Autor Thema: Einkaufen im Internet - Links und Tipps  (Gelesen 67979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6145
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« am: 05.01.03, 16:50 »
Der Einkauf über Internet wird in Zukunft wohl immer größere Bedeutung bekommen.

Was kauft ihr im Internet?
Welche Adressen sind zu empfehlen?
Wie zufrieden seid ihr mit der Abwicklung?


Sucht zufällig jemand ausgefallene Fussmatten? 8) ;D
Ich bin heute über einen netten Link gestolpert:

www.dreckstueckchen.de
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Gerlinde

  • Gast
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #1 am: 06.01.03, 10:51 »
Habe schon etliches über Internet gekauft. Abwicklung war in diesen Fällen immer in Ordnung.
Lieferung innerhalb 2  bis 14 Tage.

Regelmässig kaufe ich bei Schlecker mein Katzen- und Hundefutter (jedesmal so ca. 40 - 45 Dosen, reicht dann für 2 Wochen).  Kommt immer 2 Werktage nach Bestellung ab 15.-- Euro frei Haus. Hat bis jetzt immer einwandfrei funktioniert.

Computerbedarf (Farbpatronen etc.) bestelle ich ebenfalls über Internet, da ich sowas hier im Ort nicht bekomme.

Auch Artikel für Stall und Hofbedarf, da diese im Versandhandel (z.B. Agrimarkt) oft günstiger sind als im Landhandel (Raiffeisen).

Wie gesagt, habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Für sehr introvertierte Menchen kann der Internetkauf aber schon ein Problem werden. Man müsste ja eigentlich überhaupt nicht mehr aus dem Haus, da man alles bestellen kann.

Aber das kann mir nicht passieren. "Schlampere" zu gern mal von Zeit zu Zeit durch die Geschäfte.

Gruss Gerlinde  

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22312
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #2 am: 06.01.03, 14:23 »
Ich hab wenig Lust beim Einkaufen immer ein oder 2 von 4 Kindern am Hacken zu haben 8), daher bestelle ich viel. Und ob ich nun per Telefon oder Fax bestelle, oder per Internet macht dann auch keinen großen Unterschied mehr. Ich schmökere abends in den Katalogen und irgendwann bestelle ich dann. Was nicht gefällt oder paßt geht Retour.

Einzig Schuhe kaufen, das geht leider nicht und gerade Kinderschuhe sind ein Graus für mich. Ich habe noch keinen Laden gehabt, der gleichzeitig für alle 4 Kinder die benötigten Schuhe gehabt hätte, die dann auch passen und gefallen :( Dann kaufe ich hier für den Einen dies und für den Anderen das, dann weiter zum Nächsten das gleiche Spiel usw. Und hinterher sagt garantiert ein Kind, mir gefallen aber die Schuhe aus dem Laden wo wir zuerst waren, viel besser, als die, die wir grad gekauft haben. AAAArgh!!!

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1881
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #3 am: 06.01.03, 15:02 »
Hallo Martina,
das Problem mit den Kinderschuhen hatte ich selbst bei zwei Kindern. Die Lösung: unter www.rodalbkinder.de gibt es einen Kinderschuh-Versand den ich wärmstens empfehlen kann. 1a Qualität!!! Die Kinder haben an Hand des Prospekts ausgewählt, Füße vorher vermessen und dann bestellt. Als Stammkunde habe ich oft verschiedene Paare in verschiedenen Größen bestellt.Nachher gab es dann das Lieblingspaar einfach eine Nummer größer. Ich habe nicht nachgeschaut woher du kommst und wie alt deine Kinder sind.Es gibt auch einen Fabrikverkauf und die Größen hörten bei 40 auf. Mittlerweile hat unser Großer ( 13 ) Schuhgröße 46.
Versuche es doch einfach mal.
Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Antonia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT- ein Lebenselexier für Frauen auf dem Lande
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #4 am: 06.01.03, 17:43 »
Vor einem Jahr hätte ich mir auch noch nicht vorstellen können, via Internet zu kaufen. Inzwischen tätige ich auch immer mehr Käufe.  :D Gerade für schwere, sperrige Teile lohnend, da frei Haus geliefert, keine Parkprobleme und keinZeitdruck, weil ich eigentlich schon wieder woanders sein sollte, oder die Geschäfte bereits am schließen sind. Den Schlecker-Homeshop finde ich auch deshhalb empfehlenswert weil 1. geringer Mindestbestellwert und auch per Rechnung bezahlt wird bzw. überwiesen. 2. Wird Ware 100% innerhalb 2 Wochenwerktage geliefert.
Für Skeptiker erstmal eine Überwindung via Internet zu kaufen, doch sehr praktisch. Jedoch hat sich  für mich auch erwiesen,  Neuheiten( gilt für techn. Gerät) erst mal im Geschäft ansehen -  Foto´s sind manchmal irreführend auch bei sehr guter Beschreibung und Maßangabe, "Auge kommt vor Hirn" sag ich mal, der Eindruck mit dem Auge ist entscheidend für Kauf, und der kann ins "Auge" gehen.  :-\
Manchmal empfinde ich auch, jetzt wieder mal in Städtle zu kommen tut mir gut....
Vielleicht auch Bekannte treffen, kurzer Plausch abhalten...
via Internet bleibt das auf der Strecke, anonym ist´s allemal und manchmal möcht man da eben raus...
herzliche Grüße aus dem Süden
Antonia

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7405
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #5 am: 16.01.03, 21:34 »
falls ihr nen neuen, günstigen rechner braucht...
oda zubehör zu dem alten..
http://212.63.81.40/shop.php?SESSION=4f9182369629351e56e3bfb6c3ab52f2&RUBR=105
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6145
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #6 am: 05.04.03, 12:46 »
Wer Schulranzen und Zubehör braucht ist bei dieser Adresse gut aufgehoben:

www.schulranzen.com

Aus einem riesigen Angebot kann man die verschiedensten Motive auswählen.
Alle Markenmodelle sind vertreten.

