Mais gepflanzt
er wird sich bei der Ernte * freun * was er so alles im Acker findet
wenn er überhaupt noch was erntet - Maiskolben mit Sicheheit nicht

Wieso, ist es da so schlimm mit der Zerstörung oder pflücken die Leute einfach ab? Oder wird da der Müll entsorgt?
Viele liebe Grüsse
ansabe