Autor Thema: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten  (Gelesen 260299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #90 am: 21.01.06, 10:29 »
Ende APRIL 2006 FÄHRT UNSER VEREIN Assocation valaisanne des paysannes FÜR ZWEI TAGE INS TESSIN, DIESES JAHR WWERDE ICH DIESEN ANLASS nicht verpassen.

Ich freuE mich schon darauf, habe das dtailierte Programm noch nicht gesehen, doch die Landwirtschaft des Tessins interessiert mich und ist bestimmt interessant. ;)

« Letzte Änderung: 21.01.06, 14:41 von Jacqueline »
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10656
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #91 am: 21.01.06, 12:05 »
Hallo Jaqueline,
ich würde mich freuen, wenn du über euren Ausflug was schreiben würdest, die Landwirtschaft im Tessin interessiert sicher nicht nur dich :D
Herzl. Grüsse
maria

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #92 am: 21.01.06, 14:54 »
Sonst kann natürlich nur das Wallis für einen Ausflug emfehlen, ist ja klar die schönste Ecke der Schweiz. ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Mein Vater als Beinenzüchter mit sehr aktiven Vereinsleben (lokal - national - weltweit APIMONDIA) organisierte als ich ein Teenie war regelmässig Ausflüge für Bienenücher in der Schweiz, mit Besichtigungen und Raceletteessen bei uns. Ich musste mithelfen und die Gäste servieren.
Einmal war ein Bienezüchterverrein aus der Pfalz bei uns, ein anderen mal Östreicher, doch ich weiss nicht mehr von wo, bei uns !

Hier ein paar Homepage zur Walliser Landwirtschaft, wer weiss...??????

http://www.agrivalais.ch/de/de/agriculturevs/agriculturevs.asp

http://www.valaisinfo.ch/de/home.asp

http://navig.valaisinfo.ch/CVAgri/de/Frame1000.htm

http://www.rz-online.ch/news2005/Nr15-21apr/09.htm

Viel Spass bein surfen und lesen über die Walliser Landwirtschaft. ;)
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #93 am: 21.01.06, 14:56 »
Hallo Jaqueline,
ich würde mich freuen, wenn du über euren Ausflug was schreiben würdest, die Landwirtschaft im Tessin interessiert sicher nicht nur dich :D
Herzl. Grüsse
maria

Ja, sicher werde ich erzählen wie die zwei Tage im Tessin gelaufen sind. :)
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 424
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #94 am: 23.01.06, 18:32 »
Hallo!
Ich suche für einen 2 oder 3 tägigen Ausflug interessante Ausflugsziele in der Eifel oder im Hunsrück. Es können allgemeine Ziele  sein ( Burgen, Schlösser, etc.) oder aber landwirtschaftlich  angehauchte
(Direktvermarkter,Ferienwohnungen auf dem Bauernhof, Bauernhofcafe o.ä.)
Wäre wirklich super wenn jemand  so ein paar "Insider-tipps" hätte.
Danke im voraus
Meta

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #95 am: 23.01.06, 21:27 »
Hallo Meta,
ich komme zwar nicht aus der Eifel, kann dir aber www.eifel.de nur empfehlen. Da bleiben keine Fragen offen.
Habe mich dort zuletzt schlau gemacht, weil mein Mann und ich vorhaben den sogenannten " Eifelkrimi - Wanderweg" mal abzulaufen.
Viel Spass beim Stöbern
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 424
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #96 am: 29.01.06, 18:07 »
Hallo Peka!
Danke für den Hinweis, aber genau das habe ich befürchtet: auf diesen Seiten sind sooooooooo viele Informationen, da weiß man gar nicht wo man anfangen und wo man  aufhören soll.
Aber ich verstehe, die Eifel ist ja wirklich groß, hab gar nicht gewußt, daß die von Aachen  bis unterhalb von Trier ( auf der Karte gesehen) reicht.
Ich dachte halt an so gewisse Tipps, die eigentlich nicht im Infomaterial so ersichtlich sind, oder sie stehen halt bei den vielen, vielen anderen .
Wäre gut, wenn es eine Ländliche Heimvolkshochschule ( oder Bauernschule) gäbe, zwecks Übernachtung und in deren Umkreis ein Programm zusammenstellen.
Vielleicht liest dies auch jemand, der mir weiterhelfen kann.
Liebe Grüße
Meta

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 957
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #97 am: 29.01.06, 20:25 »
Hallo Meta,

Wie wär's denn mit Luxemburg? Liegt nicht weiter als die Eifel und wäre Ausland.  ;)

Hier gibt es auch vieles zu sehen, sowohl kulturell als auch landschaftlich und die Landwirtschaft hat auch viele interessante Facetten.

