Autor Thema: Herbstlich dekorieren  (Gelesen 79328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #45 am: 02.10.08, 09:22 »
Ich hab das von irgendwoher mal gespeichert (vielleicht sogar aus dem BT   ;) ) und find es ganz witzig:

Maislinge

Die sind ja hübsch. Da muss ich mich ja glatt beeilen noch Maikolben zu ergattern. Unser Mais steht ja noch bis am Samstag, also gerade noch Zeit welche abzukriegen. Machen sich bestimmt gut an unserem Eingangsfenster.  :D
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1268
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #46 am: 02.10.08, 14:33 »

Der Weißdorn hängt über und über voller wunderschöner roter Beeren-
in einem der letzten Wochenblattausgaben stand eine Haltbarmachungsart  zu Dekozwecken mit Glykol-
hat das schon mal jemand ausprobiert?


Meine Mutter hat mir gestern erzählt, daß sie das mit ihren Hortensienblüten gemacht hat, und daß diese ganz gut halten würden. Sie hat es im Verhältnis 1:10 dem Wasser zugegeben.

 Glykol ?? Nicht Glyzerin ???
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline mary

  • in memoriam
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10718
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #47 am: 02.10.08, 14:48 »
Hallo Gerda,
ach Entschuldigung, bin noch siliergeschädigt ;)
Glyzerin.
Holler, Hagebutten hab ich einfach nicht widerstehen können und sie küchenmässig verarbeitet.
Beim Weißdorn würde ich mit dem Glyzerin gerne ausprobieren,
dazu noch ein paar Beeren, was noch zu finden ist.
Wie erntet man Sanddorn? Ein Kaktus ist ja noch ein Streichelkätzchen dagegen.
Herzl. Grüsse
maria

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #48 am: 02.10.08, 15:01 »
Hallo,

so ich probier es nochmal meine Deko im Garten.







[/img]
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline Marjellche

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 289
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #49 am: 02.10.08, 15:31 »
Stimmt, meine Mutter sprach auch von Glycerin.

Von meinem Tierarzt hab ich mal den Tipp bekommen, Quitten zur Deko zu verwenden. Die sind Geruchsfänger und verbreiten einen "lieblichen" Eigenduft. Mein Vermieter hat es ausprobiert, weil er einen tollen Quittenbaum hinterm Haus hat und schwört seit dem darauf  :D
Man muß immer einmal mehr aufstehen als man gefallen ist!
Lieben Gruß - Marjellche

Offline Imogen

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 335
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #50 am: 02.10.08, 16:20 »
Habe Herbstdeko mit Zierkürbissen gemacht.

Zierkürbis auswählen der an der Unterseite schön eben ist, damit er sauber steht. Deckel abschneiden, aushöhlen,Steckmasse zurechtschneiden, nass machen und reinstecken. Dann alles dekorativ reinstecken, was Wald, Hecken und Wiese zur Zeit hergeben. Hagebutten, Herbstastern, Kastanien, Buchs, bunte Blätter etc.
Die Sachen die eh zum trocknen geeignet sind, bleiben lange schön, wenn die Astern im Garten sind einfach nach 2 Tagen austauschen, (falls man wie ich schon mal vergisst die Steckmasse schön feucht zu halten.
Steht bei mir gerade in Küche und Stube, habe auch schon welche mitgenommen und verschenkt.

Imogen
« Letzte Änderung: 02.10.08, 16:21 von Imogen »
Viele Grüße
aus dem Tal der Liebe

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1268
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #51 am: 02.10.08, 20:31 »
Hallo Mary,
zur Sanddornernte hab ich hie http://www.chefkoch.de/forum/2,2,249753/Sanddorn-pfluecken.html was gefunden ( bei unseren ists noch nicht lohnend dran zu denken  ::)
 Weißdorn, die Beeren , ergeben,  gemischt mit Hagebutte, Holunder Apfelschalen ...einen guten Früchtetee! Dass Weißdorn herzstärkend ist weißt Du sicher ..
 Marmelade soll auch gehen (gemischt mit Holunder etc. ), hab ich aber noch nicht probiert weil wir viele der Blüten schon für Tees trocknen 8), die Beeren lasse ich dann ...
 Aber eigentlich wars ja hier die Dekobox...hm, da ist diese Jahreszeit so üppig und reich da wird "einfach" mal das Erntegut und Mitgebrachtes vom Spaziergang  arrangiert. 

Ein schönes Erntedankfest wünsche ich euch! 
Ernten- können ist nicht selbstverständlich
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline mary

  • in memoriam
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10718
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #52 am: 03.10.08, 08:21 »
Hallo Gerda,
danke, dann kann ich mir ein wenig von den Weißdornbeeren trocknen.
Die Behandlung mit Glyzerin hab ich schon vor ewiger Zeit als Tip für Tannen und Fichtenäste gelesen, sie sollen dann nicht nadeln.
Aber gemacht hab ich es dann doch wieder nicht.
Momentan findet sich sehr viel draussen-
bemooste Aststücke, Baumschwämme- dazu Kürbis, verschiedene Quitten, Früchte usw.
Hab schon ein paar mal aus Früchten, Moos, Ästen, Baumschwamm Zapfen usw. einen Herbstkrankz gemacht- da wirken natürlich Hagebutten und Weißdornbeeren mit ihren kräftigen Farben sehr gut.
Dazu passen dann auch die buten Blätter.
Ja, es gibt wirklich Grund dankbar zu sein, eigentlich nichts als selbstverständlich anzusehen.
Dankbar für die Ernte, für alles, was man dazulernen durfte- für Erfahrungen und neue Erkenntnisse, Einsichten und eine gefüllte Speisekammer. Für die Fülle, die uns die Natur bietet.
Ich werd mir morgen aus der Apotheke Glyzerin holen- und die Früchte versuchsweise damit versorgen.
Vielleicht halten sie dann länger- ich würd gerne wieder einen Herbstkranz aufs Grab legen, so ist es schwierig, zu früh gepflückt, dann vertrocknen sie, draussen gelassen, dann haben die Vögel bereits geerntet.
Apfelbeeren zum Dekorieren kann ich abschreiben, die scheinen die Vögel heiß und innig zu lieben.
Gestern ist ein Paket vom Gartenversand gekommen, lauter Beerenfrüchte, bin gespannt, wie sie sich bei uns entwickeln.
Herzl. Grüsse
maria

Offline Mowi

  • Emsländerin
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #53 am: 03.10.08, 10:18 »
Meine Herbstdeko.....
Wer sich heute freuen kann,
der soll nicht warten bis morgen!

Offline Rieke

  • Emsländerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #54 am: 03.10.08, 12:12 »
Hallo,
meine Herbstdeko in diesem Jahr.




Gruss Rufus

Offline Rieke

  • Emsländerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #55 am: 03.10.08, 12:17 »
Hallo,
mit dem Foto hat es nicht geklappt.
Ich versuche es mit dem Foto später noch einmal,
muss mir erst Rat holen

Gruss Rufus

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #56 am: 03.10.08, 20:46 »
Hallo Rufus,

wenn ich dir helfen soll schreib mir.
Inzwischen zeige ich euch meinen herbstlichen Garten  ;)
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Rieke

  • Emsländerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #57 am: 03.10.08, 21:31 »
Hallo Vöglein,
irgentwie klappt es nicht mit dem Foto, bräuchte eine genaue Beschreibung .

Gruss Rufus   :)

Offline Mowi

  • Emsländerin
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #58 am: 03.10.08, 22:29 »
Hallo Rufus,

hier im Bt gibt es eine Box http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?board=1.0
 unter "Bilder ins Forum stellen"  kannst du alles nachlesen.
Viel Glück! Mowi
Wer sich heute freuen kann,
der soll nicht warten bis morgen!

Offline sonnenblume

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: herbstlich dekorieren
« Antwort #59 am: 07.10.08, 22:31 »
Fotos von meiner Herbsdeko.

sonnenblume