Autor Thema: Mehrfachantrag 2007  (Gelesen 36523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #15 am: 02.03.07, 11:03 »
nicht beeeilen bärbel,

nichts pressiert und eilt.
der 15 mai kommt auch dieses jahr wieder.

je früher du abgibst, desto früher oder öfter hast die kontrolle am hof.

gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #16 am: 02.03.07, 13:01 »

je früher du abgibst, desto früher oder öfter hast die kontrolle am hof.


Hallo

das stimmt so nicht ... die Kontrollen kommen immer ... bei uns ist z.Z. das VET unterwegs ...
und CC Kontrollen können auch täglich auf dem Hof stehen

Wir ( Hessen )müßen bis zum 30. März 2007 abgegeben haben ( 31. ist ein Samstag )
man kann allerding bis zum 15. Mai ohne Saktionen Änderungen vornehmen.

Mein FNN läuft jetzt ohne Probleme ...

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #17 am: 02.03.07, 14:34 »
wir haben noch keine Anträge bekommen,aber der 15.Mai ist schnell da und es wird eine Hetzerei!

Hallo

Bei mir steht drauf:"Abgabetermin für den Gemeinsamen Antrag 2007 einschließlich der dazugehörigen Anlagen ist Freitag der 30. März 2007(gesetzlicher Abgabetermin 15.Mai2007)"
Also heißt es sich ein bisschen beeilen.
Diesen Termin kannst DU auch ändern lassen. Die müssen ja Termine vergeben, wo kämen die sonst hin, wenn alle am 15.05. abgeben würden.
Letztes Jahr hab ich meinen Termin vorab schon bekommen, zu dem Zeitpunkt der terminierten Abgabe hatte ich nichtmal die Papiere in der Hand. Die verschieben problemlos.
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #18 am: 04.03.07, 11:49 »
Hallo

noch eine Anmerkung zum FNN  ::)

Denkt bitte daran, dass die Uhrzeit und das Datum gespeichert wird  8)
beides sollte / muss identisch sein ...
auf dem Ausdruck und dem Datenträger

Ich hatte letztes Jahr Probleme, weil ich Abend gedruckt hatte ( damit GöGa unterschreiben kann )
und am nächsten morgen gespeichert ...

Wer den FNN ** im Auftrag ** abgibt - - - auch als Ehefrau - - - braucht eine Vollmacht  :o
wurde uns so gesagt ...

Liebe Grüße
Beate

Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Mathilde

  • Gast
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #19 am: 05.03.07, 10:46 »
Hallo Beate,

das kann ich mir aber nicht vorstellen. Wenn ich den nur abgebe dann bestimmt nicht denn der Postbote hat ja auch keine Vollmacht von meinem Mann den Brief zuzustellen  ???
Bei mir gab es nur Probleme wegen Änderungen die musste ich wieder mitnehmen und vom Antragsteller unterschreiben lassen.
LG Mathilde

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #20 am: 05.03.07, 12:20 »
hallo

ich find eine vollmacht für den ehepartner oder anderen, der auf`s amt geht nie schlecht.
damit hat der "abgeber" nicht wieder das "gschies" mit unterschreiben und änderungen.

er kann alles gleich selber am amt erledigen und fertig.

ich hab eine von meinen göga, hab noch nie probleme gehabt.

gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #21 am: 05.03.07, 12:39 »
Hallo

naja ... hab mich etwas doof ausgedrückt  ::)

Ich mach ja auch für Kollegen den FNN ( die ohne PC )
wenn ich den dann abgebe und noch Änderungen machen muss
hab ich schlechte Karten ohne Vollmacht  :(
bin letztes Jahr auch 2 mal im Amt gewesen wegen den Änderungen
und weil die Uhrzeit und die Speicherzeit von Datenträger und Ausdruck nicht identisch war ...

Von GöGa hab ich schon vor Jahren eine Vollmacht bekommen ...
er hat ja absolut nichts mit dem Papierkram zu schicken ...

Gruß
Beate

wenn ich abgebe, schaut die SA gleich nach ob alles OK ist ...  :D
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #22 am: 05.03.07, 13:46 »
Hallo
Habe mal eine Frage zu dem Antrag der bei uns in Sch.Hol. kommen soll.
Wir haben viel Grünland was regelmäßig umgerissen wird.
Es geht unter Ackerquote.Letztes Jahr haben wir schon Klee mit eingesäät.
Da hat man uns gesagt,das in den nächsten 5 Jahren überall einmal die Fruchtfolge eingehalten werden muß.
Jetzt wollen wir Gerste mit Grass einsähen.