Falls du Interesse hast, dann meld dich hier oder per KM, helfe gerne weiter.
Liebe Grüsse

SHierling

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #98 am: 05.02.06, 18:28 »
Ich verschieb Martina-s mal....  *zerr*  *reiß*
Zitat
nach Dömitz. Dort bin ich mal auf einer Tour nach Niedersachsen vorbeigekommen. Ist eine sehr schöne kleine Stadt (Huh ist das überhaupt eine Stadt???). Mein Mann und ich sind dann an der Elbe spazieren gewesen. Das ist für uns was ganz besonderes. Ich erinnere mich noch sehr gerne daran.
Lenzen weiß ich jetzt nicht, ob ich da Kaffee trinken will.
aus meiner Sicht: Dömitz ist schön, (ja, ist eine Stadt, gehört zu Mecklenburg), die Festung ist sehenswert von innen und außen und auch das Museum da, viele alte Küchengeräte, auch landwirtschaftliche Geräte, eine alte Apotheke, ein "Kolonialwarenladen", man braucht ein bißchen Zeit, aber für "hausfraulich interessierte" eine Menge Geschichte zu sehen.
Genug Platz für Kinder, Kasematten und unterirdische Gänge zum Gruseln, und zwei Kaffee-möglichkeiten, einmal beim NABU (mit verschiedenen Ausstellungen) und einmal bei wechselnden ABMlern bzw MAElern.

In Lenzen kann ich zur Zeit aber Burg und Museum auch empfehlen, insbesondere das Personal ist da zur Zeit (bis auf 2 WE im Monat) wirklich top und freut sich über jede Frage *ggg*
Zu sehen gibts Geschichte der Burg/Stadt , Geschichte der Elbe, eine Etage ist zur Zeit für Hochwasser reserviert (zum Ausprobieren), und man kann einen Rundflug machen über die gesamte Gegend. Das Museum ist erst vor 2 Jahren neu eingerichtet worden und dementsprechend (für meine Begriffe) wirklich "pädagogisch wertvoll" - zumindest im Moment  immer alle Leute begeistert, wenn sie rauskommen. Die MAE-ler da sind aber nicht für Kaffee zuständig (*püh!*), den gibts bloß am WE in der Burgklause.

@Martina: und das mit den Schweinen besprechen wir dann wenns soweit ist ok ?
Im Moment stehen die sowieso alle auf der Abschußliste, in 14 Tagen ist Schlachten angesagt.

Grüße
Brigitta





 
 

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 282
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #99 am: 29.06.06, 22:34 »
Hallo Rina!

Leider liegt Euer Reise Ziel nicht in unserer Nähe, sonst hätte ich Dir ein Angebot machen können.
Wir hatten in diesem Jahr schon einige Landfrauengruppen bei uns. Besichtigung der Eisproduktion, Eisprobe, evtl noch Kaffee und Kuchen. War immer sehr nett.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 282
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #100 am: 08.12.06, 10:10 »
Wir waren mit dem Landfrauenverein auf dem Weihnachts- und Pferdemarkt in Bad Schussenried. Dabei haben wir die Klosterbibliotek besichtigt, mit Führung. Sehr empfelenswert.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

vivi

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #101 am: 09.12.06, 19:41 »
 Wir waren gestern mit unseren Landfrauen in Monschau auf dem Weihnachtsmarkt. Ist zu empfehlen, Monschau ist auch ganz interessant zu gucken, da gibt es auch noch einen Handwerkermarkt und und eine römische Glashütte.


ussi

  • Gast
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #102 am: 23.01.07, 15:39 »
Hallo!

Ein schönes Ausflugsziel wäre der Schaugarten der Firma Romei in Mittelfranken ( Ansbach-Leutershausen) Sie haben ca. 150 verschiedene Tomatensorten. Viele verschiedene Blumen und andere schöne Pflanzen. Die Führung dauert so 1,5 Stunden. Man kann aber auch noch andere Orte in der Nähe anschauen. Sehenswert ist es auf jeden Fall!

Gruß Ussi

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1048
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #103 am: 28.02.07, 22:12 »
Wir haben heute die Wäscherei der Behindertenwerkstätte in Bachham (Gem. Heldenstein, LAndkreis Mühldorf, OBB.) besichtigt. War sehr interessant. Die Führung hat etwa eine Stunde gedauert, die machen das total gerne (sogar kostenlos, haben Blumen und Süßes mitgebracht).

www.ecksberg.de

Liebe Grüße,
Maria

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
« Antwort #104 am: 28.02.07, 22:51 »
Hallo,
war vor kurzem in Stadtallendorf bei Ferrero. Mmmmh, Schokolade bis zum Abwinken. Leider gab es keinen Fabrikverkauf :'(.
Ausserdem haben wir noch den Frankfurter Flughafen besichtigt. Da kann´s einem schon mummig werden bei so vielen Menschen. Eine Rundfahrt mit eigenem Flughafenbus u. Begleitperson, sowie unter strensten Sicherheitsvorkehrungen, war auch nicht ohne.
LG KLara
Carpe diem,nutze den Tag