Autor Thema: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten  (Gelesen 260000 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Heidi CH

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #75 am: 24.08.05, 21:45 »
Morgen findet unser Landfrauenausflug statt. Wir besuchen die Insel Mainau auf dem Bodensee. Hoffen auf etwas gutes Wetter und auf einen gemütlichen Tag. Den Zvierihalt machen wir im Schnuggebock. www.schnuggebock.ch

ganz liebi Grüessli Heidi

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #76 am: 25.08.05, 23:14 »
Wir besuchen die Insel Mainau auf dem Bodensee. Hoffen auf etwas gutes Wetter und auf einen gemütlichen Tag. Den Zvierihalt machen wir im Schnuggebock.

Hallo Heidi,

na, wie war euer Wetter auf der Insel ? Die haben doch ein eigenes Klima, oder wie war das.  ;)
Und ein Zvierhalt ist wohl das anschließende Essen.....ist lerne jetzt noch ein bischen Schweizer-Ausrucksweise,
damit ich die maggie verstehe wenn bei unserem Treffen in Bad Salzschlirf die Damen aus dem Ausland
unter sich sind und sprechen  ;D ::)

Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Heidi CH

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #77 am: 28.08.05, 21:17 »
Hallo Andrea, :D
unser Ausflug war herrlich. Das Wetter spielte auch noch einigermassen mit. Leider waren die Blumen vom Regen ziemlich gezeichnet und die Dahlien waren noch voller Knöpfe.    Das Schmetterlingshaus begeisterte uns sehr. Nach einem feinen Mittagessen stiegen wir aufs Schiff und fuhren auf dem Bodensee bis nach Romanshorn. Nach einer fast 60 Minütigen Carfahrt erreichten wir eben den Schnuggebock. Das originell eingerichtete Restaurant, das wie vor 80 Jahren sein soll, fanden die Frauen richtig cool. ;) ;) ;D
Z`Vierihalt heisst Essen ca. um 16.oo bis 17.oo Uhr. Ist das jetzt besser verständlich.... ;D ;D
Es war ein sehr gemütlicher Ausflug und es hat den 35 Teilenehmerinnen, so glaube ich, auch gut gefallen.
Ist ja logisch, ich habe diese Reise auch organisiert! ;D ;D ;)
ganz liebi Grüessli Heidi

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #78 am: 28.08.05, 21:22 »
Hallo,

wir fahren am 14.9. mit dem Landfrauenverein nach Bremen zur Hafa. Das ist das erstemal das ich eine tour mit den Landfrauen mache da ich denen gerade erst beigetreten bin.
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline landfrau2002

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #79 am: 04.09.05, 21:48 »
Da ich hier noch keinen SH-Eintrag gefunden habe will ich mal anfangen:
Also, wir waren vorige Woche in Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Ludwigslust. Wurden von einer dort ansässigen landfrau durch die Gegend kutschiert, u.a. Sanddornverarbeitender Betrieb, Kirche Ludwigslust, Töpferscheune.
War ein sehr interessanter Tag, nur die Anfahrt etwas weit von uns (3,5 Std.)

Im Mai waren wir in Niedersachsen, auf dem Spargelhof der Familie Harms in Reimerdingen. Auch dieser Ausflug ist sehr zu empfehlen. Angefangen mit Spargel-satt mit Schinken als Mittagessen, anschließende Führung zum Spargelfeld, Einweisung in Spargelstechen, abschließend Dia-Vortrag über Spargelanbau mit Kaffeetrinken. Eine sehr nette Familie, die eine Scheune für diese Veranstaltungen hergerichtet hat.