Ich habe am Sonntag abend bestellt und heute, Samstag ist der Schulranzen zugestellt worden.

Der Preis ist im Regelfall günstiger als im Einzelhandel (vergleichen!).
Ich habe mit Kreditkarte bezahlt und deshalb wurde der Ranzen auch ohne Bearbeitungs- und Portokosten ausgeliefert. :)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7147
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #7 am: 13.05.03, 12:43 »
Hallo

diesen Link

http://www.kaufenaberwo.de/

hat mir eben eine Freundin geschickt ;)

Super gut sag ich euch ...
ich kann jetzt online die Preise von ALDI und LIDL vergleichen

http://www.kaufenaberwo.de/cgi-bin/preisliste.pl


Macht Spaß ...
nur einen Unterschied hab ich bis jetzt noch nicht gefunden ...
Außerdem haben wir hier beide Märkte vor Ort ;)

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7147
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #8 am: 21.06.03, 17:06 »
Hallo

ich brauch ja Klamotten in ~~ großen ~~ Größen :(:(:(
und ärgere mich immer, dass die dann teurer sind als Gr. 42  ::)  ::)  ::)

Jetzt hab ich eine Seite gefunden ...
die fangen erst bei Gr. 40 an  ;)
und  dann bis Gr 56 einen Preis !!!

www.sieh-an.de

und vorallem noch nicht mal OMAKLAMOTTEN  :P

Liebe Grüße
Beate

und für Männer ist da auch was bei ;)
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

LilaLaune

  • Gast
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #9 am: 22.06.03, 11:42 »
Huch, ich hatte vergessen den Link einzufügen. Hier ist er: http://www.landsend.de/

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6145
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #10 am: 14.10.03, 00:51 »
Ich hab gestern bei

www.tschibo.de   das erste Mal was bestellt.

Tschibo ist, nachdem was ich vor kurzem in einem Zeitungsartikel gelesen habe, eine der meistbesuchtesten Seiten im Netz.  ::)

Für Kinder gibt es momentan ein paar schöne Angebote und deshalb hab ich zugeschlagen.;)
Bin gespannt, wie es mit Lieferung und Service klappt.
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Carsten

  • Gast
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #11 am: 22.10.03, 21:37 »
Hallo!

Vielleicht findet Ihr das ein oder andere auch auf www.AgriBid.de.

Gruß
Carsten

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6145
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #12 am: 07.12.03, 23:56 »
Wo gibts günstige und gute Arbeitskleidung (Latzhosen/Overalls) im Internet?

Wer kennt eine gute Adresse?
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22312
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #13 am: 08.12.03, 07:30 »

Wo gibts günstige und gute Arbeitskleidung (Latzhosen/Overalls) im Internet?

Wer kennt eine gute Adresse?


Moin Reserl, ich mußte erst etwas suchen, bis ichs gefunden habe, weil: auch dieses Thema hatten wir schon *ganzbreitgrins*
War zwar nicht unter "Arbeitskleidung/Was tragt Ihr im Stall?" sondern unter "Flickwäsche"

Ich kopier mal rein:
***

Titel: Re:flickwäsche
Beitrag von: martina on 02.02.03, 16:05
--------------------------------------------------------------------------------
hallo ihr latzhosen-leid-geprüften ;)

mein mann hat vor einigen jahren latzhosen bei westfalia-werkzeug-company entdeckt, die haben statt seitlichen knöpfen keileinsätze aus dehnbarem stretchstoff. sehen entfernt etwas wie umstandshosen aus 8) aber seitdem hat er kein knopfproblem mehr. mein schwager hat sich erst kaputtgelästert, hatte immer jeans an und der nackte rücken schaute ewig vor. seit er mal eine dieser latzhosen von uns geschenkt bekommen hat, trägt er keine andere mehr zur arbeit ;D



--------------------------------------------------------------------------------
Titel: Re:flickwäsche
Beitrag von: martina-s on 02.02.03, 16:35
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo Martina,
würde mich auch interessieren. Wo genau bekommt man die Hosen?
Gibt es da vielleicht eine Bestellnummer (bräuchte Gr 56)
und/ oder Onlinebestellung?
Vielleicht könntest Du Hyperlink und Bestellnummer vermitteln
Lieben Dank



--------------------------------------------------------------------------------
Titel: Re:flickwäsche
Beitrag von: peka on 02.02.03, 19:55
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo Martina-s
Die Hosen gibt es bei www.westfalia.de.
die haben auch einen onlineshop.
Kannst Dir aber auch die Kataloge zusenden lassen.
Liebe Grüße
peka

***
Die fallen aber etwas größer aus, die Hosen mit dem Stretchbund.




Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7147
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re:Einkaufen im Internet - Links und Tipps
« Antwort #14 am: 08.12.03, 09:15 »
Hallo

hier kaufen wir ein

http://www.engelbert-strauss.de      gibt es auch Übergrößen

http://www.kraehe.de

http://www.siepmann.net/index.jsp

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka