Autor Thema: Fernsehen  (Gelesen 58630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1285
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #165 am: 07.01.20, 21:21 »
Mir geht's wie Geli und Annelie, ab und zu bleibt mir bei ihr das Lachen im Hals stecken, ich find auch, das die Schwarzmann einen bei weiten feineren Humor hat und es ab und zu fast noch besser auf den Punkt bringt. Obwohl die Gruber bei uns in Österreich auch sehr populär ist, während ich die Schwarzmann nur dank dem bt kenne und über Internet verfolge.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #166 am: 30.01.20, 10:04 »
Hat jemand gestern Abend den Film im Ersten gesehen.
Angelehnt an den Ehrenmord vor einigen Jahren in Berlin.
Ich bin erst später drauf gestoßen  und das geht mir jetzt schon die ganze Zeit durch den Kopf.
War so dass die Erschossene erzählte wie das alles ging. 
... und so etwas in Deutschland, gehe davon aus dass das stimmte was zum Schluss gesagt wurde, dass die Belastungszeugin  (Freundin des Täters) und ihre Mutter eine neue Identität brauchten und
sich ein neues Leben aufbauen mussten.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Fernsehen
« Antwort #167 am: 30.01.20, 10:27 »
Ich kann zur Zeit solche ( stressigen) Filme oder Berichte nicht sehen.
Das hängt sich im Kopf fest und plagt mich zu lange. Mir hat gereicht was andauernd in der Vorschau dazu zu sehen war.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #168 am: 13.02.20, 11:31 »
Sehr nachdenklich hat mich der gestrige Fernsehfilm in der ARD
"Weil du mir gehörst"  werden lassen.
Hinterher konnte man in der Mediathek noch Diskussionsrunde dazu angucken.
Manipulation gegen den anderen Elternteil ist wohl nach Scheidung gar nicht so selten, und der Verstoßene ist fast machtlos.
« Letzte Änderung: 13.02.20, 19:29 von frankenpower41 »

Offline Christina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 323
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Fernsehen
« Antwort #169 am: 13.02.20, 11:57 »
Hallo Marianne,
ich hätte platzen können.
Auch wenn dies nur ein Film war, die Wirklichkeit sieht bestimmt mindestens genauso aus.
Und warum nimmt das ganze immer eine besondere Wende wenn eine bestimmte Sache ins Spiel kommt, die der Vater getan haben soll. Solche "falschen" Vorwürfe werden gegenüber einer Mutter / Frau seltenst in den Raum gestellt.

viele Grüße

Christina

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1654
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #170 am: 13.02.20, 18:44 »
Morgen kommt wieder Fasching aus Franken, eine Pflichtsendung bei uns 🤹‍♀️🎭🎉
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 284
Re: Fernsehen
« Antwort #171 am: 13.02.20, 19:07 »
Fasching aus Franken schauen wir auch, gestern den Film "weil du mir gehörst" hab ich den Schluss nicht mehr gesehen aber was ich sah hat mich direkt aufgeregt. Glaube auch dass es sowas in der Realität gibt.

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2777
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #172 am: 14.02.20, 13:54 »
Fasching aus Franken schauen wir auch, gestern den Film "weil du mir gehörst" hab ich den Schluss nicht mehr gesehen aber was ich sah hat mich direkt aufgeregt. Glaube auch dass es sowas in der Realität gibt.

Ja, das gibt es ganz sicher, dies zeigte sich in der folgenden Diskussionsrunde, wie Marianne schon schrieb, die lief aber nur über Mediathek. Betroffen hat mich da, wie ein Richter schildert, welche Mankos auf richterlicher und gutachterlicher Seite bestehen u.a.
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #173 am: 14.02.20, 22:17 »
Morgen kommt wieder Fasching aus Franken, eine Pflichtsendung bei uns 🤹‍♀️🎭🎉

hier auch Pflicht, zum Glück wird wiederholt und es gibt die Mediathek.
Kuh wollte kalben, da kam Oliver Tissot, als ich wieder innen war, waren die Altneihäuser schon fast rum

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1654
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #174 am: 14.02.20, 22:34 »
Das Highlight war gerade Heißmann und Rassau als Päpste 😂😂😂
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1196
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #175 am: 14.02.20, 23:10 »
Veitshöchheim war insgesamt wieder sehr gelungen. Sind heute extra früher in den Stall damit wir rechtzeitig fertig waren.  ;D
Liebe Grüße Samira

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1071
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: Fernsehen
« Antwort #176 am: 15.02.20, 08:32 »
Mir hat die Sendung auch gefallen, besonders der Anfang. Den Anfang fand ich sehr gelungen, zum Weitersehen sehr wichtig, finde ich!
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Fernsehen
« Antwort #177 am: 15.02.20, 17:56 »
fand es auch sehr gut  dass die Punkte so ineinander übergingen. Die Altneihauser hab ich leider net mitgekriegt, da ich mein  tanzmariechen ins Bett  gebracht habe

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5771
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Fernsehen
« Antwort #178 am: 15.02.20, 19:04 »
Hallo

wir haben es echt verpasst  :'(

Aber ...Mediathek  macht´s möglich ...

Viel Spaß ...

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1278
Re: Fernsehen
« Antwort #179 am: 15.02.20, 19:48 »
Hallo

wir haben es echt verpasst  :'(

Aber ...Mediathek  macht´s möglich ...

Viel Spaß ...

Gruß
Beate
  Heut wäre auch Wiederholung ;D