Müssen wir das Geteide dreschen oder können wir es als Ganzpflanzensilage mit auf den Grasssilo fahren?
  LG Elli
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Biobauer

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #23 am: 07.03.07, 11:58 »
Hallo elli,wichtig ist wie ihr es codiert  und was letztendlich auch dorten steht bei der vorortkontrolle. wenn ihr also gerste codiert und das gras nur als untersaat vorhanden ist ,habt ihr euren ackerstatus aufrechterhalten,wenn allerdings in eienr wiese nur alle 5 m eine ähre zu  sehen ist würde ich sagen ,das ist gras.
ich habe heute den antrag in schriftform erhalten ,bekam aber gestern schon einen anruf ich soll den gleich wegwerfen ,der stimmt nicht mehr ,weil ich ökokulap beantragt hätte. da ich den aber sowieso online mache isses mir sowieso egal.
wie macht ihr das mit den zehnmonatszeitraum,legt ihr den einfach willkürlich fest oder habt ihr da nen system dahinter.
servus Herbert
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung. (Bob Smith, 1962

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #24 am: 07.03.07, 13:36 »
Hallo

Mein Antrag ist auf dem Amt und es war zum Glück alles in Ordnung.


Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #25 am: 07.03.07, 13:43 »
Hallo Herbert
Wir sind kein Ökobetrieb.
Wie kommst du drauf?Vielleicht wegen dem Klee?
Das war letztes Jahr Voraussetzung bei der Ackerquote.
Und die nächsten 5 Jahre müssen wir halt Getreide anbauen.
Wir sind jetzt ein reiner Grünlandbetrieb.Den Maisanbau hat
mein Mann jetzt auch eingestellt.
  LG Elli
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Biobauer

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #26 am: 07.03.07, 15:57 »
elli,meine antwort war eigentlich nicht auf öko bezogen,das war eher eine anmerkung zu meinen eigenen antrag.wieso müsst ihr die nächsten 5 jahre getreide anbauen ,ihr könnt durchaus klee anbaun bloss im fünften oder sechsten ??? jahr muss dann eine ackercodierung auf der fläche sein ,sonst verliert sie ihren ackerstatus. aber bis dahin wird sowieso noch 3mal was geändert.
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung. (Bob Smith, 1962

Online Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 868
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #27 am: 11.03.07, 16:41 »
wir haben noch keine Anträge bekommen,aber der 15.Mai ist schnell da und es wird eine Hetzerei!

Hallo

Bei mir steht drauf:"Abgabetermin für den Gemeinsamen Antrag 2007 einschließlich der dazugehörigen Anlagen ist Freitag der 30. März 2007(gesetzlicher Abgabetermin 15.Mai2007)"
Also heißt es sich ein bisschen beeilen.
Diesen Termin kannst DU auch ändern lassen. Die müssen ja Termine vergeben, wo kämen die sonst hin, wenn alle am 15.05. abgeben würden.
Letztes Jahr hab ich meinen Termin vorab schon bekommen, zu dem Zeitpunkt der terminierten Abgabe hatte ich nichtmal die Papiere in der Hand. Die verschieben problemlos.

Hallo willy
haben am 09.03.07 Anträge erhalten,am 10.09.07 kam Termin
Abgabe: 26.03.07 ist ja noch lange hin.
und das wo am Montag die Baustelle eingerichtert wird( Baukontäner-Botenplatte)
sind es ja schon von Amt gewöhnt das dies nur nach ihren Köpfen machen.
Will wegen Antrag ein schreiben schiken wegen Baureichtum Heuer kein bedarf an Antragsgelder.
schönen Sonntag
Agrele

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #28 am: 11.03.07, 19:11 »
Ich habe noch keinen Termin zur Abgabe bekommen und wenn....werde ich den eh verschieben lassen nach hinten.
Flurstücksmässig haben sich Änderungen ergeben. Bäume müssen gezählt werden und zwar pro Flurstücknummer separat. Auch wieder Mehraufwand. Bis Anfang Mai krieg ich auch das auf die Reihe ::)
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline zara

  • Schwabenland
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Weiblich
  • Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #29 am: 12.03.07, 05:03 »
Der Antrag kam bei uns bereits am vergangenen Dienstag, hat mich doch sehr gewundert, letztes Jahr kam er erst zwei Wochen später. Werd da aber jetzt noch absolut nix dran machen, denn bei dem Wetter geht's jetzt erst mal auf den Acker. Ausserdem sind die Infoveranstaltungen vom LW-Amt auch erst Ende März und abgegeben wird der Antrag sowieso erst im Mai - wie jedes Jahr! Termine werden in unserem LK auch keine vergeben, muss sich jeder selber drum kümmern, aber normalerweise kann man, sofern man vorher dort anruft, spätestens am nächsten Tag kommen (so ausgelastet scheinen die dort nicht zu sein, bei den paar LW-Betrieben, die es hier noch gibt).

Ostern ist doch auch irgendwann im April, da könnte man ja vielleicht mal anfangen mit dem Zeug...
Und ob ich mir "FIONA" überhaupt noch mal ansatzweise antue, das entscheide ich erst, wenn ich sehe, wieviel Zeit ich (noch) habe...
Schau in die Augen einer Kuh und Du weisst, wofür Du arbeitest!