Autor Thema: Tassen- und Becherkuchen  (Gelesen 12645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline renate

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: All-In: Tassen-, Schüssel-,Schüttelkuchen?
« Antwort #15 am: 24.11.04, 09:41 »
Hallo Mirjam,

für Biskuitrollen mach ich den Teig auch mit ganzen Eiern, aber ehrlich, auf die Uhr schau ich dabei nicht. Einen Nachteil hat die All-InMethode für mich: Ich muß als erstes alle Zutaten herrichten, abwiegen und steh dann neben der Küchenmaschine und warte - mit Blick auf die Uhr  ;)

Für Tortenböden trenn ich die Eier. Bis 4 Eier mache ich grundsätzllich den "Blitzbiskuit":

Eier trennen, Eischnee schlagen, Zucker dazugeben weiterschlagen bis Eischnee glänzend ist = Zucker ist aufgelöst
dann die etwas verquirlten Eigelb drübergeben, Maschine nochmal kurz einschlaten. Dann das Mehl drübergeben
und jetzt von Hand mit Schneebesen unterheben. Fertig.

Geht wirklich wie der der Blitz und ich hab nur eine Schüssel zum Spülen!
Viele Grüße  Renate

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17865
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: All-In: Tassen-, Schüssel-,Schüttelkuchen?
« Antwort #16 am: 24.11.04, 12:10 »
Ich mach den biskuit auch nur noch mit ganzen Eiern, aaber auf die Uhr schaue ich dabei nicht. Ich lasse die Zucker-Ei-masse so lange schalgen, bis sie fast weiß und ganz steif ist. Dann nur kurz auf Stufe 1 das Mehl und Stärke unterheben. Und das kann ich in ruhe abwiegen, während die Eimasse schlägt.

Es gibt noch freie Betten zum BT-Wochenende im November in Weimar. Meldet Euch bei Dunja, wenn Ihr Interesse habt.

Wir freuen uns auf jeden.

Offline margo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und Leben lassen!!
Re: All-In: Tassen-, Schüssel-,Schüttelkuchen?
« Antwort #17 am: 05.12.04, 19:18 »
Ich mache auch gern den Blitzbisquit.
Funktioniert immer, nur 1 Schüssel zum spülen, und schnell gemacht!
liebe Grüße
margo

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2282
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: All-In: Tassen-, Schüssel-,Schüttelkuchen?
« Antwort #18 am: 03.11.05, 12:37 »
GRIEßKUCHEN- ein Schüttelrezept

200g Gries
250g Nüsse gemahlen
250g Zucker
1 Vanillzucker
1 Backpulver
2 Eßl. Kakao
1 Pr. Salz
alles gut vermengen
1/4 Liter Milch und 1 Ei vermengen
mit der trockenen Masse vermischen

Teig in der Kastenform backen, 180 Grad/ca. 50 Min.
mit Schokoguß überziehen
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".