Autor Thema: Fach - Bücher "Das liebe Vieh"  (Gelesen 39187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Fach - Bücher "Das liebe Vieh"
« Antwort #15 am: 25.03.10, 22:22 »
Ich habe auch zwei Tipps:
"Handbuch Mastitis" von Stampa/Brunotte-Schütte, Kamlage Verlag 19.80€ ISBN 3-9806688-7-8

Weitere Infos findet ihr bei Ama..n, dort ist es gut beschrieben.

und
"Milchviehfütterung" von Steinwidder/Wurm, L. Stockler Verlag ISBN 3-7020-1101-3.
Ob das für ausgebildete Landwirte nötig ist, kann ich nicht beurteilen. Für uns als "Ungelernte" ist es zweifellos wertvoll.

Molly

  • Gast
Re: Fach - Bücher "Das liebe Vieh"
« Antwort #16 am: 29.12.10, 10:08 »
Ich möchte mich mal bedanken, für diese tollen Buchtipps!
Für mich als "ungelernte" ;) ein wahrer Schatz!

Liebe Grüße
Molly

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Fach - Bücher "Das liebe Vieh"
« Antwort #17 am: 10.01.13, 08:00 »
Hallo Milli,

du kannst das Buch von mir haben, ich habe es aber mom. ausgeliehen, aber wenn es zurück ist, kannst du es gerne lesen. ich selber hab es noch nicht gelesen, da ich zuviele tolle Fachbücher hab und zuwenig Zeit zum lesen, darum hab ich es gleich ausgeliehen.

wenns da ist, melde ich mich bei dir.

LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Clara

  • Gast
Re: Fach - Bücher "Das liebe Vieh"
« Antwort #18 am: 06.08.15, 15:24 »
Hallo

Hat von euch jemand zufällig das Buch  http://www.dlg-verlag.de/shop/product_info.php/info/p2124_Die-beschaedigte-Kuh-im-Harnstoffwahnsinn.html  ?
Und würde es evtl.mal ausleihen ?
Wollte es mir mal kaufen,aber 70 Euro fand ich dann doch ein bißchen viel.

LG milli

Hallo Milli,

das ist ganz einfach. Du gehst in deine Stadtbibo und erteilst den Auftrag für eine Fernleihe. Dazu brauchst du den Titel und die Bibliothek, die das Buch im Bestand hat. Und dann nimmt es seinen Lauf... Du zahlst dann "nur" die Gebühren, die für die Fernleihe anfallen.

Ansonsten hat sowas auch jede FH-oder Unibibo in der Ausleihe, da kannst du auch als Milli ausleihen.   :)

Kauf wäre auch möglich... "antiquarisch".

Fachbücher verleihe ich nur noch seltenst bis gar nicht. Es ist einfach zu kostspielig, wenn es "vergessen" geht. Und gerade wenn es wirklich antiquarische Schätzchen sind.

Beste Grüße,

Anja