LG Maren aus Dithmarschen in Schleswig-Holstein
Lieben Gruß von der Nordsee - Maren

Offline landfrau2002

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #80 am: 04.09.05, 21:50 »
Ich weiß zwar nicht, ob diese Box richtig ist, aber wie ist es eigentlich, hat euer landfrauenverein eine "Partnerverein" in einer anderen GEgend? Das wäre doch mal etwas, was man ins Leben rufen könnte, oder? Darauf gekommen bin ich durch die in der vorigen mail erwähnte landfrau aus Mecklenb.-Vorp., die einen Partnerverein - oder heißt es Patenverein??? - in NRW haben . Bin gespannt auf eure Meinungen.
LG Maren
Lieben Gruß von der Nordsee - Maren

Offline esther4

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #81 am: 14.09.05, 18:52 »
sali landfrau2002
was stellst du dir denn vor unter einem partnerverein?
gruess esther

Offline Rina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kinder sind das Größte
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #82 am: 23.10.05, 21:42 »
Fahrt des Bäuerinnenstammtisches  Main Kinzig Kreis  an die Nordsee

Im 3. Jahr des Bestehens des Bäuerinnenstammtisches fand die erste 3 Tages–Fahrt an die Nordsee statt. Nachdem die letzten der 48 Teilnehmer am Rasthof Langenbergheim eingestiegen waren, ging es mit dem Bus der Firma Schreiber Richtung Wilhelmshaven.
Nach einem Frühstück mit Brötchen, Wurst und Kaffee auf einem Rastplatz an der Autobahn kamen wir bei strahlendem Sonnenschein in Wilhelmshaven am Helgolandkai an.
Dort empfingen uns der Landwirt und Deichwart Hans Luiken und seine Frau Martha, die uns auf der gesamten Reise mit Rat und Tat zur Seite standen. Sehr aufschlussreich war eine Hafenrundfahrt vorbei im Marinehafen und auf der Jade. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt ging es auf der Küstenstraße des Jadebusens in Richtung Horum im Wangerland in das Hotel Frieslandstern.
Am zweiten Tag fuhren wir mit dem Schiff auf der Nordsee vorbei an den Inseln Mellum und Minsener Oldeog die von Seehunden und Vögeln bewohnt werden. Bei einer Fahrt mit dem Planwagen entlang des Deiches und durch die Salzwiesen erfuhren wir von Frau Inge Lautz und Hans Luiken viel über die dortige Landschaft und den Deichbau.
Am Abend lauschten wir nach einem reichhaltigen Fischbüfett „Klabautermann“ gemeinsam mit den Landfrauen aus Hohenkirchen dem Shanty Chor Likedeeler aus Horumersiel. Sie nahmen uns mit auf eine Seereise, erzählten musikalisch von Sturm, Wetterlicht und den Sehnsüchten eines Seemannes sowie von Lili Marleen. Extra für uns hatte der Chor das internationale Landfrauenlied einstudiert, um es zum Abschluss eines sehr unterhaltsamen Abends gemeinsam mit uns zu singen.
Am dritten Tag hieß es dann leider wieder Abschied nehmen aus Friesland und von der Nordsee. Über Jever, wo wir den dortigen „Brüllmarkt“ (einen Bauernmarkt) besuchten, fuhren wir nach Ibbenbühren-Laggenbeck. Bei diesem letzten Zwischenstopp genossen wir den wunderschönen Herbsttag in dem Bauernhofcafe „Holtmanns Deele“ bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.
Für alle Teilnehmer war es ein erlebnisreiches Wochenende mit vielen Eindrücken ,die sicher so manche Sorgen und Nöte für kurze Zeit vergessen ließen

Helga Bertholdt


Clara

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #83 am: 27.10.05, 00:01 »
Hallo @ all,

wunderschöne Ausflugsziele gibt es bei uns in der Gegend um Saale- Unstrut mehr als genug:

Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (Sachsen Anhalt), diesen Auflug kann man wunderbar verbinden mit einem Stadtbummel durch Naumburg und das ganze abrunden mit einem Besuch in einem der hiesigen Weingüter. In Naumburg gibt es den allseits bekannten Naumburger Dom. Was die Gastronomie in Naumburg angeht, da kommt jeder auf seine Kosten.

