Rezepte > Hauptspeisen

Pasta

<< < (2/11) > >>

cara:
Vollkornspaghetti mit Roguefortsauce

4l Wasser
1 teel. Salz
1 Essl. Öl
400g Vollkornspaghetti (oder auch normale)
250g reifer Roquefort
125g Sahne
2 Prisen Pfeffer
2 Essl. Sonnenblumenkerne

Das Wasser mit Salz und Öl zum kochen bringen und die Nudeln darin kochen, bis sie al dente sind.
Inzwischen für die Sauce den Käse zerbröckeln und mit der Sahne in einem Mixer pürieren.
Die Sauce mit Pfeffer abschmecken.
Die Sonneblumenkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
Die gegarten Nudeln abgiessen und in eine vorgewärmte Schüssel geben, mit Käsesauce vermengen und mit Sonneblumenkernen bestreut servieren.

Variationen:
Anstatt des Roquefort den milderen dänischen Danablu verwenden.
Die Sonnenblumenkerne durch 1-2 Knoblacuhzehen ersetzen, die durch eine Presse in die Sauce gedrückt werden..;o))

cara:
Nudeln mit Zucchinistiften

Zuccinistifte
Knoblauch
Petersilie
                 in Butter glasig rösten
Walnüsse  dazu,
mit Sahne kurz durchkochen
Salzen Pfeffern
mit Papardelle oder Tagliatelle mischen
Parmesan drüber
-fertig!-

cara:
Grüne Bandnudeln mit Lachs

500g Lachsfilet
        in 2cm grosse Würfel schneiden
4 Essl. Sojasauce
1 Knoblauchzehe gepresst
        alles mischen, eine Stunde mariniern

400g Bandnudeln kochen

60g Butter
60g Mehl
         Mehlschwitze herstellen
1/2l Milch
1/4 Sahne
         nach und nach auffüllen, aufkochen lassen, mit
Salz
Pfeffer
Muskat
         würzen

Butter schmelzen
400g TK Blattspinat
         darin auftauen, mit
2 Essl. Sojasauce
Salz
Pfeffer
Muskat
         abschmecken

Auflaufform fetten, abwechselnd Nudeln, Spinat, Lachs und Sosse einschichten

1 Pckg. Mozzarella auf der letzten Schicht verteilen und 30min bei 220°C in den Ofen.

cara:
60 g Vollkornmehl ( Dinkel/ Weizen/ Buchweizen )
1 Ei
1 Prise Salz

verkneten , ausrollen und in Streifen schneiden
----------------------------------------------

250g Dinkelvollkornmehl
1 Ei
2 El Öl
1 Prise Salz
50-80 g Wasser

Zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 30 Min. ruhen lassen. Anschließend dünn ausrollen, trocknen lassen und in beliebige Formen schneiden.

sonny:
Hallo Birgit,
vielleicht probierst du es nach diesem Rezept:

500g Bandnudeln oder jede andere Sorte
Butterschmalz
Salz
Pfeffer
4 Eier
250 g Schinken

Die Nudeln kochen, abgießen und kalt abbrausen. Den Schinken in Würfel schneiden, die Eier verkleppern und mit Salz (wenig! wg. dem Schinken) und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Nudeln hineingeben und etwas braun werden lassen. Dann den Schinken dazugeben, alles gut vermischen und noch einige min. weiterbraten. Dann die verklepperten Eier darüber geben und unter Rühren stocken lassen. Dazu gibts einen gemischten Salat.

Guten Appetit! ;)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln