Autor Thema: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse  (Gelesen 4169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lazy_woman

  • Gast
Hallo an die Apfelsaftherstellerinnen,

bin zur Zeit dabei, meine Äpfel zu Saft zu verarbeiten. Ich fülle den Saft normalerweise in 1/2 Liter-Schraubflaschen. Da die jetzt nicht mehr ausreichen, ist mir eingefallen, dass ich noch Literflaschen mit Kronenkorkenrand habe. Weiss jemand, wo man (vielleicht im Internet/Versand) Plastikverschlüsse für diese bekommt? Korken möchte ich nicht nehmen, die gehen so schlecht in die Flaschen.

Gruss
lazy_woman

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #1 am: 07.11.06, 11:07 »
Hallo,

Ich könnte Dir nach Flaschenverschlüssen schauen. Bei mir um die Ecke ist so ein Geschäft, die nur Produkte für Mosten und Schnapsen verkaufen.

Schickst mir ein Muster zu und ich schau Dir danach.
« Letzte Änderung: 07.11.06, 11:09 von caroline »
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline Susanna

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1033
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #2 am: 07.11.06, 11:26 »
Ich weiß nicht, wie du die Kronenkorken auf der Flasche anbringen möchtest. Richtige Kronenkorken müssen mit einer Maschine fest aufgepresst werden.
Oder habe ich einen anderen Verschluss im Kopf? Gib mal noch einen Tipp, bitte.
Viele Grüße
Susanna

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10584
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #3 am: 07.11.06, 11:53 »
Für die Flaschen mit Kronkorkenrand gab es Gummikappen in verschiedenen Grössen.
Ich arbeite nicht mehr damit, aber das ging ganz problemlos, den Saft bis zum Rand eingefüllt und die Kappe drüber, nochmals zusammengedrückt, dass die restliche Luft rauskam und die Kappen zogen sich ein.
Müsste direkt schauen, ob ich noch welche habe.
Herzl. Grüsse
maria

lazy_woman

  • Gast
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #4 am: 07.11.06, 13:43 »
Danke Euch, das ging ja flugs, war draussen beim Arbeiten, kommt man ins Haus und 3 Antworten sind da :)

@caroline
Ich habe kein Muster, nur ein bestimmtes Ding schwebt mir vor, es handelt sich um diese 08/15-Verschlüsse, die  manchmal in Getränkemärkten als Werbegeschenk vergeben werden: eine Plastikkappe, die genau auf so einen Kronenkorkenrand passt , mit einem Verbindungsstück zu einem Ring, mit dem die Kappe am Flaschenhals hängt. Ob das aber für meine Zwecke tauglich ist, weiss ich nicht so recht.

@Susanna
Nein, die richtigen Kronenkorken meinte ich nicht, die gehen nur mit Maschine drauf, lohnt sich nicht, so eine Maschine für meine Apfelsaftmengen zu kaufen ;)

@mary
An solche Gummikappen kann ich mich noch erinnern, die gabs mal, wär vielleicht genau das Richtige. Gibt es die noch und wo könnte man die kriegen?


Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3980
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #5 am: 07.11.06, 15:05 »
KAnnst Du vielleicht auchn in Haushaltswarengeschäften finden

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #6 am: 07.11.06, 19:46 »

An solche Gummikappen kann ich mich noch erinnern, die gabs mal, wär vielleicht genau das Richtige. Gibt es die noch und wo könnte man die kriegen?



Wir habe ein ganzen Menge von diesen Gummikappen in zwei Grössen an Lager, doch um sie zu senden ist es sicher kompliziert! 

Flaschen, die ich gerne brauche um Most aufzufüllen, sind die  Granniflaschen (Fruchtsäfte) mit einem breiten Rand und sie sind leicht zu reinigen. Die Deckel sehen aus, wie die der meisen Konfiturengläser.

Und wenn Du den Most in Bag in Box aufzufüllen würdest, dieses System ist praktisch und einfach.
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 575
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #7 am: 07.11.06, 20:06 »
wir haben unseren saft    heuer ausbeute 250 l in 60 l und 30 l fässern  mit  zapfhahn ...dank para  ist das kein problemund wir holen uns mit dem krug immer frisch vom fass .... die kids sind begeistert   liebe grüße  klecksi 
Grias aus Niederbayern

Clara

  • Gast
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #8 am: 15.11.06, 14:01 »
Hallo @ all,

"meine"  mobile Mosterei nutzt braune 1 Liter Milchflaschen zur Abfüllung von Apfelsaft. Der Saft wird heiß eingefüllt und dann soll man die Flaschen liegend lagern.  So sei der Saft ein Jahr haltbar.  ( Aber ich denke, der Saft wird gar nicht so alt...  ;) ;) ;) ;) )

Lieb Grüße Anja


lazy_woman

  • Gast
Re: Apfelsaft: Woher bekommt man Flaschenverschlüsse
« Antwort #9 am: 15.11.06, 21:29 »
Vielen Dank für Euere Tipps. Die letzten 11 Liter musste ich in Flaschen mit Kronenkorkenrand füllen, für die ich keine Verschlüsse hatte. Ich habe jetzt mal versucht, sie so zu verschliessen, wie man früher Marmeladengläser verschloß, einfach mit dieser Marmeladenglasfolie und einen Gummi drum herum. Wir werden die natürlich als erste wegtrinken.
LG
Lazy_woman