Liebe Grüße C.

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #84 am: 27.10.05, 00:06 »
In Naumburg gibt es den allseits bekannten Naumburger Dom.

Aus dem Kreuzworträtsel ist er wohl allen bekannt!
Ich hab mich früher immer sooo gefreut, wenn nach der Stifterfigur des Naumburger Domes gefragt wurde  8)

Liebe Grüße
von Uta
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Clara

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #85 am: 27.10.05, 00:07 »
Hallo gleich noch mal Werbung für Thüringen,

Städtereisen nach Eisenach, Weimar, Erfurt; Jena oder Meiningen lohnen sich immer. Da gibt es jede Menge Masse zu sehen.

Genauso gut kann man mal kleinere Städte Thüringens anfahren, da kann man viel sehen und erleben. So zum Beispiel die Landfgrafenstadt Weißensee, wo das erste Reinheitsgebot für Bier in 1434 niedergeschrieben wurde... :-))
Dann sind Saalfeld und Rudolstadt wunderschöne Stadte, die sehr eng mit der historichen Entwicklung Thüringens verbunden sind.

Dann kann man auch mal in der Therme Bad Sulza abtauchen, was sehr entspannend ist.

Ach es gäbe noch soviel hier zu berichten, aber dazu habe ich jetzt keine Zeit mehr, muss mal wieder ins Bett. :-))

Liebe Grüße Clara

Anna

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #86 am: 10.11.05, 20:58 »
Liebe Landfrauen!
Muss euch unbedingt von unserem Angebot berichten.

Wir sind eine ARGE von Exkursionsbetrieben im Bundesland Salzburg mit einer großen Vielfalt an interessanten landwirtschaftlichen Betrieben. Ich bin die Geschäftsführerin der ARGE.
Vergangenes Jahr haben wir uns zusammengeschlossen und uns mit einem Reisebürospezialisten für Agrar- und Erlebnisreisen zusammengetan. Wir können euch fix und fertig organisierte Reisen in das schöne Land Salzburg anbieten.
Reisen mit Hofbesichtigungen, aber auch mit viel Kultur, Landschaft, Wellness, oder was ihr halt sonst gern in Salzburg machen möchtet. Schaut doch einmal auf unseren Homepages vorbei:
http://www.landwelt.at und http://www.bauernwelt.at
Wäre schön wenn wir uns kennenlernen.
Liebe Grüße
Anna

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5417
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #87 am: 14.11.05, 12:17 »
Hallo

hab da  einen Ausflugstipp für euch ...

http://www.museum-ritter.de
 
gefunden hab ich den Link weil ich Info´s zu meinem neusten Laster  gesucht hab


Liebe Grüße
Beate

Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline landfrau2002

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #88 am: 20.01.06, 19:31 »
Hallo,
will euch auch mal einen Tipp für eine Landfrauenfahrt geben:
Im September finden in Dithmarschen, dem größten geschlossenen Kohlanbaugebiet Europa´s immer die Kohltage statt. In diesem Jahr vom 19. - 24.9.06. In verschiedenen Orten wird sehr viel rund um den Kohl geboten, angefangen mit dem Kohlanschnitt auf einem Feld in diesem jahr ganz in unserer Nähe. Verbunden ist das mit einem Hoffest, wo sich viele Vereine präsentieren und ganz viel Kohl, Kuchen usw. probiert werden kann. ist ganz bestimmt eine Reise wert!
Übrigens, Dithmarschen liegt ganz im Norden, in Schleswig-Holstein.
Einen link geb ich auch noch dazu:
www.kohltage-dithmarschen.de
- Kiek doch mol rin! -
LG Maren (landfrau2002)
Lieben Gruß von der Nordsee - Maren

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #89 am: 20.01.06, 21:42 »
war ick moken ;D
Vielleicht hast du ja Zeit für ne Tasse Kaffee ;)
LG Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!